Vorträge der Ringvorlesung in den Schulämtern

Erklären: Wie kann es spezifische Lernprozesse anregen?

Inhalt:

Das Erklären ist eine zentrale Aktivität, die Lehrkräfte im Unterricht sehr häufig durchführen. Folglich sprechen Schülerinnen und Schüler einer Lehrkraft vor allem dann eine hohe Kompetenz zu, wenn sie gut erklären kann. Allerdings zeigt die Forschung, dass Erklärungen trotz ihres häufigen Einsatzes nicht immer optimal gestaltet sind und deshalb das Lernen von Schülerinnen und Schülern nur unzu-reichend fördern. Im Vortrag wird ein kompetenzorientierter Ansatz vorgestellt, der zeigt, wie Erklärungen zu gestalten sind, damit sie spezifische Lernprozesse bei Schülerinnen und Schülern anregen und dadurch zu einem gezielten Wissenserwerb führen.

Referent:
Prof. Dr. Jörg Wittwer, Abteilung für Empirische Lehr- und Lernforschung, Institut für Erziehungswissenschaft, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Jörg Wittwer ist Mitglied der Steuerungsgruppe von FACE, das sich mit der Förderung der Lehramtsausbildung am Standort Freiburg befasst.

 

Termin:Mo 12.03.2018, 14:00 bis 16:00 Uhr
Ort:Offenburg (genauer Ort folgt in LFB-Online)
Adressat*innen:Fachberater*innen Unterricht, Schulleitungen, Lehrkräfte, Vertreter*innen der an der Lehrerbildung beteiligten Institutionen, sonstige Interessierte
Schulart:alle
Teilnahmebeitrag:kostenfrei
Referent:Prof. Dr. Jörg Wittwer
Kontakt:ulrike.dreher(atnospam)ph-freiburg.de
Veranstaltet von:Praxiskolleg im Rahmen von FACE in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Offenburg
Anmeldung:

Ausschließlich über [LFB-Online]. Lehrgangsnummern werden über die Schulämter kommuniziert

 

Freiburg Advanced Center of Education (FACE) - ein Kooperationsnetzwerk der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Pädagogischen Hochschule Freiburg www.face-freiburg.de

Das Projekt „Freiburger Lehramtskooperation in Forschung und Lehre [FL]2 – Kohärenz und Professionsorientierung” wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung” von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.