Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Aufgaben und Ziele

Vorrangige Ziele des Instituts für Berufs- und Wirtschaftspädagogik sind die wissenschaftliche Forschung und Lehre im Aufgabenbereich der Berufs- und Wirtschaftspädagogik einschließlich der beruflichen Didaktiken im gewerblich-technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich.

Erreicht werden sollen die aufgeführten Ziele durch:

  • regelmäßige Durchführung wissenschaftlicher Kolloquien,
  • Bemühen um Projekte in Forschung und Lehre sowie um die gemeinsame Einwerbung von Drittmitteln (auch interdisziplinär und fakultätsübergreifend),
  • Betreuung der Studierenden und des wissenschaftlichen Nachwuchses,
  • Koordination und Abstimmung der Lehrangebote,
  • Austausch und Zusammenarbeit mit allen Einrichtungen der Hochschule,
  • Information und Beratung von Lehrenden, Studierenden, Einrichtungen und Organen der Hochschule zu Fragen der Berufs- und Wirtschaftspädagogik sowie der beruflichen Didaktiken und
  • Austausch und Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen und Institutionen.

Struktur

Das Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik gliedert sich in die Lehreinheiten/Abteilungen für

  • Berufspädagogik,
  • Fachdidaktik technischer Fachrichtungen sowie
  • Wirtschaftspädagogik und Wirtschaftslehre.

Diese Abteilungen vertreten die korrespondierenden Arbeitsbereiche in Forschung und Lehre sowie in der Weiterqualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Lehrbereiche

Aufgeführt werden im Folgenden nur die grundsätzlichen Lehrzuständigkeiten der einzelnen Professuren ohne Spezifizierung der jeweiligen Lehrumfänge oder der aktuell Lehrenden.

Studiengangänge „B. Eng./B. Sc. & M. Sc. Höheres Lehramt an beruflichen Schulen“

  • Berufs- und Wirtschaftspädagogik (Prof. Dr. Thomas Diehl/Prof. Dr. Andy Richter/Prof. Dr. Franziska Birke) 
  • Allgemeine berufliche Didaktik (Prof. Dr. Thomas Diehl)
  • Fachdidaktik gewerblich-technischer Fachrichtungen (Prof. Dr. Andy Richter)
  • Fachdidaktik Wirtschaft und Verwaltung (Prof. Dr. Franziska Birke)
  • Betreuung der Schulpraktischen Studien (Prof. Dr. Thomas Diehl/Prof. Dr. Andy Richter)

Studiengänge „Lehramt an Grund- und Hauptschulen“, „Lehramt an Realschulen“

  • Fach „Technik“:  Technik und allgemeine Technikdidaktik (Prof. Dr. Andy Richter)
  • Fach „Wirtschaft“:  Wirtschaftslehre und ihre Didaktik (Prof. Dr. Franziska Birke)

Studiengang „Diplom in Erziehungswissenschaft“

  • Schulpädagogik (Prof. Dr. Thomas Diehl)
  • Schulpädagogik mit Bezug zum Übergang Schule–Beruf (Prof. Dr. Thomas Diehl/Prof. Dr. Andy Richter/Prof. Dr. Franziska Birke)

Bachelor-Studiengang „Erziehung und Bildung“

  • Modul „Wirtschaftliche Grundlagen“ im 5. Studienbereich (Prof. Dr. Franziska Birke)