Berufliche Tätigkeiten

03/2016 - jetzt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft (Abteilung Bildungsforschung und Schulentwicklung), Pädagogische Hochschule Freiburg i.Br.

10/2009 – 03/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft (Abteilung Empirische Unterrichts- und Schulforschung), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

Ausbildung, Qualifikationen, Praktika

03/2016 - 12/2018
Koordinatorin, Qualitätssicherungs- und Finanzbeauftragte der Maßnahme „Lehrkohärenz“ im vom Land Baden-Württemberg geförderten Projekt „Lehrerbildung in BW - Förderlinie 1 - Innovative Strukuren in der Lehrerbildung stärken“

seit 03/2016 
Post-Doc Stelle am Institut für Erziehungswissenschaft, Pädagogische Hochschule Freiburg

seit 2016   
Ausbildung zur Systemischen Beraterin (DGSF-zertifiziert, Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie) am Freiburger Familientherapeutischen Arbeitskreis e.V. (FFAK)

10/2015   
Promotion (Dr. phil.), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

07/2009   
Diplompsychologin (M. Sc.), Universität Mannheim

03/2009 – 07/2009   
Forschungspraktikum an der School of Education, Durham University (UK)

04/2008 – 02/2009   
Diplomarbeit „Erstellung eines Instruments zur alltagsnahen Erfassung motivationaler Handlungskonflikte bei Schülern“

05/2007 – 02/2009   
Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl Pädagogische Psychologie, Universität Mannheim (Projekt „Wertorientierungen, motivationale Interferenz und Lernerfolg“)

11/2006 – 03/2007   
Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl Erziehungswissenschaft II, Universität Mannheim (Projekt „Entwicklung und Evaluation eines webbasierten Selbstmanagementsystems für die (Fern)lehre“)

02/2006 – 04/2006   
Praktikum am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters), Mannheim

10/2005   
Vordiplom, Universität Mannheim

10/2003   
Studium der Psychologie, Universität Mannheim