Texte aus der Journalistischen Werkstatt

Schreiben, vernetzen, veröffentlichen: Gerade das Schreiben journalistischer Texte soll keine „Trockenübung“ sein. Weil gute Texte ein Publikum brauchen, arbeiten wir laufend an der Vernetzung mit Tages-, Wochen- und Fachmedien im deutschsprachigen Raum.

Darüber hinaus wollen wir unsere Arbeit auch hier, auf unserer Website, sichtbar machen. Einige Kostproben:

  • Die pommersche Sappho – jung, begabt, mutig: Die Barockdichterin Sibylla Schwarz von Bernhild Josten (Mai 2016)
  • „Der Himmel auf Erden“: Carmen Lingenthal berichtet von ihrem ersten Gleitschirmflug (Oktober 2010) 
                     
  • „Auf Wolke 9: Die neue Lust am Alter“ von Rosa-Maria Nopper (erschienen am 12.04.2010 in der Sonderbeilage „Ausblicke – Leben im Alter“ der Badischen Zeitung)