Institut für Erziehungswissenschaft

Publikationen (Übersicht)

Monographien

  • Köpfer, Andreas (2013): Inclusion in Canada - Analyse inclusiver Unterrichtsprozesse, Unterstützungsstrukturen und Rollen am Beispiel kanadischer Schulen in den Provinzen New Brunswick, Prince Edward Island und Québec. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Köpfer, Andreas (2009): Die entwicklungslogische Didaktik (Feuser) – Entstehung, Modifikationen, Perspektiven. Staatsarbeit, Universität zu Köln, 2008. Veröffentlicht bei InKö - Integration/Inklusion Köln. Online verfügbar unter www.hwf.uni-koeln.de/data/File/inkoetext/EntwicklungslogischeDidaktik_ExamensarbeitKoepfer.pdf [Zugriff: 20.02.2017]

Herausgeberschaften

  • Brüggemann, Christian, Köpfer, Andreas & Bergmüller-Hauptmann, Claudia (Hrsg.) (2016): The Global Paradigm of Inclusive Education: Global Diffusion and Local Translations. In: ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, H. 3.
  • Sturm, Tanja; Köpfer, Andreas & Wagener (Hrsg.) (2016): Bildungs- und Erziehungsorganisationen im Spannungsfeld von Inklusion und Ökonomisierung. Tagungsband zur 50. DGfE-Sektionstagung Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Böing, Ursula & Köpfer, Andreas (Hrsg.) (2016): Be-Hinderung der Teilhabe – soziale, politische und institutionelle Herausforderungen inklusiver Bildungsräume. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Ziemen, Kerstin; Langner, Anke; Köpfer, Andreas & Erbring, Saskia (Hrsg.) (2011): Inklusion – Herausforderungen, Chancen und Perspektiven. Hamburg: Kovač Verlag.

Beiträge in Fachzeitschriften

  • Köpfer, Andreas; Danicke, Birgit & Tänzer, Fabian (2017): Schulinterne Unterstützung für Lehrpersonen. In: PÄDAGOGIK. Jg. 69, H. 11, Schwerpunkt: Multiprofessionelle Teams, S. 14-17.
  • Köpfer, Andreas & Mejeh, Mathias (2017): Inklusive Schulentwicklung in der Schweiz im Spannungsfeld proaktiver und reaktiver Steuerung – Ein Beitrag zur Handlungspraxis von Schulleitungen unter Berücksichtigung ihrer formalen Rolle. In: Sonderpädagogische Förderung heute (Schwerpunkt Schulleitungen im Kontext schulischer Inklusion), H. 2 , S. 168-179.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2017): Die Bearbeitung von Schulassistenz aus der Perspektive von Schülerinnen und Schülern mit Assistenzerfahrung – eine komparative Sequenzanalyse unterrichtlicher Situationen. In: Sonderpädagogische Förderung heute 62 (Schwerpunkt Rekonstruktive Inklusionsforschung), H. 1, S. 20-32.
  • Köpfer, Andreas & Hinz, Andreas (2016): Unterstützung trotz Dekategorisierung? Beispiele für Unterstützung durch Dekategorisierung. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, H. 1, S. 33-41
  • Köpfer, Andreas (2016): „Schulinterne Unterstützungs- und Beratungsteams“ (SUBs) – konzeptionelle Skizzierungen im Kontext inklusiver Schulentwicklung, in Anlehnung an das kanadische Modell der Methods & Resource Teams. In: pedocs Fachportal Pädagogik, S. 1-7.
  • Köpfer, Andreas (2015): Analyse der Handlungspraktiken professioneller Akteur/-innen im Kontext inklusiver Schulentwicklung mit der Dokumentarischen Methode am Beispiel Schulleitender aus der Nordwestschweiz. In: Zeitschrift für Inklusion-Online, H. 4.
  • Köpfer, Andreas & Sturm, Tanja (2015): Ambivalenzen in der Umsetzung schulischer Inklusion am Beispiel des Förderschwerpunkts Lernen in Nordrhein-Westfalen. In: pedocs Fachportal Pädagogik, S. 1-8.
  • Köpfer, Andreas (2015): Potenzialorientierter und unterstützender Umgang mit Diversität in Schule aus internationaler Perspektive. In: journal für begabtenförderung, H. 2, S. 20-31.
  • Köpfer, Andreas (2014): Raum & Stigma – eine raumtheoretische Annäherung an die kritische Rolle von Integrationshelfer/innen in inklusiven Settings. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete 4/14, S. 295-304.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2014): Bausteine inklusiver Schulentwicklung – ein Gymnasium macht sich auf den Weg. In: SchulVerwaltung NRW, H. 6, S. 168-170.
  • Köpfer, Andreas & Nitschmann, Hannah (2014): „Haben wir nicht alle ein bisschen Inklusi-onsbedarf?“ – Ein polemisches Plädoyer für einen rationalen Gebrauch des Inklusionbegriffs. In: Gemeinsam leben, Jg. 22, H. 2, S. 98-101.
  • Köpfer, Andreas & Wlodarczyk, Sandra (2014): Reflexionen zur behinderungsbedingten Armut – oder armutsbedingten Behinderung? In: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, H. 2., S. 13-19.
  • Köpfer, Andreas; Böing, Ursula; Bracklow, Belinda; Giurgolo, Tomaso; Mirau, Anna; Salchow, Martina & Radermacher, Meike (2014): Fragestellungen im Kontext inklusiver Schulentwicklung – Chancen kooperativer Schulbegleitforschung. In: Schulpädagogik heute, Sonderheft Inklusion in Schule und Unterricht, J. 5, H. 10.
  • Köpfer, Andreas (2013): Inclusive Unterstützungsstrukturen und Rollen am Beispiel kanadischer Schulen in den Provinzen New Brunswick, Prince Edward Island und Québec. In: Zeitschrift für Inklusion, H. 4, online verfügbar unter http://www. inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/196/202 [Zugriff: 20.02.2017]

