Stimmen aus der Presse: L'Alsace

Am 12.6.2016 erschien in der Zeitung "L'Alsace" ein Beitrag über den Integrierten Studiengang: "Deux pays, deux façons d'apprendre".

Gemeinsame Absichtserklärung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg und dem Rektorat der Académie de Strasbourg

Am 21. Januar 2016 haben der Kultusminister des Landes Baden-Württemberg, Andreas Stoch, und der Recteur der Académie de Strasbourg, Jacques-Pierre Gougeon, im Rahmen eines Festakts an der PH Freiburg eine gemeinsame Absichtserklärung über die Weiterentwicklung und den Ausbau der Kooperation im Bereich der Lehrerbildung unterzeichnet.

Zum Text der Absichtserklärung


Zur Pressemitteilung der Académie de Strasbourg


Zum Interview mit dem Recteur der Académie de Strasbourg und den Studierenden des Integrierten Studiengangs

Evaluation durch die Deutsch-Französische Hochschule

Der Studiengang ist von der Deutsch-Französischen Hochschule anerkannt und wird durch sie unterstützt. Lesen Sie den Kommentar zur Einschätzung des Studiengangs nach der Evaluation durch die Deutsch-Französische Hochschule aus dem Jahr 2014.

Preis der Europäischen Kulturstiftung

Am 20. Juni 2009 wurden Prof. Dr. Rudolf Denk und Prof. Dr. Michel Faure als Initiatoren des Integrierten Studiengangs geehrt. Sie erhielten den Europäischen Preis für Kultur und für Kommunikation der Europäischen Kulturstiftung im Kuifhus in Colmar.

Prix Bartholdi

Am 20. Oktober 2006 wurde dem Integrierten Studiengang zur grenzüberschreitenden Lehrerbildung der Prix Bartholdi verliehen.

Die Pressemitteilung zu diesem Ereignis lesen Sie hier.