JochenLange Junior Prof. Dr. Jochen Lange
Adresse: KG5, Raum 207
Tel.: 0761-682 739
Sprechstunde: Di. 16-17 Uhr (Anmeldung per E-Mail)

Vita

2019
Juniorprofessor für "Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Mediendidaktik und Unterrichtsforschung" an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Abteilung "Grundschulpädagogik, Unterrichtsentwicklung und Professionalisierung"

2018-2019
Vertretung der W2-Professur "Grundschulentwicklung und integrativer Sachunterricht" an der Universität Kassel, Institut für Erziehungswissenschaft

2018
Aloys-Fischer-Grundschulforschungspreis der DGfE-Kommission "Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe"

2017-2018
wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Von der Testphase zum Feldversuch. Die Verwendung didaktischer Objekte im schulischen Unterricht"; Projektleitung: Prof. Dr. Herbert Kalthoff (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) und Prof. Dr. Jutta Wiesemann (Universität Siegen)

2016
mündliche Prüfung und Verteidigung der Dissertation (Publikation 2017, Dr. phil.)

2016-2018
wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Sonderforschungsbereich "Medien der Kooperation" (SFB 1187), Teilprojekt "Frühe Kindheit und Smartphone"; Teilprojektleitung: Prof. Dr. Jutta Wiesemann (Universität Siegen)

2014-2016
wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Die gewerbliche Entwicklung und Erprobung didaktischer Objekte"; Projektleitung: Prof. Dr. Herbert Kalthoff (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) und Prof. Dr. Jutta Wiesemann (Universität Siegen)

2010-2018
wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Siegen (Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Grund- und Vorschulpädagogik), Department - ehemals Fachbereich - Erziehungswissenschaft und Psychologie der Fakultät II (Bildung • Architektur • Künste)

2004-2010
Studium an der Universität Kassel
Abschlüsse:

  • Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen (Fächer: Sachunterricht, Deutsch, Mathematik)
  • Diplom der Sozialpädagogik/-arbeit (Schwerpunkt: Bildung in Sozialer Arbeit)

Beschäftigungen als studentische Hilfskraft:

  • WiSe 2009/10 am Institut für Erziehungswissenschaft, Fachbereich Erziehungswissenschaft/ Humanwissenschaften (bei Prof. Dr. Jutta Wiesemann)
  • WiSe 2005/06 bis SoSe 2010 am Institut für Sozialpädagogik und Soziologie der Lebensalter, ehemals Fachbereich Sozialwesen (bei Prof. Dr. Werner Thole, Prof. Dr. Michael Galuske und Prof. Dr. Fred Karl)

zuvor
Betreuungstätigkeiten im Zivildienst, Ehrenamt in der Kinder- und Jugendarbeit, IT-Aus- und Schulbildung in Nordrhein-Westfalen

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

seit 2017   
Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in den Kommissionen Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe sowie Pädagogik der frühen Kindheit

2011 bis 2017  
Assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

seit 2009  
Mitglied der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU)

Gutachtertätigkeiten (Peer-Review)

  • Zeitschrift für Grundschulforschung (ZfG) – Journal for Primary Education Research
  • Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung. Empirische Beiträge aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik (ZISU)