Publikationen (Übersicht)

Die Publikationsübersicht ist auch als PDF verfügbar: Publikationsliste Prof. Dr. Andreas Köpfer [Stand: Mai 2020]

Monographien

  • Köpfer, Andreas (2013): Inclusion in Canada - Analyse inclusiver Unterrichtsprozesse, Unterstützungsstrukturen und Rollen am Beispiel kanadischer Schulen in den Provinzen New Brunswick, Prince Edward Island und Québec. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Köpfer, Andreas (2009): Die entwicklungslogische Didaktik (Feuser) – Entstehung, Modifikationen, Perspektiven. Staatsarbeit, Universität zu Köln, 2008. Veröffentlicht bei InKö - Integration/Inklusion Köln. URL: http://www.hwf.uni-koeln.de/data/File/inkoetext/EntwicklungslogischeDidaktik_ExamensarbeitKoepfer.pdf [19.12.2019]

Reihenherausgeberschaft

  • Bartosch, Roman & Köpfer, Andreas – Reihe: Diversitätsorientierte Literatur- Kultur- und Sprachdidaktik – herausgegeben vom Wissenschaftlichen Verlag Trier (WVT) - www.dilikus.de [06.11.2019]

Herausgeberschaften

  • Fritzsche, Bettina; Köpfer, Andreas; Wagner-Willi, Monika; Böhmer, Anselm; Nitschmann, Hannah; Rott-Fournier, Charlotte & Weitkämper, Florian (Hrsg.) (2020, in Vorb.): Inklusionsforschung im Spannungsfeld zwischen Normativität und Empirie – Abgrenzungen und Brückenschläge. Tagungsband zur Jahrestagung der AG Inklusionsforschung der DGfE. Opladen & Toronto: Verlag Barbara Budrich.
  • Buchner, Tobias & Köpfer, Andreas (Hrsg.) (2020): Raumtheoretische Perspektiven auf Inklusion- und Exklusionsprozesse. Gastherausgeberschaft in der Zeitschrift „Gemeinsam leben – Zeitschrift für Inklusion“, Jg. 28, H. 2.
  • Bräu, Karin; Budde, Jürgen, Köpfer, Andreas & Rosen, Lisa (Hrsg.) (2019): Norm – Behinderung – Gerechtigkeit. Gastherausgeberschaft in der Zeitschrift für Inklusion-Online, Jg. 13, H. 2. URL: https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/issue/view/41 [06.11.2019]
  • Köpfer, Andreas; Kotthoff, Hans-Georg & Rakhkochkine, Anatoli (Hrsg.) (2018): Inklusive Bildung – Inclusive Education. Schwerpunktausgabe der Zeitschrift Bildung und Erziehung, Jg. 71, H. 4.
  • Bartosch, Roman & Köpfer, Andreas (Hrsg.) (2018): Inklusion und Nachhaltigkeit – Entwicklungslinien einer modernen Englischdidaktik. Bd. 1 der Reihe „Diversitätsorientierte Literatur-, Kultur- und Sprachdidaktik“ (dilikus). Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier (WVT).
  • Brüggemann, Christian, Köpfer, Andreas & Bergmüller-Hauptmann, Claudia (Hrsg.) (2016): The Global Paradigm of Inclusive Education: Global Diffusion and Local Translations. In: ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, H. 3.
  • Sturm, Tanja; Köpfer, Andreas & Wagener (Hrsg.) (2016): Bildungs- und Erziehungsorganisationen im Spannungsfeld von Inklusion und Ökonomisierung. Tagungsband zur 50. DGfE-Sektionstagung Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Böing, Ursula & Köpfer, Andreas (Hrsg.) (2016): Be-Hinderung der Teilhabe – soziale, politische und institutionelle Herausforderungen inklusiver Bildungsräume. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Ziemen, Kerstin; Langner, Anke; Köpfer, Andreas & Erbring, Saskia (Hrsg.) (2011): Inklusion – Herausforderungen, Chancen und Perspektiven. Hamburg: Kovač Verlag.

