Wo Sie uns finden

Öffnungszeiten des Schreibzentrums

Wir sind auch in der vorlesungsfreien Zeit für Sie da. Bitte wenden Sie sich immer an die Person, die gerade "Feriensprechzeit" hat (siehe unten). Warten Sie bitte nicht erst bis zum Schluss Ihres Arbeitsprozesses, sondern holen Sie sich bereits in den frühen Phasen der Textproduktion Feedback und Beratung. Dazu gehören Zeitplanung, Themenfindung/-eingrenzung, Fragestellung entwickeln, Recherche und deren Auswertung, Rohfassung schreiben. Frühe Beratung hilft, Ihren Arbeitsprozess zu optimieren, d.h. Zeit und Mühe zu sparen und letztlich bessere Texte zu schreiben!

Das Team des Freiburger Schreibzentrums wünscht Ihnen arbeitsreiche Semesterferien!

PS: Die Selbstlernmaterialien auf unserer Website ("Online-Selbstlernmaterial") nicht vergessen!

Beratungszeiten in der vorlesungsfeien Zeit ("Feriensprechzeiten"):

Öffnungs- und Beratungszeiten

Warten Sie bitte nicht erst bis zum Schluss Ihres Arbeitsprozesses, sondern holen Sie sich bereits in den frühen Phasen der Textproduktion Feedback und Beratung. Dazu gehören Zeitplanung, Themenfindung/-eingrenzung, Fragestellung entwickeln, Recherche und deren Auswertung, Rohfassung schreiben, den "roten Faden" herauskristallisieren, stilistisches Überarbeiten. Frühe Beratung hilft, Ihren Arbeitsprozess zu optimieren, d.h. Zeit und Mühe zu sparen und letztlich bessere Texte zu schreiben!

Das Team des Freiburger Schreibzentrums wünscht Ihnen ein erfolgreiches Semester!

PS: Den aktuellen Semesterflyer ("Aktuelles Semesterprogramm") und die Selbstlernmaterialien unter "Online-Selbstlernmaterial" nicht vergessen!

Die Öffnungs- und Beratungszeiten im Sommsemester 2019:

Di: 12:30-17:30 Uhr (Corinne Linder)

Mi: 11-13 Uhr (Miriam Schill)

Mi: 14-16 Uhr (für Graduierte, nur nach Voranmeldung: braeuer(atnospam)ph-freiburg.de)

Do: 14-16 Uhr (Miriam Schill)

Kontakt zum Schreibzentrum

Telefonnummer: 0761 - 682 - 191 (während der Präsenzzeiten)