Tipps & Links

Was ist eigentlich Expressionismus?... Was gibt es in der Mensa?... Wie schreibe ich eine wissenschaftliche Hausarbeit?... Wie zitiere ich korrekt?... Was hat es mit der 30er-Liste auf sich?

Fragen über Fragen. Studieren kann echt viel und überfordernd sein. Aber bleibt locker: Hier gibt es die wichtigsten Dinge und Links, die es zu beachten gilt. Also bloß kein Stress - lieber mal eine Stunde investieren, die Tipps durchlesen und dann mit Ahnung durch das Studium gehen! Dann bleibt auch mehr Zeit für 'nen Kaffee im KuCa.

die 30er-Liste

 

Bei der Durchführung des Staatsexamens im Fach Deutsch (also nur PO 2003 und 2011) ist es verpflichtend, eine Lese-Liste mit 30 Werken für die mündliche Prüfung abzugeben, welche alle Epochen (vom Barock bis zur Gegenwart) abdeckt. Es ist natürlich ratsam, sich so früh wie möglich um entsprechende Literatur zu kümmern. Damit ihr euch nicht alleine damit beschäftigen müsst, bietet die Deutschfachschaft 2-3 Mal im Semester einen Literaturkreis an. Außerdem haben wir euch eine Liste mit den wichtigsten Facts zur 30er-Liste zusammengestellt. Wenn ihr weitere Fragen habt, schreibt uns einfach.

Prüfungsordnung

Manche Fragen können nur geklärt werden, wenn man tief in die Studien- und Prüfungsordnungen schaut... Falls ihr euch damit nicht beschäftigen wollt, ist das verständlich, aber manchmal ist es notwendig. Hier findet ihr jedenfalls alle Studien- und Prüfungsordnungen im Überblick, falls ihr sie mal braucht.