Beiträge in Fachzeitschriften

  • Köpfer, Andreas (2020): Herausforderungen international vergleichender Inklusionsforschung im Kontext von Behinderung und Benachteiligung – ethnographische und kulturvergleichende Perspektiven. In: Zeitschrift Behinderung und Internationale Entwicklung/Journal for Disability and International Development, Schwerpunktheft „Inclusive Education“, Jg. 31, H. 2., S. 5-11.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2020, angenommen, in Druck): Students‘ perspectives on paraprofessional support in German inclusive schools. In: International Journal for Whole Schooling, H. 2.
  • Böing, Ursula & Köpfer, Andreas (2020, angenommen, in Druck): Rekonstruktionen von Schüler/innenpraktiken als Beitrag zur schulischen Inklusions-/Exklusionsforschung – Erkenntnisperspektiven und Limitierungen aus machttheoretischer Perspektive. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN).
  • Köpfer, Andreas; Lemmer, Kathrin & Rißler, Georg (2020): Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung – Raumnutzung von Rückzugsräumen durch Schüler*innen in inklusionsorientierten Schulen. In: Gemeinsam Leben. Zeitschrift für Inklusion, Jg. 28, H. 2, S. 68-76.
  • Köpfer, Andreas; Papke, Katharina; Heinemann, Lars & Bittlingmayer, Uwe H. (2020): Inklusion in der beruflichen Bildung – Pädagogische Fachlichkeit in der Praxis von Berufsschullehrpersonen. In: Qualifizierung für Inklusion (QfI) – Zeitschrift zur Forschung über Aus-, Fort- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte, H. 2. URL: https://www.qfi-oz.de/index.php/inklusion/article/view/28/36 [25.07.2020].
  • Köpfer, Andreas (2020): Artikulationen Inklusiver Bildung zwischen Strukturkritik und funktionaler Integration – Erkundungen mit Stuart Hall. In: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Jg. 93, H. 2., 296-310.
  • Köpfer, Andreas & Lemmer, Kathrin (2020): Die ‚perfekte‘ Kooperationssituation – Rekonstruktionen ambivalenter Kooperationsvorstellungen angehender Lehrkräfte im Kontext schulischer Inklusion entlang von Norm und Expertise. In: Herausforderung Lehrer_innenbildung Zeitschrift (HLZ), Jg. 3, H. 1, 80–93.
  • Köpfer, Andreas & Lemmer, Kathrin (2020): Wo können wir gut lernen? Lern- und Rückzugsräume in inklusiven Schulen erkunden. In: Die Grundschulzeitschrift, 319, H. 1, S. 40-44.
  • Köpfer, Andreas; Papke, Katharina & Gerdes, Jürgen (2019): Rekonstruktionen zum Verhältnis von Inklusionsverständnissen und -bedingungen praktizierender Lehrkräfte und dessen Bedeutung für die modulare Entwicklung von Fort- und Weiterbildungen. In: Journal für Psychologie, Themenheft „Professionalisierung im Bereich Inklusion“, H. 2., S. 170-191.
  • Köpfer, Andreas & Óskarsdóttir, Edda (2019): Analysing Support in Inclusive Education Systems – a Comparison of Inclusive School Development in Iceland and Canada since the 1980ies focusing on Policy and In-School Support. In: International Journal of Inclusive Education (Special Edition, edited by Mel Ainscow and Roger Slee), 23, 7-8, 876-890. Doi: https://doi.org/10.1080/13603116.2019.1624844
  • Köpfer, Andreas & Scharenberg, Katja (2019): Praxisorientierte Professionalisierungsprozesse im Kontext inklusiver Lehrerbildung – Erkenntnisse aus der Evaluation eines Lehr-Forschungsprojekts zum Forschenden Lernen. In Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.), Verzahnung von Theorie und Praxis im Lehramtsstudium. Erkenntnisse aus Projekten der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung". Berlin: BMBF, 150–156.
  • Budde, Jürgen & Köpfer, Andreas (2018): Quo vadis Inklusionsforschung? Konturen eines ambivalenten Forschungsfeldes. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation (ZSE), H. 4., 443–446.
  • Köpfer, Andreas (2018): Inklusive Bildung zwischen Programmatik und Praxis – (inter-)nationale Analyse professioneller Kooperationsprozesse in inklusionsorientierten Unterrichtssettings entlang von Raum und Expertise. In: Bildung und Erziehung, Jg. 71, H. 4, 395–411.
  • Köpfer, Andreas; Kotthoff, Hans-Georg & Rakhkochkine, Anatoli (2018): Inklusive Bildung – (Inter-)nationale Einblicke in einen vielschichtigen Forschungsdiskurs. In: Bildung und Erziehung, Jg. 71, H. 4, 389–390.
  • Bittlingmayer, Uwe H.; Gerdes, Jürgen; Pinheiro, Paolo; Dege, Martin; Bauer, Ulrich; Jäntsch, Christian; Kirchhoff, Sanja; Knigge, Michel; Köpfer, Andreas, Markovic, Sandra; Okcu, Gözde & Scharenberg, Katja (2018): Health Promoting Schools (HPS) and the impact of inclusion: The StiEL-Project. European Journal of Public Health, 28 (Supplement 4), 287–288.
