Publikationen

Monographie

Rufmord in der späten römischen Republik. Charakterbezogene Diffamierungsstrategien in Ciceros Reden und Briefen (Philologus Supplemente, 11), Berlin 2018.
Rezensionen: Sehepunkte (Fabian Knopf), Bryn Mawr Classical Review (Anthony Corbeill)

Herausgeberschaft

Moral als Kapital im antiken Athen und Rom, hrsg. zus. mit Elke Hartmann / Sven Page, Stuttgart 2018.

Beiträge

Luxus in der politischen Debatte des antiken Rom, in: Elisabetta Lupi / Jonathan Voges (Hrsg.): Luxus - nur Protz und Prunk? Perspektiven aus der Luxus-Forschung, (geplant für 2021).

Geschichte als moralisches Lehrstück, in: Felix Hinz / Andreas Körber (Hrsg.): Geschichtskultur Public History Angewandte Geschichte. Geschichte lernen und Gesellschaft, (erscheint 2020).

improbare animum adversari. Invektivische Herabwürdigungen in Ciceros Reden und Briefen, in: Thomas Späth / Eckard Wirbelauer (Hrsg.): Gesellschaft im Brief La société dans la lettre. Ciceros Korrespondenz und die Sozialgeschichte La Correspondance de Cicéron et l'histoire social, (erscheint 2020).

Admets Kampf um die Ehre. Gastfreundschaft in der Alkestis des Euripides, in: Elke Hartmann / Sven Page / Anabelle Thurn (Hrsg.): Moral als Kapital im antiken Athen und Rom, Stuttgart 2018, S. 199-211.

'Römische Haus-Frauen und Geschäfts-Männer?' Gender in deutschen und türkischen Schulbuchdarstellungen zum antiken Rom, in: Elisabeth Cheauré / Sylvia Paletschek / Nina Reusch (Hrsg.): Geschlecht und Geschichte in populären Medien (Historische Lebenswelten in populären Wissenskulturen, 9), Bielefeld 2013, S. 59-82, zus. mit J. Meier.

Rezension

Schiff, Stacy: Kleopatra. Ein Leben, München 2013, in: Das Historisch-Politische Buch 62.3 (2014), S. 239-240.

Tagungsbericht

Antike Geschichte, Archäologie, Öffentlichkeit – für einen neuen Dialog zwischen Medien und Wissenschaft 26.11.2009–28.11.2009, Berlin, in: H-Soz-u-Kult, 13.01.2010.