Doktorand_innenkonvent der Pädagogischen Hochschule Freiburg

An der Pädagogischen Hochschule Freiburg werden die Interessen von Promovierenden geschätzt. Zur Förderung des Austausches, der Vernetzung und als Sprachrohr wurde 2015 der Doktorand_innenkonvent ins Leben gerufen.

Mitglieder des Konvents sind alle angenommenen Doktorandinnen und Doktoranden der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Der fakultätsübergreifende Doktorand_innenkonvent verfügt über eine Geschäftsordnung und einen gewählten Vorstand.

 

Aktuelles und Termine:

Gibt es immer ganz aktuell über die Mailingliste: einfach hier klicken!

  • Informeller Mittagstisch

"Doc (m)eats Doc" - donnerstags 12.30 Uhr (Treffpunkt Mensaaufgang, Tische sind reserviert!)

Termine im SoSe 2018

29.03.18 / 26.04.2018 / 07.06.18 / 28.06.18 / 26.07.18

  • Vorstandssitzungen 

Termine und Räume werden per Mailingliste bekannt gegeben.


 

Arbeitsgruppe Doktorand_innen-Konvent (11/2016)

 

Hier kommt bald das neue Bild!

Doktorand_innenkonvent der Pädagogischen Hochschule Freiburg

An der Pädagogischen Hochschule Freiburg werden die Interessen von Promovierenden geschätzt. Zur Förderung des Austausches, der Vernetzung und als Sprachrohr wurde 2015 der Doktorand_innenkonvent ins Leben gerufen.

Mitglieder des Konvents sind alle angenommenen Doktorandinnen und Doktoranden der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Der fakultätsübergreifende Doktorand_innenkonvent verfügt über eine Geschäftsordnung und einen gewählten Vorstand.

Ansprechpartner_innen

 

 

 

 

  • Stephanie Warkentin und Mandy Steinbach (Stellvertretung)
    Fakultät 1

 

E-Mail: stephanie.warkentin(atnospam)ph-freiburg.de; mandy.steinbach(atnospam)ph-freiburg.de

 

 

  • NN
    Fakultät 2
    E-Mail: 

  • Rachel Fischer und Jana Novotny (Stellvertetung)
    Fakultät 3

 

E-Mail: rachel.fischer(atnospam)ph-freiburg.de; jana.novotny(atnospam)ph-freiburg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  • Geschäftsordnung vom 18.05.2015 [PDF]
  • Einladung zum "Doc (m)eats Doc", einmal pro Monat in der Mensa, 12:30 Uhr, Start am 29.11.2017