  • Scharenberg, Katja; Köpfer, Andreas; Leuders, Juliane; Rott-Fournier, Charlotte & Schneider, Katja (2018): Freiburger Inklusive Schulbegleitforschung (FRISBI) – Studierende, Hochschule und Schulen entwickeln und bearbeiten gemeinsam Forschungsfragen im Kontext von Inklusion. In: PH FR. Zeitschrift der Pädagogischen Hochschule Freiburg, H. 1.
  • Köpfer, Andreas; Danicke, Birgit & Tänzer, Fabian (2017): Schulinterne Unterstützung für Lehrpersonen. In: PÄDAGOGIK. Jg. 69, H. 11, Schwerpunkt: Multiprofessionelle Teams, 14–17.
  • Köpfer, Andreas (2017): Schulische Inklusion zwischen Differenzen und Differenzsetzungen – Annäherungen an Raumproduktion und Raumaneignung im Kontext professioneller Kooperationsprozesse. In: Zeitschrift für Inklusion-Online, Jg. 11, H. 4. URL: https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/452 [19.12.2019].
  • Köpfer, Andreas & Mejeh, Mathias (2017): Inklusive Schulentwicklung in der Schweiz im Spannungsfeld proaktiver und reaktiver Steuerung – Ein Beitrag zur Handlungspraxis von Schulleitungen unter Berücksichtigung ihrer formalen Rolle. In: Sonderpädagogische Förderung heute (Schwerpunkt Schulleitungen im Kontext schulischer Inklusion), Jg. 62, H. 2, 168–179.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2017): Die Perspektive der Schülerinnen und Schüler mit Assistenzerfahrung auf Schulassistenz – eine komparative Sequenzanalyse unterrichtlicher Situationen. In: Sonderpädagogische Förderung heute (Schwerpunkt Rekonstruktive Inklusionsforschung), Jg. 62, H. 1, 20–32.
  • Köpfer, Andreas (2017): Inklusion – eine Überforderung des Fremdsprachenunterrichts? (Contra) In: Fremdsprachen Lehren und Lernen, Jg. 46, H. 2, 17.
  • Hinz, Andreas & Köpfer, Andreas (2016): Unterstützung trotz Dekategorisierung? Beispiele für Unterstützung durch Dekategorisierung. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, Jg. 85, H. 1, 33–41.
  • Köpfer, Andreas (2016): „Schulinterne Unterstützungs- und Beratungsteams“ (SUBs) – konzeptionelle Skizzierungen im Kontext inklusiver Schulentwicklung, in Anlehnung an das kanadische Modell der Methods & Resource Teams. In: pedocs Fachportal Pädagogik, 1–7.
  • Köpfer, Andreas (2015): Rekonstruktion von Handlungspraktiken professioneller Akteur/-innen im Kontext inklusiver Schulentwicklung am Beispiel Schulleitender. In: Zeitschrift für Inklusion-Online, Jg. 9, H. 4. URL: https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/326/278 [19.12.2019].
  • Köpfer, Andreas & Sturm, Tanja (2015): Ambivalenzen in der Umsetzung schulischer Inklusion am Beispiel des Förderschwerpunkts Lernen in Nordrhein-Westfalen. In: pedocs Fachportal Pädagogik, 1–8.
  • Köpfer, Andreas (2015): Potenzialorientierter und unterstützender Umgang mit Diversität in Schule aus internationaler Perspektive. In: journal für begabtenförderung, Jg. 7, H. 2, 20–31.
  • Köpfer, Andreas (2014): Raum & Stigma – eine raumtheoretische Annäherung an die kritische Rolle von Integrationshelfer/innen in inklusiven Settings. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, Jg. 83, H. 4, 295–304.
  • Böing, Ursula & Köpfer, Andreas (2014): Bausteine inklusiver Schulentwicklung – ein Gymnasium macht sich auf den Weg. In: SchulVerwaltung NRW, Jg. 25, H. 6, 168–170.
  • Köpfer, Andreas & Nitschmann, Hannah (2014): „Haben wir nicht alle ein bisschen Inklusionsbedarf?“ – Ein polemisches Plädoyer für einen rationalen Gebrauch des Inklusionbegriffs. In: Gemeinsam leben, Jg. 22, H. 2, 98–101.
  • Köpfer, Andreas & Wlodarczyk, Sandra (2014): Reflexionen zur behinderungsbedingten Armut – oder armutsbedingten Behinderung? In: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, Jg. 20, H. 2., 13–19.
  • Köpfer, Andreas; Böing, Ursula; Bracklow, Belinda; Giurgolo, Tomaso; Mirau, Anna; Salchow, Martina & Radermacher, Meike (2014): Fragestellungen im Kontext inklusiver Schulentwicklung – Chancen kooperativer Schulbegleitforschung. In: Schulpädagogik heute (Sonderheft Inklusion in Schule und Unterricht), J. 5, H. 10., 106–120.
  • Köpfer, Andreas (2013): Inclusive Unterstützungsstrukturen und Rollen am Beispiel kanadischer Schulen in den Provinzen New Brunswick, Prince Edward Island und Québec. In: Zeitschrift für Inklusion, Jg. 7, H. 4. URL: http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/196/202 [19.12.2019].

