Das MML (Sprachlabor) ist eine Service-Einrichtung des Instituts für Fremdsprachen und steht primär den Studierenden der Fächer Englisch und Französisch zur Verfügung. Neben einer Reihe von Seminaren und sprachpraktischen Übungen ist das MML zu bestimmten Zeiten (s.o.) zum Selbstlernen für Studierende (unter  Hilfestellung durch wiss. Hilfskräfte) geöffnet.

Hier können Programme verschiedener Provenienz (CD-Rom, PC-Dateien, Internet) und mit verschiedenen Sprachlernzielen an Einzelplätzen bearbeitet werden.

Bitte machen Sie regen Gebrauch von diesem Angebot!!!