Informationssicherheitsbeauftragter

Eric Bär

Informationssicherheitsbeauftragter・CISO

ZIK

Address/Room
KG 4, 031
 
Phone +49 761 682-151
E-Mail eric.baer(at)ph-freiburg.de
Consultation hour nach Vereinbarung

Der Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) - engl. Chief Information Security Officer (CISO) - ist verantwortlich für die strategische Planung der Informationssicherheit und steuert das Informationssicherheitsmanagement der Hochschule. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte arbeitet der ISB fachlich weisungsfrei und ist organisatorisch sowie prozessual unabhängig. Er ist in Fragen der Informationssicherheit den Hochschulangehörigen gegenüber weisungsbefugt.

Seine Arbeitsgrundlage stützt sich unter anderem auf den zu erreichenden Sicherheitszielen in der Leitlinie zur Informationssicherheit.

Eric Bär wurde Anfang 2020 zum Informationssicherheitsbeauftragten der PH Freiburg ernannt. Er ist durch die Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit (DGI) anerkannt als zertifizierter IT-Sicherheitsbeauftragter gemäß ISO/IEC 27001 und BSI IT-Grundschutz (Zertifikatsregister). Vor seiner Tätigkeit an der PH Freiburg war Herr Bär am Rechenzentrum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg tätig.

Bereits während des Studiums der Politikwissenschaften (B.A.) arbeitete Herr Bär als freiberuflicher Berater in der IT. Seine Abschlussarbeit im Bereich der Politischen Theorie unter Betreuung von Prof. Dr. Gisela Riescher behandelte das Recht auf informationelle Selbstbestimmung zwischen Privatheit und Öffentlichkeit und problematisierte grundlegende Fragestellungen der Informationssicherheit.

Im April 2021 wurde Herr Bär in das Leitungsteam des Arbeitskreises der Informationssicherheitsbeauftragten (AK ISB) der nichtuniversitären Hochschulen in Baden-Württemberg gewählt. Das Leitungsgremium wurde auf die nächsten zwei Jahre gewählt. Der Arbeitskreis befasst sich mit Fragen, die für die Informationssicherheit an den Hochschulen von Interesse sind. Er fördert den Austausch und die Kooperation zwischen Hochschulen in Themen, die das Arbeitsgebiet des ISB betreffen.