Evaluationssatzung der PH Freiburg

Am 07.02.2014 wurde vom Senat der Pädagogischen Hochschule Freiburg eine neue "Satzung für die Evaluation von Lehre, Studium und Weiterbildung" beschlossen.

Die Evaluationssatzung regelt die Durchführung von Eigen- und Fremdevaluationen an der PH Freiburg. Alle an der Hochschule vorgenommenen Evaluationsmaßnahmen müssen daher den Vorgaben dieser Satzung entsprechen.

Ein zentrales Element der Satzung besteht in der Evaluierungskommission, deren Aufgabe es u.a. ist, beantragte Evaluationskonzepte zu prüfen und zu beurteilen, Evaluationsverfahren weiterzuentwickeln sowie Unterstützungsmaterialien zu sammeln bzw. zu erstellen.

Die vollständige Satzung finden Sie unter folgendem Link als amtliche Bekanntmachung Nr. 4 (2014).