Institut für Erziehungswissenschaft
Wirkung von Fortbildungen zur Integration allgemeindidaktischer und fachdidaktischer Kompetenzen bei der Planung von Unterricht in heterogenen Lerngruppen (ProfiL - TP 07)
Titel des übergeordneten Projekts
Promotionskolleg ProfiL (Professionalisierung im Lehrberuf)
Kurzbeschreibung
In diesem Projekt wird untersucht, inwieweit sich allgemeindidaktisches und fachdidaktisches Wissen fördern lassen, und die Integration beider Perspektiven Lehrkräfte aus baden-württembergischen Gemeinschaftsschulen befähigt, stimmige Unterrichtsplanungen für heterogene Lerngruppen zu entwickeln. Im Experimentaldesign werden Fortbildungsmodule zur Gestaltung von (A) differenzierenden Unterrichtskonzeptionen (allgemeindidaktische Perspektive) und (B) differenzierenden Aufgaben (fachdidaktische Perspektive) bzw. zur Verbindung der beiden Perspektiven verglichen.
Projektbeginn
01.08.2014
Projektende
31.07.2017
Projektleitung (1)
Prof. Dr. Hans-Georg Kotthoff
Fakultät (Projektleitung 1)
Fakultät_1
Institut (Projektleitung 1)
Institut für Erziehungswissenschaft
Projektleitung (2)
Prof. Dr. Timo Leuders
Fakultät (Projektleitung 2)
Fakultät_3
Institut (Projektleitung 2)
Institut für mathematische Bildung
Projektleitung (3)
Dr. Patrick Blumschein
Fakultät (Projektleitung 3)
Fakultät_1
Institut (Projektleitung 3)
Institut für Erziehungswissenschaft
Förderung durch
MWK Baden-Württemberg
Drittmittelgefördert
ja
Öffentliche oder private Drittmittelförderung
öffentlich
Webseite