Beiträge in Sammelbänden und Handbüchern

  • Köpfer, Andreas (2017): Lernsituationen, Lernräume, Differenzierungsräume - Didaktik als Echolot zwischen Inklusion und Exklusion. In: Bernasconi, T. & Böing, U. (Hrsg.): Inklusive Schulen entwickeln - Impulse für die Praxis. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 17-30.
  • Köpfer, Andreas (2017): „Raum kommt von räumen“ – Raumhandeln als Schulassistenz. In: Lindmeier, B.; Lübeck, A. & Laubner, M. (Hrsg.): Schulbegleitung in der inklusiven Schule. Grundlagen und Praxishilfen. Weinheim: Beltz Verlag, S. 90-96.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2017): Schulassistenz aus der Sicht von Schüler/-innen mit Assistenzerfahrung. In: Lindmeier, B.; Lübeck, A. & Laubner, M. (Hrsg.): Schulbegleitung in der inklusiven Schule. Grundlagen und Praxishilfen. Weinheim: Beltz Verlag, S. 127-136.
  • Badstieber, Benjamin; Köpfer, Andreas; Amrhein, Bettina (2017): Schulleitungen im Kontext inklusiver Bildungsreformen. In: T. Sturm & M. Wagner-Willi (Hrsg.): Handbuch schulische Inklusion. Opladen/Toronto: Budrich Verlag / utb, S. 235-249.
  • Köpfer, Andreas; Huber, Stephan G. & Sturm, Tanja (2017): Inklusion und Schulleitung – Schulleitende als Gestaltende inklusiver Schulen in der Schweiz. In: Lütje-Klose, B./Miller, S./Schwab, S./Streese, B. (Hrsg.): Inklusion: Profile für Schule und Unterricht. Forschungsergebnisse, Konzepte und Beispiele aus Österreich, der Schweiz und Deutschland. Münster: Waxmann Verlag, S. 43-56.
  • Köpfer, Andreas & Nitschmann, Hannah (2017): Diversity und Inklusion – zwei differente Diskurse über Differenz?! Erkundung ihres kritischen Gehalts. In: Kruschel, Robert (Hrsg.): Menschenrechtsbasierte Bildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 29-40.
  • Köpfer, Andreas (2016): Doing Spaces – kritische Perspektiven auf die Verräumlichung in-klusiver Bildung im Kontext Schule. In: A. Köpfer & U. Böing (Hrsg.): Be-Hinderung der Teilhabe – soziale, politische und institutionelle Herausforderungen inklusiver Bildungs-räume. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 82-94.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2016): Inklusion zwischen Bewahrung und Transformation von Bildungsräumen. In: A. Köpfer & U. Böing (Hrsg.): Be-Hinderung der Teilhabe - soziale, politische und institutionelle Herausforderungen inklusiver Bildungsräume. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 7-12.
  • Köpfer, Andreas (2016): Zwischen Autonomie und Be-Hinderung – Schulassistenz bei Schüler(innen) mit hohem Unterstützungsbedarf als Voraussetzung oder Widerspruch für Raumaneignung. In: T. Bernasconi & U. Böing (Hrsg.): Schwere Behinderung & Inklusion. Oberhausen: Athena Verlag, S. 195-208.
  • Köpfer, Andreas; Wolfang Dworschak; Andrea Kapfer; Heidrun Demo & Irene Moser (2016): Bildungssituation von Schülerinnen und Schülern mit geistiger Behinderung in deutschsprachigen Ländern. In: E. Fischer & R. Markowetz (Hrsg.): Inklusion im Förder-schwerpunkt geistige Entwicklung. Stuttgart: Kohlhammer, S. 289-316.
