Jahrestagung für Fachberater*innen Unterrichtsentwicklung & Praxisbegleiter*innen Inklusion


der Schulämter im Regierungspräsidium Freiburg am Freitag, 6. Oktober 2017 von 9:00 - 17:00 Uhr an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Kunzenweg 21 79117 Freiburg

"Inklusiver Unterricht - Unterricht inklusive?"

 

 

 

Anmeldung:

dringend erforderlich bis 29.09.2017 via LFB-Online unter der Lehrgangsnummer 88183561

  Programm als pdf

Programm am Vormittag:

09:00 UhrAnkommen, Begrüßungskaffee
09:30 UhrBegrüßung
09:45 UhrEinführender Plenarvortrag: "Inklusion als Herausforderung für die Professionalisierung von Lehrkräften" (Saskia Opalinski, Pädagogische Hochschule Freiburg) mit Diskussion
11:00 UhrKurze Pause, Ortswechsel
11:15 UhrVortrag "Umsetzung von Inklusion und die Entstehung eines Konzepts für den Einsatz an Schulen" (Silke Donnermeyer und Manfred Burghardt, SBBZ-Seminar Freiburg)
12:00 UhrMittagspause (Mensa, Restaurants)

Programm am Nachmittag:

13:00 UhrModerierte Zusammenstellung & Einteilung zu den BarCamp-Sessions
ca. 13:45 Uhr

Durchführung der parallelen Sessions (Workshops, Fragerunde, Praxisbeispiele, Präsentationen mit Diskussion...)

  1. Prof. Dr. Zeynep Kalkavan-Aydın "Mehrsprachigkeit & Inklusion: Aus spracherwerbstheoretischer Sicht"
  2. Prof. Dr. Gerald Wittmann "Inklusiver Mathematikunterricht - Möglichkeiten und Grenzen"
  3. Prof. Dr. Sabine Pemsel-Maier "Inklusives Arbeiten im Religionsunterricht: Methodische Settings - inhaltliche Herausforderungen"
  4. Charlotte Rott-Fournier "Klassenmusizieren mit allen, von Atmosphäre bis Virtuosität"
  5. Tobias Joos "Aufgaben mit diagnostischem Potenzial in inklusiven Settings einsetzen - Fach Biologie"
  6. Saskia Opalinski "Lernen am Gemeinsamen Gegenstand: Möglichkeiten der Planung und Umsetzung inklusiven Unterrichts"
  7. Mögliche weitere Sessions aus der Runde
14:45 UhrWechsel in Sessionrunde 2
15:45 UhrKaffeepause
16:00 UhrAbschließende Feedbackrunde der Sessions im Plenum
17:00 UhrEnde
Termin:Freitag, den 06.10.2017, 9:00 - 17:00 Uhr
Ort:Pädagogische Hochschule Freiburg
Adressat*innen:Fachberater*innen Unterrichtsentwicklung & Praxisbegleiter*innen Inklusion
Teilnahmebeitrag:Die Fachberatertagung ist Teil der Tätigkeit als Fachberater*in mit entsprechender Stundenreduktion und deshalb kostenfrei.
Reisekosten können über die SSA abgerechnet werden.
Kontakt:lehrerfortbildung(atnospam)ph-freiburg.de

Veranstaltet von:

Regierungspräsidium Freiburg, Staatliche Schulämter des RP Freiburg und Zentrum für Lehrerfortbildung (ZELF) der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Rahmen von FACE Freiburg Advanced Center of Education www.face-freiburg.de


Das Projekt „Freiburger Lehramtskooperation in Forschung und Lehre [FL]2 – Kohärenz und Professionsorientierung” wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung” von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Tagungsleitung:

Fortbildungsschulräte der Schulämter Donaueschingen, Freiburg, Konstanz, Lörrach, Offenburg

Regierungspräsidium Freiburg / Referat 77

in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Freiburg