Aktuelle Funktionen

  • Vize-Präsident der Deutsch-Französischen Hochschule
  • Dekan der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften
  • Mitglied des Senats der Hochschule
  • Direktor des Instituts für Romanistik
  • Programmbeauftragter für den von der DFH geförderten integrierten Studiengang für grenzüberschreitende Grundschullehrerausbildung
  • Mitglied des Direktoriums des Sprachenzentrums der Hochschule
  • Akademischer Koordinator für Partnerschaften mit Hochschulen in mehreren Ländern Europas

Berufliche Qualifikationen

Seit Januar 2018
Vize-Präsident der Deutsch-Französischen Hochschule

Seit März 2004
Professor für französische Sprache und Literatur und ihre Didaktik
, Pädagogische Hochschule Freiburg

08/2002 – 02/2004
Abordnung im Rahmen des Nachwuchsförderungsprogramms des Landes Baden-Württemberg, Pädagogische Hochschule Karlsruhe

09/1999 – 08/2002
Teilabordnung zum Aufbau und zur inhaltlichen Entwicklung des Studiengangs „Europalehramt“, Pädagogische Hochschule Freiburg

09/1998 – 08/2002
Realschullehrer, Haupt- und Realschule, Bildungszentrum Friesenheim
(Leiter des Pädagogischen Grundsatzreferates und des Pädagogischen Beirates der Schule, Experte für Französisch beim Kultusministerium Baden-Württemberg, Leiter des Pädagogischen Rates der Schule)

07/1994 – 12/1996
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Fremdsprachliches Lernen und Gestalten (FLuG)“, Pädagogische Hochschule Freiburg

Ausbildung

02/1997 – 07/1998
Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Realschulen
, Staatliches Seminar für Lehrerbildung (Realschulen) Freiburg

07/1995 – 03/ 2001
Promotion in Geographiedidaktik, Pädagogische Hochschule Freiburg
Thema: Zur Entwicklung der nationalen und europäischen Dimension in der Geographiedidaktik Frankreichs

10/1993 – 10/1994
Maîtrise in Geographie (Schwerpunkt Geopolitik), Université Louis Pasteur Strasbourg

10/1987-06/1994
Studium Schulpädagogik, Pädagogische Hochschule Freiburg
Studium Lehramt an Realschulen (Französisch, Geographie, ev. Theologie), Pädagogische Hochschule Freiburg & Université Toulouse-Le Mirail
Studium Judaistik und Geschichte, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Mitgliedschaften

Gesamtverband Moderner Fremdsprachen (Präsident seit 2016)
Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer
Deutscher Hochschulverband
Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung
Carolus-Magnus-Kreis