Aktuelles

Publikationen

  • Hellmann, K., et al.. Kohärenz in der Lehrerbildung – Eine standortübergreifende Konzeption (in preparation).
  • Hellmann, K., & Kreutz, J. (2020). Kooperation von Hochschuldozierenden ­­­− Professionsorientierte Lehrentwicklung in der Lehrerbildung. In: J. Kreutz, T. Leuders, & K. Hellmann (Hrsg.), Professionsorientierung in der Lehrerbildung - Kompetenzorientiertes Lehren nach dem 4-Component-Instructional-Design-Modell (S. 209–222). Wiesbaden: Springer VS.
    doi.org/10.1007/978-3-658-25046-1
  • Hellmann, K. (2019). Kohärenz in der Lehrerbildung – Theoretische Konzeptionalisierung. In K. Hellmann, J. Kreutz, M. Schwichow, & K. Zaki (Hrsg.), Kohärenz in der Lehrerbildung – Theorien, Modelle und empirische Befunde (S. 9–30). Wiesbaden: Springer VS.
    doi.org/10.1007/978-3-658-23940-4
  • Henning-Kahmann, & Hellmann, K. (2019). Entwicklung eines Fragebogens zur Erfassung der studentischen Kohärenzwahrnehmung im Lehramtsstudium. In: K. Hellmann, J. Kreutz, M. Schwichow, & K. Zaki (Hrsg.), Kohärenz in der Lehrerbildung - Theorien, Modelle und empirische Befunde (S. 33–50). Wiesbaden: Springer VS.
    doi.org/10.1007/978-3-658-23940-4
  • Schwichow M., Zaki, K., Hellmann K., & Kreutz, J. (2019). Quo Vadis? Kohärenz in der Lehrerbildung. In: K. Hellmann, J. Kreutz, M. Schwichow, & K. Zaki (Hrsg.), Kohärenz in der Lehrerbildung - Theorien, Modelle und empirische Befunde (S. 331–350). Wiesbaden: Springer VS.
    doi.org/10.1007/978-3-658-23940-4
  • Hellmann, K. & Zaki, K. (2018). Kohärenz in der Lehrerbildung - Modelle und Konzpete am Standort Freiburg. In: I. Glowinski, A. Borowski, J. Gillen, S. Schanze, & J. von Meien (Hrsg.), Kohärenz in der universitären Lehrerbildung - Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften (S. 355–383). Potsdam: Universitätsverlag.
    tinyurl.com/y52pjnqy
  • Hellmann, K. (2015). Diagnostische Kompetenz als Perspektivenübernahmefähigkeit - Der Einfluss von Lehrerfahrung, Vertrautheit mit dem Urteilsobjekt und Aufgabendesign auf die Urteilsgüte (Dissertation). Freiburg: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
    freidok.uni-freiburg.de/pers/17297
  • Hellmann, K., & Nückles, M. (2013). Expert blind spot in pre-Service and in-service mathematics teachers: Task design moderates overestimation of novices’ performance . In M. Knauff, M. Pauen, N. Sebanz, & I. Wachsmuth (Eds.), Proceedings of the 35th Annual Conference of the Cognitive Science Society (pp. 2518-2523). Austin, TX: Cognitive Science Society.
    escholarship.org/uc/item/8qw4x3hp
  • Hofer, M., Kilian, B., Kuhnle, C., Hellmann, K. & Barth. D. (2011). Persönliche Ziele und Schule-Freizeit-Konflikte bei Jugendlichen. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 43(3), 142-152.
    doi.org/10.1026/0049-8637/a000042
  • Hellmann, K. (2009). Erstellung eines Instruments zur alltagsnahen Erfassung motivationaler Handlungskonflikte bei Schülern (Diplomarbeit). Mannheim: Universität Mannheim.

  

Herausgeberschaften

  • Kreutz, J., Leuders, T., & Hellmann, K. (2020). Professionsorientierung in der Lehrerbildung - Kompetenzorientiertes Lehren nach dem 4-Component-Instructional-Design-Modell. Wiesbaden: Springer VS.
    doi.org/10.1007/978-3-658-25046-1
  • Hellmann, K. Kreutz, J., Schwichow, M., & Zaki, K. (2019). Kohärenz in der Lehrerbildung – Theorien, Modelle und empirische Befunde. Wiesbaden: Springer VS.
    doi.org/10.1007/978-3-658-23940-4


Sonstige Veröffentlichungen