Dr. Abdel-Hakim Ourghi

Akademischer Rat Islamische Theologie/Religionspädagogik

Fachrichtung Islamische Theologie

Address/Room
Kunzenweg 21, 79117 Freiburg im Breisgau, Kollegiengebäude 4: Raum 019
 
Phone +49 761 682-521
E-Mail abdelhakim.ourghi(at)ph-freiburg.de
Consultation hour Dienstag 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
  • Koranhermeneutik
  • Reform des Islam
  • Geschichte des frühen Islam
  • Islamische Religionspädagogik


Monographie

Die Reformbewegung in der neuzeitlichen Ibāḍīya. Leben, Werk und Wirken von Muḥammad b. Yūsuf Aṭfaiyaš 1236-1332 h. q. (1821-1914) (MISK 26), Würzburg: Ergon 2008 (Diss.).
    Rez.: Der Islam 87 (2011), S. 274-276, online abrufbar unter www.degruyter.com/dg/viewarticle/j$002fislm.2010.87.issue-1-2$002fislam-2011-0032$002fislam-2011-0032.xml;jsessionid=5F407FF600466EA5D72F955B8A81AE6D

Einführung in die islamisch-aufklärerische Religionspädagogik, Ostfildern 2017.

- Die Reform des Islam. Vierzig Thesen, München 2017.

- Ihr müsst kein Kopftuch tragen. Aufklären statt verschleiern, München 2018.

- / Hermann Josef Riedl (Hrsg.): Interreligiöse Annäherung.  Beiträge zur Theologie und Didaktik des interreligiösen. Reihe: Übergänge - Studien zur evangelischen und katholischen Theologie/Religionspädagogik 23. Peter Lang: Frankfurt/Main 2018.

- Reform of Islam. Forty Theses for an Islamic Ethics in the 21st Century, translated from the German by George Stergios, Berlin/London 2019.
- Die Juden im Koran. Eine historische Tragödie mit fatalen Folgen, erscheint voraussichtlich im März 2022

Artikel in Fachzeitschriften und Sammelbänden

Die Ibāḍya in der islamischen Häresiographie, in: Asiatische Studien/Études Asiatiques 4 (2008), S. 1043-1070.

Auch die Engel sprachen mit Gott im Koran. Die parrhesia der Engel, in: Der Islam 85 (2008), S. 360-397 (tatsächlich erschienen März 2011).

ad-Dīn an-naṣīḥa: Ḥiwār al-Ibāḍīya ma‘a l-āḫar fī l-ḫiṭāb al-islāmī l-ḥadīṯ, in: www.eboxeditions.com/216-31-titre-livres-el-muslih-atfyeche.html (April 2011)

Die Ansprache des Satans an die Verdammten (Sure 14, Vers 22). Eine gleichnishafte Koranerzählung, in: Jahrbuch für die islamische Theologie und Religionspädagogik 1 (2012), S. 63-97.

Der Islamische Religionsunterricht im interreligiösen Kontext. Das Ich im
Anderen, in: IRP-IMPULSE Herbst (2012), S. 24-27.

Der Weisheitsterminus (al-ḥikma) im Koran. Vom Text zum Kontext in: Riedl, Hermann Josef / Wunderlich, Reinhard (Hg.): "Erwerbt euch Weisheit,..." (Sir 51,25). Weisheit im Spiegel theologischer und pädagogischer Wissenschaft. Festschrift für Bernd Feininger. Reihe: Übergänge - Studien zur evangelischen und katholischen Theologie/Religionspädagogik 22. Peter Lang: Frankfurt/Main. (2013) S. 139-169.

„Chaos der Fatwas“ in Saudi-Arabien. Ein königlicher Kodifizierungsversuch, in: Zeitschrift für Islamische Studien 5 (2014), S. 5-24.

al-Ḫiṭāb al-ibāḍī aṯ-ṯāʼir alā al-haimana al-istiʻmārīya wa taʼsīs al-hawīya al-waṭanīya, Bd. II, Ghardaia 2105. S. 278-304.

/ Christoph Knoblauch: Dialog als Kernelement eines zeitgemäßen Religionsunterricht: Islamische und christliche Perspektiven in der Begegnung, in: IRP-IMPULSE Frühjahr (2015), S. 16-19.

Das verdrängte Gedächtnis. Die Gewalt im Frühislam, in: Magazin der Evangelischen Akademie Bad Boll 1 (2015), S. 30.

Das verdrängte Gedächtnis. Die Genealogie der Gewalt im Frühislam, in: www.ev-akademie-boll.de<http://www.ev-akademie-boll.de (01.03.2015). Hierbei handelt es sich um den gesamten Artikel in seiner Originalform.   

Juri isst nichts vom Schwein. Das Schweinefleischverbot im interreligiösen Kontext. in: IRP Erleben & Erfahren (2015), S. 20-23.
Der Aufsatz in noch einmal in: IRP Erleben & Erfahren (2016), S. 22-25.