Beiträge in Sammelbänden und Handbüchern

  • Weitkämper, Florian; Bock, Paula; Köpfer, Andreas (2020): Potenziale ethnographischer Differenz- und Inklusionsforschung vor dem Hintergrund schulischer Inklusionsprogrammatik am Beispiel des Lachens. In: H. Leontiy & M. Schulz (Hrsg.): Ethnographie und Diversität. Wissensproduktion an den Grenzen und die Grenzen der Wissensproduktion. Wiesbaden: VS Verlag, S. 159-185.
  • Köpfer, Andreas (2020): Artikulationen Inklusiver Bildung – eine Skizze. In: T. Dietze, D. Gloystein, V. Moser, A. Piezunka, L. Röbenack, L. Schäfer, G. Wachtel, M. Walm (Hrsg.): Inklusion – Partizipation – Menschenrechte. Transformationen in die Teilhabegesellschaft? Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 89-95.
  • Bökle, Moscheh & Köpfer, Andreas (2020, in Druck): Inklusive Hochschulentwicklung im Spiegel differenter Inklusionsverständnisse. In: Boban, Ines & Hinz, Andreas (Hrsg.): Inklusion und Partizipation in Schule und Gesellschaft. Weinheim: Beltz Verlag.
  • Köpfer, Andreas & Schneider, Katja (2020): Inklusion und Be-Hinderung. Deutschunterricht vor dem Hintergrund inklusionstheoretischer Überlegungen. In: Sauerborn, Hanna (Hrsg.): Inklusion im Deutschunterricht. Im Spannungsfeld von gemeinsamem Lernen und individueller Förderung. Freiburg: Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben, S. 11-33.
  • Köpfer, Andreas (2019): Creation of Supportive Inclusive Learning Communities. In: M. A. Peters (Ed.): Encyclopedia of Teacher Education. New York: Springer Nature. DOI: 10.1007/978-981-13-1179-6_44-1.
  • Hackbarth, Anja; Korff, Natascha; Köpfer, Andreas & Sturm, Tanja (2019): Reflexion von Inklusion und Exklusion in der Lehrkräftebildung: Herausforderungen und hochschuldidaktische Überlegungen. In: G. Ricken & S. Degenhardt (Hrsg.): Vernetzung, Kooperation, Sozialer Raum – Inklusion als Querschnittsaufgabe. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 87-95.
  • Köpfer, Andreas (2019): Rekonstruktion behinderungsbedingter Differenzproduktion in inklusionsorientierten Schulen. In: J. Budde, A. Dlugosch, P. Herzmann, L. Rosen, A. Panagiotopoulou, T. Sturm & M. Wagner-Willi (Hrsg.): Inklusionsforschung im Spannungsfeld von Erziehungswissenschaft und Bildungspolitik. Opladen und Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 143-164.
  • Böing, Ursula; Ehrenberg, Kathrin; Köpfer, Andreas & Lindmeier, Bettina (2019, in Druck): Schulassistenz aus Schüler/-innenperspektive – Erste Forschungsergebnisse und Implikationen für Schulleitungshandeln. In: B. Amrhein, B. Badstieber, S. G. Huber, Th. Klieme & B. Singh-Heinike (Hrsg.): Praxiswissen Schulleitung. Köln: Carl Link Verlag.
  • Bartosch, Roman & Köpfer, Andreas (2019): Lernen in heterogenen Gruppen - Differenzierung, Diagnostik und didaktische Handlungsfähigkeit im Englischunterricht. In: M. Veber, R. Benölken & M. Pfitzner (Hrsg.): Potenzialorientierte Forderung in den Fachdidaktiken. Münster: Waxmann, S. 171-190.
  • Köpfer, Andreas; Danicke, Birgit & Tänzer, Fabian (2019): Teacher Support – Annäherung an schulinterne Unterstützung für Lehrpersonen im Kontext von Inklusion in Kanada und Deutschland. In: R. Kruschel & D. Jahr (Hrsg.): Inklusion in Kanada. Weinheim: Beltz Verlag, S. 414-424.
  • Köpfer, Andreas; Veber Marcel & Bollesen, Anna (2019): Curriculum Design in Inclusive Education – Vergleich des curricularen Umgangs mit Diversität in der Schule am Beispiel Südtirol, Finnland und Prince Edward Island (Kanada). In: R. Kruschel & D. Jahr (Hrsg.): Inklusion in Kanada. Weinheim: Beltz Verlag, S. 366-380.
  • Fritzsche, Bettina & Köpfer, Andreas (2019): (Para-)Professionalität im Umgang mit Ungewissheitsstrukturen – eine kulturvergleichende Rekonstruktion von Interviews mit Assistenzkräften im inklusionsorientierten Unterricht. In: J. Donlic, E. Jacksche-Hoffmann & H. K. Peterlini (Hrsg.): Ist inklusive Schule möglich? Nationale und internationale Perspektiven. Bielefeld: transcript, S. 133-160.
