Aktuelle Meldungen im Detail

Anhörungsentwurf für Novellierung des Landeshochschulgesetz verabschiedet


In seiner Sitzung am 19.09.2017 hat das Kabinett den Anhörungsentwurf für das Hochschulrechtweiterentwicklungsgesetz (HRWeitEG) freigegeben, mit dem das Landeshochschulgesetz (LHG) novelliert wird.

Gemäß der LHG-Novelle sollen Promovierende künftig eine eigene Mitgliedergruppe der Hochschule darstellen und einen eigenen Status in den Hochschulgremien erhalten.

Weitere Änderungen soll es geben:

  • Verlässliche Grundlage für Promotionen von HAW-Absolventen
  • Neue Spielräume für Gründer*innen an den Hochschulen
  • Stärkung der Wissenschaftsfreiheit unter Beibehaltung handlungsfähiger Rektorate

Das Gesetz geht nun in die Anhörungsphase. Dein Einbringung in den Landtag ist für Anfang Januar 2018 geplant.

  • Zum Anhörungsentwurf für das Hochschulrechtweiterentwicklungsgesetz (HRWeitEG) [PDF]
  • Zur Pressemitteilung [PDF]