  • Köpfer, Andreas & Bartosch, Roman (2015): Stadtnatur als Gemeinsamer Gegenstand im inklusiven Englischunterricht. In: C. Bongartz & J. Rymarczyk (Hrsg.): Inquiries in Language Learning – Forschungen zu Psycholinguistik und Fremdsprachendidaktik. Bern: Peter Lang Verlag.
  • Köpfer, Andreas (2015): Zielperspektive: Inklusiver Englischunterricht – didaktische Dis-kussion am Unterrichtsbeispiel „London“ In: O. Musenberg & J. Riegert (Hrsg.): Inklusiver Fachunterricht in der Sekundarstufe. Stuttgart: Kohlhammer, S. 347-356.
  • Köpfer, Andreas (2015): Raumtheoretische Überlegungen zur schulinternen Unterstützung am Beispiel des kanadischen „Methods & Resource Teachers“ M&RT). In: I. Schnell (Hrsg.): Herausforderung Inklusion. Theoriebildung und Praxis. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 189-198.
  • Köpfer, Andreas; Sturm, Tanja & Huber, Stephan G. (2015): Schulleitungen. Gestaltende einer inklusionsfähigen Schule – Begriffsklärung und Stand der Forschung. In: S. G. Huber (Hrsg.): Jahrbuch Schulleitung 2015. Kronach: Carl Link, S. 193-210.
  • Köpfer, Andreas (2014): Kernkategorien einer inklusiven Englischdidaktik. In: Bartosch, Roman & Rohde, Andreas (Hrsg.): Im Dialog der Disziplinen. Englischdidaktik - Förderpäd-agogik - Inklusion. Trier: Wissenschaftlicher Verlag, S. 157-166.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2014): Inklusive Schulbegleitforschung in der Lehrer_innenbildung – erste Erkenntnisse aus einer Evaluation. In: Schuppener, S.; Bernhardt, N.; Hauser, M. & Poppe, F. (Hrsg.): Inklusion und Chancengleichheit. Bad Heilbrunn: Klink-hardt, S. 278-285.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2014). Schulentwicklungsprozesse unterstützen – Chan-cen inklusiver Schulbegleitforschung. In: M. Dziak-Mahler & B. Amrhein (Hrsg.): Fachdidak-tik inklusive. Münster: Waxmann, S. 71-88.
  • Köpfer, Andreas & Scheidt, Katja (2013): Die Antinomie Individualisiertes & Gemeinsames Lernen – Versuch einer Strukturierung. In: C. Dannenbeck & C. Dorrance (Hrsg.): Doing In-clusion – Inklusion in einer nicht inklusiven Gesellschaft. Tagungsband zur Jahrestagung der Inklusionsforscher/innen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 217-225.
  • Köpfer, Andreas (2012): Das Methods & Resource Team als Koordinationsstelle einer in-klusiven Schule. In: mittendrin e.V. (Hrsg.): Eine Schule für alle. Inklusion umsetzen in der Sekundarstufe. Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr, S. 322-325.
  • Köpfer, Andreas (2011): Theorie-Praxis-Seminar „Inklusive Schulentwicklung in Köln“ der Universität zu Köln – Perspektiven für die LehrerInnenbildung. In: K. Ziemen, A. Langner, A. Köpfer & S. Erbring (Hrsg.): Inklusion – Herausforderungen, Chancen und Perspektiven. Hamburg: Kovač Verlag, S. 139-150.

