Bild Fragezeichen Weiterbilden

Informationen und Antrag auf Zulassung als Gasthörer/-in

Voraussetzungen

Personen, die eine hinreichende Bildung nachweisen, können zur Teilnahme an einzelnen curricularen Lehrveranstaltungen zugelassen werden (Gasthörerstudium), sofern ausreichende Kapazität vorhanden ist.

Zulassungsmodalitäten

1.  Suchen Sie sich aus dem Veranstaltungsangebot der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Portal LSF die Veranstaltung aus, die Sie besuchen möchten.
2. Nehmen Sie mit dem/der Lehrenden Kontakt auf und lassen Sie sich von ihm/ihr bestätigen, dass Sie seine/Ihre Veranstaltung besuchen dürfen.
3. Drucken und füllen Sie den hinterlegten Antrag aus.
4. Reichen Sie den Antrag sowie die Bestätigung der Lehrenden bei Frau Seiter (Studierendensekretariat) als Scan per Mail oder ausgedruckt per Post ein und überweisen Sie die Gebühr in Höhe von 50,00 EUR je 2 SWS pro Semester.

Nach Eingang der Zahlung stellt Ihnen das Studierendensekretariat eine Gasthörerkarte für die entsprechenden Veranstaltungen aus und sendet Ihnen diese per Post zu.
Bitte beachten Sie, dass der Gasthörerausweis nur in Verbindung mit Ihrem Personalausweis seine Gültigkeit erhält.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie: Gasthörer werden zu Prüfungen NICHT zugelassen. Im Gasthörerstudium erbrachte Studienleistungen werden im Rahmen eines Studiengangs nicht anerkannt.

Haben Sie eine Frage?

Die Kolleginnen und Kollegen des Studierendensekretariats helfen Ihnen gerne weiter!
klicken Sie hier

Bankdaten zur Überweisung für Gasthörer/-innen

Kreditinstitut: LOK B-W / PH Freiburg
BIC: SOLADEST 600
IBAN: DE02 6005 0101 7495 5301 02
Verwendungszweck bitte unbedingt angeben:
8981000005740 + Gasthörergebühren + Ihren Namen

Postadresse:
Pädagogische Hochschule Freiburg
Kunzenweg 21
79117 Freiburg