  • Köpfer, Andreas (2019): Inklusionsraum. In: J. Hasse & V. Schreiber (Hrsg.): Räume der Kindheit. Ein Glossar. Bielefeld: transcript, S. 114-119.
  • Bittlingmayer, Uwe; Donath, Johanna; Gerdes, Jürgen; Heinemann, Lars; Knoll, Amelie; Köpfer, Andreas; Papke, Katharina & Scharenberg, Katja (2019): Diversity and inclusiveness in apprenticeships. In: T. Dreißinger, U. Hauschildt, P. Gonon & S. Fischer (Hrsg.): Contemporary Apprenticeship Reforms and Reconfigurations. Zürich: LIT Verlag, S. 229-231.
  • Köpfer, Andreas (2018): Inklusive Bildung und gemeinsam geteilte Sprache. Gegenstandsorientierte Transformation der didaktischen Adressierung im Fremdsprachenunterricht? In: R. Bartosch & A. Köpfer (Hrsg.): Inklusion und Nachhaltigkeit – Entwicklungslinien einer modernen Englischdidaktik. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier, S. 165-182.
  • Bartosch, Roman & Köpfer, Andreas (2018): Inklusion und Nachhaltigkeit: Entwicklungslinien pädagogischer und fachdidaktischer Praxis am Beispiel moderner Englischdidaktik. In: R. Bartosch & A. Köpfer (Hrsg.): Inklusion und Nachhaltigkeit – Entwicklungslinien einer modernen Englischdidaktik. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier, S. 1-12.
  • Badstieber, Benjamin; Köpfer, Andreas & Amrhein, Bettina (2018): Schulleitungen im Kontext inklusiver Bildungsreformen. In: T. Sturm & M. Wagner-Willi (Hrsg.): Handbuch schulische Inklusion. Opladen/Toronto: Budrich Verlag / utb, S. 235-249.
  • Köpfer, Andreas (2018): Die Konstruktion von Kooperation und Unterstützung in multiprofessionellen Settings – Annäherungen an die Relation von Kooperation, Raum und Expertise. In: A. Langner (Hrsg.): Inklusion im Dialog: Fachdidaktik - Erziehungswissenschaft - Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 175-181.
  • Köpfer, Andreas; Scharenberg, Katja; Leuders, Juliane; Rott-Fournier, Charlotte & Schneider, Katja (2018): Forschendes Lernen und Schulentwicklungsprozesse im Kontext von Inklusion – Evaluation der Pilotierungsphase des Lehr-Forschungsprojekts „Freiburger Inklusive Schulbegleitforschung“ (FRISBI). In: A. Langner (Hrsg.). Inklusion im Dialog: Fachdidaktik – Erziehungswissenschaft - Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 217-223.
  • Köpfer, Andreas (2017): Lernsituationen, Lernräume, Differenzierungsräume – Didaktik als Echolot zwischen Inklusion und Exklusion. In: T. Bernasconi & U. Böing (Hrsg.): Inklusive Schulen entwickeln – Impulse für die Praxis. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 17-30.
  • Köpfer, Andreas (2017): „Raum kommt von räumen“ – Raumhandeln als Schulassistenz. In: M. Laubner, B. Lindmeier & A. Lübeck (Hrsg.): Schulbegleitung in der inklusiven Schule. Grundlagen und Praxishilfen. Weinheim: Beltz Verlag, S. 90-96.
  • Böing, Ursula & Köpfer, Andreas (2017): Schulassistenz aus der Sicht von Schüler/-innen mit Assistenzerfahrung. In: M. Laubner, B. Lindmeier & A. Lübeck (Hrsg.): Schulbegleitung in der inklusiven Schule. Grundlagen und Praxishilfen. Weinheim: Beltz Verlag, S. 127-136.
  • Huber, Stephan G.; Sturm, Tanja & Köpfer, Andreas (2017): Inklusion und Schulleitung – Schulleitende als Gestaltende inklusiver Schulen in der Schweiz. In: B. Lütje-Klose, S. Miller, S. Schwab & B. Streese (Hrsg.): Inklusion: Profile für Schule und Unterricht. Forschungsergebnisse, Konzepte und Beispiele aus Österreich, der Schweiz und Deutschland. Münster: Waxmann Verlag, S. 43-56.
  • Köpfer, Andreas & Nitschmann, Hannah (2017): Diversity und Inklusion – zwei differente Diskurse über Differenz?! Erkundung ihres kritischen Gehalts. In: R. Kruschel (Hrsg.): Menschenrechtsbasierte Bildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 29-40.
