Hochschulorchester

 

 

Programm Wintersemester 2018/19

 Rolf Rudin - Requiem

für Solo, Chor und Sinfonisches Blasorchester

Termine

17.10.18 - Erste Probe

18.01. - 20.01.2019: Probenwochenende

01.02.19 - Generalprobe (18 Uhr)

02.02.19 - Konzert Hinterzarten

03.02.19 - Konzert in Freiburg

 

Besetzung im Wintersemester 2018/2019 

Hier die benötigte Besetzung des sinfonischen Blasorchesters für das Requiem von Rolf Rudin:

1 Piccoloflöte, 2 Querflöten (mindestens), 1 Oboe, 3 Klarinetten in B (mindestens), 1 Bassklarinette in B, 1 Fagott, 2 Altsaxophone in Es, 1 Tenorsaxophon in B, 1 Baritonsaxophon in Es, 4 Hörner in F, 2 Flügelhörner in B, 3 Trompeten in B, 3 Posaunen, 1 Bariton, 1 Tuba, 1 Kontrabaß, 4 Schlagzeug (3 Pauken, 1 Glockenspiel, 1 Vibraphon, 1 Röhrenglocken, 1 Triangel, 1 Becken a due, 1 hängendes Becken, 1 Tamtam (1), 1 große Trommel)

Fragen an: martin.heidecker(atnospam)ph-freiburg.de

Die Proben finden während des Semesters regelmäßig mittwochs von 19.30 - 21.30 Uhr im Musiktrakt KG 6 in Raum M 109 statt. Bitte tragen Sie sich bei Interesse in dieses Google-Formular (Link).

Allgemeines zum Hochschulorchester

Das Orchester der Pädagogischen Hochschule Freiburg setzt sich hauptsächlich aus Studierenden des dortigen Instituts für Musik zusammen, heißt aber grundsätzlich alle Studierenden der Pädagogischen Hochschule Freiburg und anderer Hochschulen in Freiburg willkommen.

In jedem Semester wird mit dem Orchester der Pädagogischen Hochschule Freiburg ein Programm einstudiert, das sich aus verschiedenen Werken zusammensetzt und in einem (manchmal auch mehreren) öffentlichen Konzert(en) an der Pädagogischen Hochschule Freiburg aufgeführt wird.

Die Proben des Orchesters der Pädagogischen Hochschule Freiburg finden je nach Programm mittwochs 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Zum Teil werden aber auch projektweise intensive Probenphasen (u. a. Probenwochenenden, etc.) durchgeführt. Geleitet wird das Orchester ab dem Wintersemester 2018/2019 von Martin Heidecker.

Martin Heidecker, Akademischer Mitarbeiter
Unterricht für Block- und Querflöte, Kammermusik, Improvisation für alle Instrumente, interdisziplinäre Seminare
Dipl. Musikerzieher für Blockflöte und Querflöte, Künstlerisches Aufbaustudium und Konzertexamen
Adresse: M, 101
Tel.: +49 761 682-457
Sprechstunde: Mittwoch, 14.00-14.30 Uhr,
Donnerstag, 10.00-10.30 Uhr