Sich dem unangenehmen Thema stellen, in: Herder Korrespondenz 3 (2015), S. 124-129

 Aṭfayyash, Muḥammad b. Yūsuf, in: Encyclopaedia of Islam3 (2016), S. 35-37.

Ein Postmodern-humanistischer Islam. Die Autonomie des Korantextes und die Freiheit des Lesers, in: Aufgang. philosophisches Jahrbuch für Denken, Dichten, Kunst 13 2016, S. 145-171.

/ Bernd Feininger: Wer bin ich und wie soll ich sein? Eschatologie im Islam: Zwischen Islamwissenschaft und Religionspädagogik, in: Katja Böhme: Hoffnung über den Tod hinaus? Eschatologie im interreligiösen Lernen und Lehren, Heidelberg 2013, S. 77-101.

„Aufklärung“ des Islams?!, in: Analysen & Argumente 211 (2016), S. 1-16.
www.kas.de/wf/doc/kas_45804-544-1-30.pdf

Ich bin ein Mann und du bist nur eine Frau. Muslimische Jungen und Mädchen in der Kita, in: IRP Erleben & Erfahren (2016), S. 26-29.

Die Ibāḍiten: in: Lexikon nicht-staatlicher Gruppen und Gemeinschaften im Mittelmeerraum, hrsg. v. Mihran Dabag u. a., [im Erscheinen].

Ein Postmodern-humanistischer Islam. Die Autonomie des Korantextes und die Freiheit des Lesers, in: Aufgang. philosophisches Jahrbuch für Denken, Dichten, Kunst (13) 2016, S. 145-171.
al-Afḍalī, Yaḥyā b. Ṣāliḥ" [Afdali Yahya b. Salih], in: Encyclopaedia of Islam3 (2017) Online Version).

Humanistische Islamische Religionspädagogik im Westen, in: Jan Bruckermann / Karsten Jung (Hg.): Islamismus und Schule. Handlungsoptionen für Pädagoginnen und Pädagogen, Göttingen 2017, S, 146-164.

Wesentliche Werte für den Westen: Freiheit – Der Islam als Ideengeber, in: Mirjam Schambeck / Sabine Pemsel-Maier (Hrsg.): Welche Werte braucht die Welt? Wertebildung in christlicher und muslimischer Perspektive, Freiburg i. br. 2017, S. 199-215.

Der Islam und die Muslime in Deutschland, in: Gerda Hasselfeldt / Ursula Männle (Hrsg.): Islam und Staat, Berlin 2017, S. 11-20.

Vielfalt in der Einheit. Kanonische Grundlagen für den interreligiösen Dialog aus islamischer Perspektive, in: Abdel-Hakim Ourghi / Hermann Josef Riedl (Hrsg.): Interreligiöse Annäherung.  Beiträge zur Theologie und Didaktik des interreligiösen Dialogs, (erscheint Ende September 2018 in Peter Lang Verlag).

Kharidjiten und Ibaditen, in: Georges Tamer (Hrsg.): Islam – von der Entstehung bis ins 19. Jahrhundert, 2 Bde., erscheint demnächst im Kohlhammer Verlag.


Die Notwendigkeit einer muslimischen Erinnerungskultur, in: Jüdisches Magazin für Politik und Kultur 3 (2018), S. 9-11.

Handbook of Qur’ānic Hermeneutics Georges Tamer (Ed.): The Hermeneutical Exegesis of the Quran of an Ibāḍite Reformer Muḥammad b. Yūsuf Aṭfayyash (1821-1914), 2 Bde., erscheint demnächst im Kohlhammer Verlag.
Die islamische Theologie und Religionspädagogik im westlichen Kontext, in: Ednan Aslan (Hrsg.): Handbuch islamischer Erziehung, erscheint demnächst.

Rezensionen  

- Engelleder, Denis: Die islamische Bewegung in Jordanien und Palästina 1945-1989, Wiesbaden 2002, in: DAVO-Nachrichten, Heft 18 (Dez. 2003), S.102-103.

-  Rauf, Ceylan: Die Prediger des Islam. Imame - wer sie sind und was sie wollen, Freiburg i. Br. 2010, in: Der Islam 86 (2011), S. 183-186.

- Khorchide, Mouhanad: Der islamische Religionsunterricht zwischen Integration und Parallelgesellschaft: Einstellungen der islamischen RelegionslehrerInnen an öffentlichen Schulen, Wiesbaden 2009, in: Der Islam 86 (2011), S. 180-183.

- Gnilka, Joachim: Bibel und Koran. Was sie verbindet, was sie trennt, Freiburg i. Br. 2010, in: ZDMG 164/2 (2014), S. 558-561.
- Berger, K./Herholz, H./Niemann, U. J.: Das Böse in der Sicht des Islam, Regensburg 2009, in: ZDMG (im Druck).
- Pielow, R.: Der Stachel des Bösen, Würzburg 2008, in: ZDMG (im Druck).


Back to overview