Studienbegleitendes ePortfolio

Das Schreibzentrum unterstützt zwei zentrale Initiativen der Pädagogischen Hochschule, das elektronische Portfolio im Schnupperstudium und das studienbegleitende Portfolio. Außerdem werden Initiativen zur Entwicklung von ePortfolios in den Ausbildungsfächern (z.B. BA/MA Deutsch als Fremd- und Zweitsprache) durch Konzeptionen, Workshops und Einzelberatung begleitet.

Was Lehrende und Studierende über das studienbegleitende ePortfolio an der PH Freiburg sagen:

Auszug aus der E-Mail-Nachricht einer Dozentin zu den ePortfolios aus dem BA-Studiengang DaZ/DaF:

"Für mich hat sich dieses elektronische Experiment sehr gelohnt.
Das war meine erste Erfahrung und ich muss sagen - ich war bis vorgestern
sehr sehr sehr skeptisch... Unsere MA-Studierenden haben in diesem Semester auch an Portfolios (traditionelle Papierform) gearbeitet. Jetzt kann ich die Resultate
vergleichen.
Ich finde, ein E-Portfolio:
- sieht eine gründlichere Beschäftigung mit den Inhalten vor
- ist viel abwechslungsreicher;
- stellt viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung;
- fördert Medienkompetenz;
- ist "nachhaltiger" als eine Druckversion;
- und ist offen!!!
Ganz toll!"

Auszug aus der Rückmeldung einer MA-Studentin bzgl. ihrer Arbeit mit 
dem ePortfolio:

"Ich empfinde auch, dass mich die Reflexionen, die zwar
vorher schon in mir arbeiteten, aber jetzt erst "auf den Punkt"
gebracht worden sind, in meiner Berufsplanung einen Schritt voran gebracht
haben; die Ziele sind klarer geworden, die Antennen bleiben nun ausgefahren."


Informationen zum ePortfolio für:

Studierende
Lehrende
Forschende