  • Köpfer, Andreas (2016): Doing Spaces – kritische Perspektiven auf die Verräumlichung inklusiver Bildung im Kontext Schule. In: A. Köpfer & U. Böing (Hrsg.): Be-Hinderung der Teilhabe – soziale, politische und institutionelle Herausforderungen inklusiver Bildungsräume. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 82-94.
  • Böing, Ursula & Köpfer, Andreas (2016): Inklusion zwischen Bewahrung und Transformation von Bildungsräumen. In: A. Köpfer & U. Böing (Hrsg.): Be-Hinderung der Teilhabe – soziale, politische und institutionelle Herausforderungen inklusiver Bildungsräume. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 7-12.
  • Köpfer, Andreas (2016): Zwischen Autonomie und Be-Hinderung – Schulassistenz bei Schüler(innen) mit hohem Unterstützungsbedarf als Voraussetzung oder Widerspruch für Raumaneignung. In: T. Bernasconi & U. Böing (Hrsg.): Schwere Behinderung & Inklusion. Oberhausen: Athena Verlag, S. 195-208.
  • Köpfer, Andreas; Dworschak, Wolfgang; Kapfer, Andrea; Demo, Heidrun & Moser, Irene (2016): Bildungssituation von Schülerinnen und Schülern mit geistiger Behinderung in deutschsprachigen Ländern. In: E. Fischer & R. Markowetz (Hrsg.): Inklusion im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Stuttgart: Kohlhammer, S. 289-316.
  • Köpfer, Andreas & Bartosch, Roman (2015): Stadtnatur als Gemeinsamer Gegenstand im inklusiven Englischunterricht. In: C. Bongartz & J. Rymarczyk (Hrsg.): Inquiries in Language Learning – Forschungen zu Psycholinguistik und Fremdsprachendidaktik. Bern: Peter Lang Verlag.
  • Köpfer, Andreas (2015): Zielperspektive: Inklusiver Englischunterricht – didaktische Dis-kussion am Unterrichtsbeispiel „London“ In: O. Musenberg & J. Riegert (Hrsg.): Inklusiver Fachunterricht in der Sekundarstufe. Stuttgart: Kohlhammer, S. 347-356.
  • Köpfer, Andreas (2015): Raumtheoretische Überlegungen zur schulinternen Unterstützung am Beispiel des kanadischen „Methods & Resource Teachers“ M&RT). In: I. Schnell (Hrsg.): Herausforderung Inklusion. Theoriebildung und Praxis. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 189-198.
  • Köpfer, Andreas; Sturm, Tanja & Huber, Stephan G. (2015): Schulleitungen. Gestaltende einer inklusionsfähigen Schule – Begriffsklärung und Stand der Forschung. In: S. G. Huber (Hrsg.): Jahrbuch Schulleitung 2015. Kronach: Carl Link, S. 193-210.
  • Köpfer, Andreas (2014): Kernkategorien einer inklusiven Englischdidaktik. In: R. Bartosch & A. Rohde (Hrsg.): Im Dialog der Disziplinen. Englischdidaktik - Förderpädagogik - Inklusion. Trier: Wissenschaftlicher Verlag, S. 157-166.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2014): Inklusive Schulbegleitforschung in der Lehrer_innenbildung – erste Erkenntnisse aus einer Evaluation. In: S. Schuppener, N. Bernhardt, M. Hauser & F. Poppe (Hrsg.): Inklusion und Chancengleichheit. Bad Heilbrunn: Klink-hardt, S. 278-285.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2014). Schulentwicklungsprozesse unterstützen – Chancen inklusiver Schulbegleitforschung. In: M. Dziak-Mahler & B. Amrhein (Hrsg.): Fachdidaktik inklusive. Münster: Waxmann, S. 71-88.
  • Köpfer, Andreas & Scheidt, Katja (2013): Die Antinomie Individualisiertes & Gemeinsames Lernen – Versuch einer Strukturierung. In: C. Dannenbeck & C. Dorrance (Hrsg.): Doing Inclusion – Inklusion in einer nicht inklusiven Gesellschaft. Tagungsband zur Jahrestagung der Inklusionsforscher/innen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 217-225.
  • Köpfer, Andreas (2012): Das Methods & Resource Team als Koordinationsstelle einer inklusiven Schule. In: mittendrin e.V. (Hrsg.): Eine Schule für alle. Inklusion umsetzen in der Sekundarstufe. Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr, S. 322-325.
  • Köpfer, Andreas (2011): Theorie-Praxis-Seminar „Inklusive Schulentwicklung in Köln“ der Universität zu Köln – Perspektiven für die LehrerInnenbildung. In: K. Ziemen, A. Langner, A. Köpfer & S. Erbring (Hrsg.): Inklusion – Herausforderungen, Chancen und Perspektiven. Hamburg: Kovač Verlag, S. 139-150.

