Workshops

Zeit

KG III 003

KG III 005

13.30 – 14.15 Uhr

Orte des Lernens. Kinder beobachten, Lerninteressen erkennen und dokumen­tieren (Seminar de Boer)

„Rosarote Mädchen und himmelblaue Jungs“ – Welche „geschlechter­spezifische Brille“ trage ich als angehende / r Lehrer / in? (Axtmann, Tut./ Schreck, Gleichstellungsbüro)

14.30 – 15.15 Uhr

Schreiborte auf dem Campus – Auswertung eines Experiments

(Degenhardt / Bräuer)

Von Scham und Beschä­mung zu einer Schulkultur der Anerkennung

(Seminar Heppekausen)

Campusaktionen und sonstige Ereignisse

Zeit

Ereignis

13.30 – 14.30 Uhr

Schreiborte auf dem Campus – Ein Experiment (Degenhardt / Bräuer / …)

13.30 – 15.30 Uhr

Lebensraum (Hoch)Schule: ökopsychologische Erkundungen – eine Rallye auf dem Campus (Seminar Wenzler-Cremer)

14.30 – 15.30 Uhr

Videogestütze Unterrichtsanalyse (Gervé) · Projektraum KG II 201

14.30 – 15.30 Uhr

Erlebnis-AG: Campusaktionen (Heun /Wittmann, Tut. PW / Gruppenpäd.)

13.30 – 16.00 Uhr

Flexible Kinderbetreuung PH-Campinis – Lernort für Früherziehung: Infostand (Dockweiler)

13.30 – 16.00 Uhr

Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden. ... Spielen an ungewöhnlichen Orten (Seminar Brunner)

Poster- und Materialpräsentationen mit Gesprächsmöglichkeit in der PW

Studien zu Lernorten von Studierenden (Sachunterrichtsseminar Schönknecht)

Lernorte an der PH – ein (satirischer) Pressespiegel (Foto-Seminar Tell)

Projektergebnisse zum fächerübergreifenden Lernen (Seminar Trimborn)

Der kreative Prozess in der Kunstwerkstatt (Heyl / Glatz)

Lernwerkstatt Mathematik: Stöbern, Austauschen, Entwickeln (Barzel)

Lernorte im Sachunterricht (Seminar Gervé)

Zusatzausbildungen und Zertifikatsangebote für zukünftige LehrerInnen an der PH Freiburg (Wendtland / Obando)

Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden. ... Spielen an ungewöhnlichen Orten (Seminar Brunner)

Pädagogische Professionalisierung – Kollegiale Praxisberatung / Intervision von Lehrenden an der PH (Arbeitskreis Degenhardt / Heppekausen)

Offene Werkstätten an der PH Freiburg

Zeit

Ereignis · Ort

15.30 Uhr· geöffnet von 15.30 – 17.00 Uhr

Pädagogische Werkstatt: Erfahrungs- und Begegnungsraum für eigenaktives Lernen – Einblicke in 10 Jahre PW  (Heppekausen) · KG V 013

15.45 Uhr· geöffnet von 15.30 – 17.00 Uhr

Lernwerkstatt Mathematik: Stöbern, Austauschen, Entwickeln (Barzel) · KG IV 302

16.00 Uhr· geöffnet von 15.30 – 17.00 Uhr

Projektraum für Schulpraktische Studien: Lernorte und Lernmaterialien im Sachunterricht (Gervé) · KG II 201

16.15 Uhr· geöffnet von 16.15 – 17.00 Uhr

Kunstwerkstatt – Einblick in die offene Werkstattarbeit mit Grundschulkindern, Einführung und Ausstellung (Heyl) · Mensageäude Kunstbereich K 06 / 07

16.30 Uhr

Flexible Kinderbetreuung PH-Campinis  – Lernort für Früherzie­hung. Begehung der Räume mit Infomöglichkeit (Dockweiler) · Mensagebäude Zwischendeck

16.45 Uhr· geöffnet von 15.30 – 17.00 Uhr

Schreibzentrum: Ad-hoc-Beratung für Studierende und Lehrende (SchreibberaterInnen / Bräuer) · Mensagebäude Zwischendeck

 

 

Präsentationen

Zeit

Pädagogische Werkstatt

13.30 Uhr

Zusatzausbildungen und Zertifikatsangebote für zukünftige LehrerInnen an der PH Freiburg (Wendtland / Obando, PW-Tut.)

13.45 Uhr

Lernort Auslandsstudium – interkulturelle Begegnung und Begleitung (Seniorstudierende / Steinhoff)

14.00 Uhr

Lernort Exkursion: Berichte aus Polen u.a.: Wie können Aktivitäten gestaltet werden? (Seminar Geiger)

14.15 Uhr

Das Schreiblesezentrum der Albert-Schweitzer-Schulen (Schweinitzer, Stud., Schreibzentrum)

14.30 Uhr

Pause · Zeitpuffer · Schlendern

14.45 Uhr

Orte für Worte und Räume für Träume vs. Orte für Morde  und Räume für Albträume. Szenischer Vortrag /Ausstellung (Seminare Elser / Kindler)

15.00 Uhr

Fortsetzung Szenischer Vortrag /Ausstellung

15.15 Uhr

Kunstwerkstatt (Heyl / Grathwohl)