Lehrer/innenfortbildung
MATHElino - Kindergarten- und Grundschulkinder erleben gemeinsam Mathematik
Datum
Di 20.03 [14:30 - 17:00][Termin als ICS exportieren]
Ort
KG 4, Raum 222
Beschreibung
MATHElino ist ein Projekt, das durch eine enge Kooperation der Fachkräfte im Kindergarten und in der Grundschule die Anschlussfähigkeit mathematischen Lernens im Übergang unterstützt. Im Kindergarten, in der Kooperation und im Anfangsunterricht werden Materialien eingesetzt, die alle nach dem Prinzip „viele kleine Dinge in großer Anzahl“ aufgebaut sind (z.B. Spielwürfel und Muggelsteine in vier Farben, Patternblocks, gleichseitige Dreiecke, …). Im Rahmen der Fortbildung lernen Sie die Grundelemente des Konzepts kennen: Sie experimentieren zunächst frei mit verschiedenen Materialien, bearbeiten anschließend Forscheraufträge und entwickeln darauf aufbauend Lernumgebungen insbesondere zu den Leitideen „Muster und Strukturen“ sowie „Raum und Form“. Die Lernumgebungen können sowohl im Rahmen der Kooperation von Kindergarten und Grundschule als auch im Anfangsunterricht eingesetzt werden. Die Teilnahme von Tandems aus kooperierenden Einrichtungen ist ausdrücklich erwünscht. Ein zweiter Fortbildungsbaustein zum Thema „Lernbegleitung“ ist für Herbst 2018 anvisiert.
Einrichtung
Institut für mathematische Bildung
ReferentIn
Dr. Reinhold Haug
Kontakt