Bei uns hört ihr News zum Studium, wo es in Freiburg die beste Currywurst und vegane Falafel gibt und wann die Straßenbahn wieder am Bertoldsbrunnen vorbeifährt. Ihr bekommt von uns die aktuellen Veranstaltungstipps: Vorträge, Konzerte, Ausstellungen, Demos, Diskussionsrunden und Stadtgarten-Yoga.
Wir reden mit euch darüber, wann der SC Freiburg endlich Deutscher Meister wird und warum das KG II eine Wiese vor dem Eingang braucht. Ihr hört Politisches aus Freiburg, Deutschland und der Welt, Interviews mit Studenten, Professoren, Mitarbeitern, Taxifahrern, und und und… und vor allem gute Musik.

uniFM wurde als lokales Ausbildungsradio gegründet. Hauptfrequenznehmer sind die Universität Freiburg und die Pädagogische Hochschule Freiburg. Wir senden seit 1. Dezember 2006 auf der 88,4 MHz in Freiburg und sind weltweit via Web... [mehr]

Eine Einrichtung des Jugendhilfswerks Freiburg mit den integrierten Fachbereichen Bildungsforschung, Fortbildung, Medienpädagogik, und Psychologische Beratung... [mehr]

Raus aus dem Proberaum, rein in die Mensa. Endlich haben unbekannte Freiburger Bands eine Möglichkeit, sich dem Publikum zu stellen. Wer das Konzert verpasst hat, kann sich Mittschnitte aus "Live aus der Mensabar" auf PH 88,4 anhören. Rock, Funk, HipHop und mehr und alles live aus Freiburg. Infos zur aktuellen Sendung... [mehr]

COMAPP ist ein von der EU gefördertes Projekt im Rahmen des Programms Grundtvig, „Lebenslanges Lernen“. Im Projekt wurde eine medienpädagogisch ausgerichtete internationale Fortbildung entwickelt, erprobt und evaluiert. Sieben Partnerinstitutionen aus sechs Ländern bauen auf ihre Erfahrungen aus den Projekten „Meta Europe“ und „Crosstalk“ auf. [mehr]

Crosstalk encourages groups who are at the margins of society - older people, migrants, minority ethnic communities – to tell their stories, training them in the skills needed to bring personal discourse into the public domain. These are stories mostly ignored or marginalised by mainstream media, but particularly well suited to community radio which has a tradition of giving a ‘voice to the voiceless’...  [mehr]

Das Projekt Freiburg Ost im Ohr verortet sich in der kulturellen Bildung mit zwei Hauptzielsetzungen:

1) Die  Verbesserung von Bildungsqualität durch die Vernetzung und dynamisch-interaktive Gestaltung stadtteilbezogener Bildungspartnerschaften zwischen frühpädagogischen, musikpädagogischen und medienpädagogischen Institutionen  und ihren Kooperationen.

2) Der Förderung von Fantasie, Kreativität und Innovation als Zugang zu kultureller Bildung durch die Erschließung des eigenen Stadtteils als hörbare Klangwelt und die künstlerische Bearbeitung und Gestaltung dieses Wahrnehmungsprozesses. [mehr...]

Portal für den „Beitragstausch“ unter IHR–Mitgliedern. Eine Auswahl der Hörfunkbeiträge ist auf der Startseite zum Nachhören eingestellt und kann  von jedem Interessierten angehört werden. Daneben findet sich auf der Startseite  eine kleine Auswahl von Servicehinweisen. Der Austausch der Hochschulbeiträge ist dagegen nur über eine Zugangsberechtigung den IHR-Mitgliedern vorbehalten. [mehr]

Begeben Sie sich auf einen Hörspaziergang rund um Singen und erfahren Sie Wissenswertes und Überraschendes zum Roman „Ekkehard“ von Joseph Victor von Scheffel. Der Hörspaziergang beginnt an der der Ekkehard-Realschule und endet auch dort. Es gibt noch zwei Erweiterungsstationen, die Sie mit einer Besichtigung des Hohentwiels verbinden können... [mehr]

MoMMedia ist ein gemeinnütziger Verein. Ziel ist es, diversen Bevölkerungsgruppen, insbesondere denjenigen, die wenig Zugang zu einer aktiven, gestaltenden Medienproduktion haben, einen kompetenten, selbstbestimmten und kreativen Umgang mit verschiedenen Medien und Kommunikationstechnologien zu ermöglichen... [mehr]