Kurz-Vita Annette Kern

Ausbildung

Okt. 2001–Sept. 2003 Graduiertenstudium am Graduiertenkolleg "Umwelt- und Ressourcenökonomik" der Universitäten Mannheim und Heidelberg
Okt. 2000–Juli 2001 Aufbaustudium "Japanische Sprache und Kultur" an den Universitäten Tübingen und Doshisha, Kyoto
Okt. 1995–Mai 2000 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Freiburg; Abschluss: Diplom-Volkswirtin
1992–1994 IB-Diploma am United World College of the Atlantic in Wales, Abschluss: International Baccalaureate

Berufliche Praxis

seit Okt. 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Wirtschaftslehre der PH Freiburg
Juli 2007–März 2012 Koordinatorin der Auslandsangelegenheiten an der Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg
Sept. 2005–Juni 2007 Koordinatorin des Integrated Master Program an der Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg
Sept. 2000–Mai 2005 Freie Mitarbeit beim Freiburger Kammerchor (Konzertorganisation)
Sept. 1994–Juli 1995 Praktikum bei Green Cross International, Umweltorganisation in Genf

Freiberufliche Lehrertätigkeiten

seit Sept. 2012 Lehrbeauftragte (Präsentationstechnik; Umweltpolitik) an der Universität Freiburg
April 2012–Juli 2012 Gastdozentin im "Global 30"- Programm der Wirtschaftsfakultät der Universität Nagoya, Japan
seit Februar 2010 Lehrbeauftragte (EU Wettbewerbspolitik) am Institute for the International Education of Students (IES), Freiburg
WS 08/09 und 09/10 Lehrbeauftragte (Umweltpolitik) an der Universität Freiburg
Sept. 2004–Mai 2005 Lehrbeauftragte (internationale Wirtschaft) am Institute for the International Education of Students (IES), Freiburg