BERATUNG UND MODERATION

Individuelle hochschuldidaktische Beratungen

Während des Semesters besteht ein individuelles hochschuldidaktisches Beratungsangebot, im Rahmen dessen Sie u. a.:

  • Ihre Vorlesungs- und/oder Seminarplanungen diskutieren können,
  • Seminarevaluationen entsprechend Ihrer individuellen Vorstellungen planen und / oder diskutieren können,
  • Unterstützung bei der Suche und Auswahl hochschuldidaktischer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten erhalten,
  • oder einfach nur die Gelegenheit nutzen, sich über sonstige hochschuldidaktische Themen und Fragestellungen auszutauschen.

Moderationen (Abrufangebot)

Dieses Angebot umfasst verschiedene Bereiche:

  1. Sie können für Zielfindungsprozesse, Konflikte o. ä. innerhalb von Instituten oder sonstigen Organisationseinheiten eine externe Moderation anfordern.
  2. Sie erhalten Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung eigener Moderationen.
  3. Bei Bedarf werden darüber hinaus auch Moderationskurse angeboten.

Beratungszeiten während des Semesters

Beratungszeiten nach Vereinbarung per Mail.

Sofern auch außerhalb des Semesters ein Beratungsbedarf besteht, sind entsprechende Terminabsprachen natürlich ebenfalls möglich.

Ansprechpartnerin

MarionDegenhardt Marion Degenhardt
Adresse: Achtung NEU!!!
Mensazwischendeck, Raum 012
Tel.: +49 761 682-150
Sprechstunde: n. V. per E-Mail