Integrierter B.A. Lehramt Sekundarstufe I (Dt.-Frz.) - Nizza-Freiburg

Profil des Studiengangs - Lehramt Sek I zwischen Freiburg und Südfrankreich...

Der Integrierte Studiengang Lehramt Sekundarstufe I richtet sich an Studienanfänger, die sich für einen polyvalenten Bachelor of Arts mit Lehramtsoption (Fächerkombination Deutsch und Französisch) interessieren und diesen gerne in einer interkulturellen, deutsch-französischen Kohorte absolvieren möchten. Der Studiengang schließt mit einem doppelten Studienabschluss ab (Bachelor of Arts / Licence).

Durch die polyvalente Studienstruktur bereitet der Bachelor of Arts auf einen weiterführenden Master of Education (bzw. Master MEEF in Frankreich) vor, eröffnet den Studierenden aber auch Alternativen und flexibilisiert so die Studien- und Berufswahl. Die AbsolventInnen erwerben mit dem Bachelor die zentrale Zugangsvoraussetzung zu bildungs- aber auch fachwissenschaftlichen Masterstudiengängen. Der Studienstart eines weiterführenden binationalen Master of Education-Programms ist für 2019/20 in Planung.

Aufgrund der binationalen Konzeption des Studiengangs absolvieren die Studierenden den Bachelor in einer deutsch-französischen Kohorte und anteilig in Frankreich (Université Sophia Antipolis, Nizza) und Deutschland (PH Freiburg). Sie erhalten so vor allem auch komparatistische Zugänge und authentische Einblicke in die jeweiligen Partnerländer. Durch den dabei stetig angeregten interkulturellen Dialog und Perspektivenwechsel ermöglicht der Studiengang neben dem Erwerb der fach- und bildungswissenschaftlichen Qualifikationen zudem den intensiven Aufbau wertvoller Schlüsselqualifikationen, wie interkultureller Handlungskompetenz.