Publizieren und Open Access

Open Access

Open Access meint den unbeschränkten und kostenlosen Zugang zu wissenschaftlicher Information. So können Interessierte Open-Access-Publikationen lesen, drucken, speichern, weitergeben oder maschinell auswerten – ohne finanzielle, gesetzliche oder technische Barrieren.

Bei nationalen und internationalen Forschungsförderinstitutionen ist Open Access ein wichtiger Standard und wird teilweise für eine Drittmittelförderung eingefordert.

 

OA Publizieren an der Hochschule

Es gibt verschiedene Möglichkeiten an der Hochschule im Open Access zu Publizieren:

 

OPUS-PHFR

Auf dem Publikationsserver OPUS-PHFR können Angehörige der PH Freiburg ihre Dokumente frei zugänglich veröffentlichen. Nutzen Sie OPUS-PHFR für Erstveröffentlichungen wie Dissertationen und Schriftenreihen oder Zweitveröffentlichungen von Zeitschriftenartikeln oder Konferenzbeiträgen. Das Veröffentlichen ist kostenlos.

Publizieren in OA-Zeitschriften (Publikationsfonds)

Im Rahmen der E-Science Strategie der Landes Baden-Württemberg hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Mittel für die flächendeckende Etablierung von Publikationsfonds an den Universitäten und Hochschulen des Landes bereitgestellt.

 

Ansprechpartnerin in der Bibliothek:
Anette Hauer Dipl.Bibl.
Tel.: 0761/682-413, Raum 108
E-mail: hauer(atnospam)ph-freiburg.de