Willkommen auf den Seiten des Instituts für Erziehungswissenschaft!

Aktuelles aus dem IEW

Wintersemester 2020/21

Die Vorlesungszeit im Wintersemester 2020/2021 beginnt am 02. 11. 2020.
Die Lehrveranstaltungen des Instituts werden weiterhin überwiegend in Online-Form durchgeführt.

Weitere Informationen über den konkreten Ablauf der Lehrveranstaltungen erhalten Sie im Vorlesungsverzeichnis und von den jeweiligen Lehrenden.

Sprechstunden erfolgen in der Regel weiterhin telefonisch. Weitere Informationen über die Sprechstundenzeiten finden Sie auf den persönlichen Internetseiten der Lehrenden.

Über die aktuellen Entwicklungen bezüglich des Hochschulbetriebs können Sie sich hier (https://www.ph-freiburg.de/aktuell/informationen-zum-coronavirus.html) informieren.

Bei dem Besuch der PH-Bibliothek beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Laut aktueller Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist die Bibliothek verpflichtet, die Namen und Adressdaten aller Besucher*innen zu erfassen. Deshalb gilt ab sofort: Beim Betreten der Bibliothek füllen Sie bitte das im Eingangsbereich bereitgestellte Erfassungsformular aus und geben es umgehend an der Servicetheke ab.

Ohne diese Registrierung ist ein Besuch der Bibliothek nicht mehr möglich.

Die bisherigen Regelungen zu Abstand und Mund-/Nasenschutz gelten weiterhin unverändert. Weitere Hinweise hierzu finden Sie auf der Webseite der Bibliothek: https://www.ph-freiburg.de/hochschule/zentrale-einrichtungen/bibliothek/startseite.html .

(BILDER-) BUCHBETRACHTUNG

Datum: 20.07.20
Zeit: 17:45 Uhr
Ort: Zoom (virtuelles Treffen)

Alles Familie, Plötzlich war Lysander da oder Kalle und Elsa – diese (Kinder-) Bücher brechen unaufgeregt mit unseren vermeintlichen Normalitäten. Wie können wir mit mehr Selbstverständlichkeit diskriminierungssensible Themen in unser Leben integrieren? Vielleicht können wir uns ein Beispiel an so manchem Buch nehmen…


Neugierig geworden? Mit einer kurzen Mail an pw(atnospam)ph-freiburg.de kannst Du dich ganz einfach anmelden!

Sommersemester 2020

Die Vorlesungszeit im Sommersemester 2020 beginnt am 20. 4. 2020. Die Lehrveranstaltungen des Instituts werden zunächst überwiegend in Online-Form durchgeführt. Das Schreiben des MWK und der Landesrektorenkonferenzen dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen über den konkreten Ablauf der Lehrveranstaltungen erhalten Sie von den jeweiligen Lehrenden.

Sprechstunden erfolgen in der Regel telefonisch. Weitere Informationen über die Sprechstundenzeiten finden Sie auf den persönlichen Internetseiten der Lehrenden.

Über die aktuellen Entwicklungen bezüglich des Hochschulbetriebs können Sie sich hier informieren.

Die Staatsexamensprüfungen finden im Zeitraum 15. 6. 2020-15. 7. 2020 statt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Abteilung Kindheitspädagogik

Unser Institut wurde mit einer neuen Abteilung erweitert; mit der Abteilung für Kindheitspädagogik.

Wir freuen uns über diese Bereicherung! Weitere Informationen finden Sie hier

Zertifikat Ganztagspädagogik

Studierende der Lehramtsstudiengänge können mit diesem Zertifikat studienbegleitend ihre Kompetenzen im Ganztagspädagogischen Bereich ausbauen und zertifizieren lassen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Hochschulzertifikat "Pädagogischer Umgang mit Heterogenität"

Interessierte Studierende können im Rahmen dieses Hochschulzertifikats ihr Kompetenzprofil in Bezug auf das pädagogische Handeln in multikulturellen Umgebungen und inklusiven Lernsettings schärfen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto: Die ersten Absolvent*innen des Hochschulzertifikats "Pädagogischer Umgang mit Heterogenität" erhalten ihre Urkunden.

Staatsexamensprüfungen 2020

Die nächsten Staatsexamensprüfungen finden im Zeitraum 15. 6. 2020 - 15. 7. 2020 statt. Die Liste der  Prüfungskommissionen für die mündliche Prüfung im Herbst 2020 finden Sie hier.

Weitere Informationen über die Staatsexamensprüfungen finden Sie hier.

Wahlaufruf.

Informationen zu den aktuellen Gremienwahlen der Studierenden und DoktorandInnen finden Sie hier.

Lehrerbildung digital?! Interview zur „Erfassung studentischer Bedarfe an medienbezogenen Lehrkompetenzen“ erschienen.

 

In einem Interview des Leibnitz-Instituts für Wissensmedien (29. April 2020) berichten Dr. Katharina Hellmann und Dr. Jan Henning-Kahmann (Pädagogische Hochschule Freiburg) über ihr Forschungsvorhaben, die Bedarfe von Lehramtsstudierenden an medienbezogenen Lehrkompetenzen adäquat zu erfassen.

Link zum Interview: https://www.e-teaching.org/praxis/erfahrungsberichte/lehrerbildung-digital-erfassung-studentischer-bedarfe-an-medienbezogenen-lehrkompetenzen

Link zum Themenspecial „Digitale Medien im Lehramtsstudium“ auf e-teaching.org: https://www.e-teaching.org/praxis/themenspecials/digitale-medien-im-lehramtsstudium

 

 

Verleihung des Genderpreis 2019 an Bianca Baßler

Chancengleichheit und soziale Ungleichheit sind Felder, die die Hochschulen auf mehreren Ebenen betreffen: Es wird zu diesen Themen geforscht, sie werden in gleichstellungspolitischen Forderungen thematisiert und bearbeitet und sind sowohl folgenreich für Mitarbeiter_innen sowie für Student_innen. Durch das Organisieren von Veranstaltungen, ihre Mitarbeit in Gleichstellungsgremien, ihre Forschungstätigkeiten sowie in ihrer Lehre bewegt sich Frau Baßler auf all diesen Ebenen.
Die Verleihung des Genderpreises 2019 schenkt ihrem Engagement Anerkennung.
Wir gratulieren ihr sehr herzlich!

Pädagogische Werkstatt

Die Veranstaltungen der Pädagogischen Werkstatt finden zunächst Online statt.

Nähere Informationen dazu hier.

Masterstudiengang "Unterrichts- und Schulentwicklung"

Mehr Informationen zu dem Masterstudiengang "Unterrichts- und Schulentwicklung" finden Sie hier.

"Wissenschaftliches Arbeiten"

Nähere Informationen dazu hier

und per E-Mail: melloni@ph-freiburg.de