Lexikabeiträge

  • Köpfer, Andreas (2017): Stichwort: Raum. In: K. Ziemen (Hrsg.): Lexikon Inklusion. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 195-197.
  • Köpfer, Andreas & Böing, Ursula (2017): Stichwort: Inklusive Schulbegleitforschung. In: K. Ziemen (Hrsg.): Lexikon Inklusion. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 134-136.
  • Köpfer, Andreas (2013): Unterstützung / Support. In: K. Ziemen (Hrsg.): Inklusion-Lexikon. URL: http://www.inklusion-lexikon.de/UnterstuetzungSupport_Koepfer.pdf [06.11.2019].
  • Köpfer, Andreas (2012): Inclusion. In: K. Ziemen (Hrsg.): Inklusion-Lexikon. URL: http://www.inklusion-lexikon.de/Inclusion_Koepfer.pdf [Zugriff: 06.11.2019].

Rezensionen

  • Köpfer, Andreas & Lemmer, Kathrin (2017), Rezension zu: Booth, Tony & Ainscow, Mel (Hrsg.) (2017): Index für Inklusion. Ein Leitfaden für Schulentwicklung. Hrsg. und adaptiert von B. Achermann, D. Amirpur, M.-L. Braunsteiner, H. Demo, E. Plate und A. Platte. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. In: Vpod. Schwerpunkt "Inklusive Bildung", S. 14-15.
  • Köpfer, Andreas & Rißler, Georg (2017), Rezension zu: Modes, Marie-Theres (2016): Raum und Behinderung. Wahrnehmung und Konstruktion aus raumsoziologischer Perspektive. Bielefeld: transcript. In: Der pädagogische Blick, H. 2, S. 126.
  • Köpfer, Andreas (2015), Rezension zu: Sehrbrock, Peter; Erdélyi, Andrea & Gand, Sina (Hrsg.) (2015): Internationale und Vergleichende Heil- und Sonderpädagogik, Inklusion. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. In: Erziehungswissenschaftliche Revue, H. 2, URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978378151944.html [19.12.2019].
  • Köpfer, Andreas (2015), Rezension zu: Ziemen, Kerstin (2013): Kompetenz für Inklusion. Inklusive Ansätze in der Praxis umsetzen. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen). In: Pädagogische Rundschau, H. 2, S. 205-208.
  • Köpfer, Andreas (2011), Rezension zu: Johnston, James S. (2009): Deweyan Inquiry. From Education Theory to Practice. Suny Press (New York City). In: Canadian Journal of Education, Vol. 34 No. 4, S. 240-242. URL: http://ojs.vre.upei.ca/index.php/cje-rce/article/view/1084/1120 [19.12.2019].
  • Köpfer, Andreas (2010), Rezension zu: Eberwein, Hans, Mand, Johannes (Hrsg.) (2008): Integration konkret. Begründung, didaktische Konzepte, inklusive Praxis. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn). In: socialnet Rezensionen, URL: http://www.socialnet.de/rezensionen/9488.php [19.12.2019].
  • Köpfer, Andreas (2009), Rezension zu: Hedderich, Ingeborg (2006): Einführung in die Körperbehindertenpädagogik. UTB für Wissenschaft (Stuttgart). 2. völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. In: socialnet Rezensionen, URL: http://www.socialnet.de/rezensionen/7564.php [19.12.2019].

Wiss. Poster

