Stimmen der Studierenden

"Für mich waren die beiden Seminare im vergangenen Semester regelrechte Oasen der Erholung und haben mir Selbstvertrauen gegeben: ich konnte Kraft tanken für die ganze Woche."

"Sie haben mir das Gefühl gegeben, dass man Sie bei jedem Problem zu jeder Zeit ansprechen kann und Sie immer ein offenes Ohr für die Probleme der Studenten haben."

"Ich fühle mich nach dem Seminar besonders im Hinblick auf die Reflexion meines eigenen Handelns kompetenter. Die Schilderungen von Lehrern, die ihr Beruf krankt macht, haben mich sensibilisiert für meine eigenen Ängste und dass es wichtig ist, sich in solchen Fällen Hilfe zu holen."

"Es war ein angenehmer Ausgleich endlich das Gefühl zu haben, etwas für später zu lernen, auch wenn es natürlich keine Patentrezepte gibt. Kurz gesagt: Da wir viel selber gearbeitet haben und jeder theoretische Teil später in Bezug zur Praxis gesetzt wurde, war es sehr gut."