Lexikabeiträge

  • Köpfer, Andreas (2017): Stichwort: Raum. In: Ziemen, Kerstin (Hrsg.): Lexikon Inklusion. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 195-197.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2017): Stichwort: Inklusive Schulbegleitforschung. In: Ziemen, Kerstin (Hrsg.): Lexikon Inklusion. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 134-136.
  • Köpfer, Andreas (2013): Unterstützung / Support. In: Ziemen, Kerstin et al. (Hrsg.): Inklusion-Lexikon. Online verfügbar unter: http://www.inklusion-lexikon.de/UnterstuetzungSupport_Koepfer.pdf [Zugriff: 20.02.2017]
  • Köpfer, Andreas (2012): Inclusion. In: Ziemen, Kerstin et al. (Hrsg.): Inklusion-Lexikon. Online verfügbar unter: http://www.inklusion-lexikon.de/Inclusion_Koepfer.pdf [Zugriff: 20.02.2017]

Rezensionen

  • Köpfer, Andreas & Lemmer, Kathrin (2017): Rezension zu: Booth, Tony & Ainscow, Mel (Hrsg.) (2017): Index für Inklusion. Ein Leitfaden für Schulentwicklung. Hrsg. und adaptiert von B. Achermann, D. Amirpur, M.-L. Braunsteiner, H. Demo, E. Plate und A. Platte. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. In: Vpod. Schwerpunkt "Inklusive Bildung", S. 14-15.
  • Köpfer, Andreas & Rißler, Georg (2017): Rezension zu: Modes, Marie-Theres (2016): Raum und Behinderung. Wahrnehmung und Konstruktion aus raumsoziologischer Perspektive. Bielefeld: transcript. In: Der pädagogische Blick, H. 2 (im Ersch.)
  • Köpfer, Andreas (2015): Rezension zu: Sehrbrock, Peter; Erdélyi, Andrea & Gand, Sina (Hrsg.) (2015): Internationale und Vergleichende Heil- und Sonderpädagogik, Inklusion. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. In: Erziehungswissenschaftliche Revue, H. 2, online verfügbar unter http://www.klinkhardt.de/ewr/978378151944.html [Zugriff: 20.04.2016]
  • Köpfer, Andreas (2015): Rezension zu: Ziemen, Kerstin (2013): Kompetenz für Inklusion. Inklusive Ansätze in der Praxis umsetzen. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen). In: Pädagogische Rundschau, H. 2, S. 205-208.
  • Köpfer, Andreas (2011), Rezension zu: Johnston, James S. (2009): Deweyan Inquiry. From Education Theory to Practice. Suny Press (New York City). In: Canadian Journal of Education, Vol. 34 No. 4, S. 240-242. Online verfügbar unter http://ojs. vre.upei.ca/index.php/cje-rce/article/view/1084/1120 [Zugriff: 20.04.2016]
  • Köpfer, Andreas (2010), Rezension zu: Eberwein, Hans, Mand, Johannes (Hrsg.) (2008): Integration konkret. Begründung, didaktische Konzepte, inklusive Praxis. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn). In: socialnet Rezensionen, http://www.socialnet.de/rezensionen/9488.php [Zugriff: 20.04.2016]
  • Köpfer, Andreas (2009), Rezension zu: Hedderich, Ingeborg (2006): Einführung in die Körperbehindertenpädagogik. UTB für Wissenschaft (Stuttgart). 2. völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. In: socialnet Rezensionen, http://www.socialnet.de/rezensionen/7564.php [Zugriff: 20.04.2016]

Wiss. Poster

  • Köpfer, Andreas; Sturm, Tanja & Däppen, Sandra (2014): Handlungspraktiken von Schulleitungen im Kontext inklusiver Schulentwicklung. Poster im Rahmen der Tagung „Netzwerk Forschung Sonderpädagogik“ am 04.09.2014 an der Universität Genf.
  • Köpfer, Andreas (2014): Raum und Anerkennung – schulinterne Beratungsrollen in inklusiven Schulen. Perspektiven aus Kanada. Poster im Rahmen des DGfE-Kongresses „Traditionen und Zukünfte“ am 11.03.2014 an der Humboldt-Universität zu Berlin.