  • Lemmer, Kathrin & Köpfer, Andreas (2019): Kooperationspraktiken und -vorstellungen von Lehrkräften und angehenden Lehrkräften in inklusionsorientierten Schulen. Posterpräsentation bei der Arbeitstagung der AG Inklusionsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) am 28. Juni 2019 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.
  • Schmaltz, Claudia; Scharenberg, Katja & Köpfer, Andreas (2019): Urteilsakkuratheit von Lehrkräften in Bezug auf die kognitiven Fähigkeiten und die soziale Partizipation von Schülerinnen und Schülern in inklusiven Lerngruppen. Posterpräsentation bei der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF) am 26. Februar 2019 an der Universität zu Köln.
  • Köpfer, Andreas & Scharenberg, Katja (2018): Das Lehr-Forschungsprojekt „Freiburger Inklusive Schulbegleitforschung“ (FRISBI) in der Lehrerbildung. Posterpräsentation im Rahmen des Programm-Workshops „CHANcen Gestalten – Inklusionsorientierung in der Lehrerbildung als Impuls für Entwicklungsprozesse in Hochschulen“ der Qualitätsoffensive Lehrerbildung am 19. Februar 2018 an der Technischen Universität Dortmund.
  • Köpfer, Andreas; Scharenberg, Katja; Leuders, Juliane; Schneider, Katja & Rott-Fournier, Charlotte (2017): Maßnahme „Inklusion und Heterogenität“ des Freiburg Advanced Center of Education. Posterpräsentation im Rahmen des Programm-Workshops „Inklusion“ der Qualitätsoffensive Lehrerbildung am 5. Mai 2017 an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
  • Köpfer, Andreas; Sturm, Tanja & Däppen, Sandra (2014): Handlungspraktiken von Schulleitungen im Kontext inklusiver Schulentwicklung. Poster im Rahmen der Tagung „Netzwerk Forschung Sonderpädagogik“ am 4. September 2014 an der Universität Genf.
  • Köpfer, Andreas (2014): Raum und Anerkennung – schulinterne Beratungsrollen in inklusiven Schulen. Perspektiven aus Kanada. Poster im Rahmen des DGfE-Kongresses „Traditionen und Zukünfte“ am 11. März 2014 an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Tagungsberichte

  • Böhmer, Anselm & Köpfer, Andreas (2019): Inklusionsforschung zwischen Normativität und Empirie. Tagungseindrücke. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, Jg. 38, H. 4, 433-434.
  • Schäfer, Lea; Köpfer, Andreas; Aust, Robert; Powell, Justin J.W. & Brendel, Michelle (2018): Human Rights – Inclusion – Education. Interdisciplinary and comparative Perspectives. 4th Annual I.INT Network Meeting at University of Luxembourg (June 16–18, 2017). In: Inklusive Bildung – Inklusive Education. Schwerpunktausgabe der Zeitschrift Bildung und Erziehung, Jg. 71, H. 4, 481-482.
  • Schäfer, Lea; Köpfer, Andreas & Aust, Robert (2016): Bericht von den Workshoptagen „Inklusion international – vergleichende, interdisziplinäre und internationale Zugänge. In: ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, H. 3, 37-38.