Prof. Dr. Frank Reinhold

Institut für Mathematische Bildung

Address/Room
KG 4, Raum 312
 
Phone +49 761 682-371
E-Mail frank.reinhold(at)ph-freiburg.de
Website https://frankreinhold.education/
Consultation hour Vorlesungsfreie Zeit:
Freitag, 02.08.2024, 09:00–11:00 Uhr (via Zoom)
Montag, 26.08.2024, 09:00–11:00 Uhr (via Zoom)
Montag, 23.09.2024, 09:00–11:00 Uhr (PH oder Zoom)

Beratungswoche:
Montag, 07.10.2024, 10:00–12:00 Uhr (PH oder Zoom)

Voranmeldung bitte via ILIAS

Im Sommersemester 2024

  • MAT1101 Arithmetik und arithmetisches Denken
  • MAT4201 Methoden mathematikdidaktischer Forschung
  • MAT4202 Fachdidaktische Entwicklungsforschung zu ausgewählten Schwerpunkten
  • MAT1SP3 ISP-Begleitung Realschule Denzlingen

Abschlussarbeiten

  • Bachelorarbeiten Primarstufe Mathematik: Keine Angebote
  • Masterarbeiten Primarstufe Mathematik: Angebote empirischer Arbeiten auf Anfrage per Mail
  • Bachelorarbeiten Sekundarstufe Mathematik: Angebote von Entwicklungsarbeiten auf Anfrage per Mail
  • Masterarbeiten Sekundarstufe Mathematik: Angebote über das Mastermodul 2 über die Veranstaltung MAT4202

Auswahl aktueller und abgeschlossener Forschungsprojekte

  • Di.ge.LL2: „Digital gestützte Lehr-Lernsettings zur kognitiven Aktivierung“. Teilprojektleitung: Prof. Frank Reinhold; Leitungsteam des Kollegs: Prof. Katharina Loibl (PH Freiburg), Prof. Timo Leuders (PH Freiburg), Prof. Frank Reinhold (PH Freiburg), Prof. Matthias Nückles (ALU Freiburg), Prof. Jan Boelmann (PH Freiburg). Förderung: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg; 01.08.2024 bis 31.07.2027
  • eye-teach-stats:„Supporting teachers to diagnose and deal with students’ statistical misinterpretations – innovative teacher training with eye-tracking vignettes“. Mit: Prof. Saskia Schreiter (PH Schwäbisch-Gmünd), Prof. Markus Vogel (PH Heidelberg), Dr. Lonneke Boels (HU Utrecht), Prof. Wim Van Dooren (KU Leuven). Förderung: Erasmus+; 01.09.2023 bis 31.08.2027
  • Teilprojekt „Netzwerk Fortbildung Mathematik (Sekundarstufe 1)“ im Verbundprojekt: „Professionelle Netzwerke zur Förderung adaptiver, prozessbezogener, digital-gestützter Innovationen in der MINT-Lehrpersonenbildung (MINT-ProNeD). Teilprojektleitung: Prof. Frank Reinhold; Projektleitung am Standort Freiburg: Prof. Timo Leuders (PH Freiburg); Leitung des Verbundprojektes: Prof. Andreas Lachner (EKU Tübingen). Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); 01.04.2023 bis 30.09.2025
  • „Kognitive Prozesse beim Vergleich zweier Datensätze mittels Boxplots durch Eye-Tracking sichtbar machen“. Mit: Martin Abt (PH Freiburg). Förderung: Interne Forschungsförderung der PH Freiburg; 01.11.2022 bis 31.12.2024
  • frACTIONs:„Motivated action in learning fractions with digital tools“. Antragstellung: Prof. Frank Reinhold. Förderung: Daimler und Benz Stiftung in Kooperation mit Reinhard-Frank-Stiftung; 15.02.2021 bis 14.02.2025
  • Teilprojekt 8 im Promotionskolleg Di.ge.LL: „Digital gestützte Lehr-Lernsettings zur kognitiven Aktivierung“. Teilprojektleitung: Prof. Frank Reinhold; Leitungsteam des Kollegs: Prof. Matthias Nückles (ALU Freiburg), Prof. Jan Boelmann (PH Freiburg), Jun.-Prof. Katharina Loibl (PH Freiburg), Prof. Timo Leuders (PH Freiburg). Förderung: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg; 01.08.2021 bis 31.07.2024

Aktuelle wissenschaftliche Publikationen
[Vollständige Publikationsliste]

Monographien und Herausgeberschaften

Klinger, M., & Reinhold, F. (Hrsg.). (2023). Methoden passend einsetzen [Themenheft]. mathematik lehren, 238.

Pinkernell, G., Reinhold, F., Schacht, F., & Walter, D. (Hrsg.). (2022). Digitales Lehren und Lernen von Mathematik in der Schule. Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-662-65281-7

Reinhold, F. (2019). Wirksamkeit von Tablet-PCs bei der Entwicklung des Bruchzahlbegriffs aus mathematikdidaktischer und psychologischer Perspektive. Eine empirische Studie in Jahrgangsstufe 6. Springer Spektrum. https://doi.org/10.1007/978-3-658-23924-4

Zeitschriftenartikel (Auswahl)

Hillmayr, D., Ziernwald, L., Reinhold, F., Hofer, S. I., & Reiss, K. M. (2020). The potential of digital tools to enhance mathematics and science learning in secondary schools: A context-specific meta-analysis. Computers & Education, 153, 103897. https://doi.org/10.1016/j.compedu.2020.103897

Hofer, S. I., Heine, J.-H., Besharati, S., Yip, J. C., Reinhold, F., & Brummelman, E. (2024). Self-perceptions as mechanisms of achievement inequality: evidence across 70 countries. npj Science of Learning, 9, 2. https://www.nature.com/articles/s41539-023-00211-9

Hofer, S. I., Reinhold, F., & Koch, M. (2023). Students home alone—profiles of internal and external conditions associated with mathematics learning from home. European Journal of Psychology of Education, 38, 333–366. https://doi.org/10.1007/s10212-021-00590-w

Reinhold, F., Hoch, S., Werner, B., Richter-Gebert, J., & Reiss, K. (2020). Learning Fractions with and without Educational Technology: What Matters for High-Achieving and Low-Achieving Students? Learning and Instruction, 65, 101264. https://doi.org/10.1016/j.learninstruc.2019.101264

Reinhold, F., Hofer, S., Berkowitz, M., Strohmaier, A., Scheuerer, S., Loch, F., Vogel-Heuser, B., & Reiss, K. (2020). The role of spatial, verbal, numerical, and general reasoning in complex word problem solving for young female and male adults. Mathematics Education Research Journal, 32(2), 189–211. https://doi.org/10.1007/s13394-020-00331-0

Reinhold, F., Leuders, T., & Loibl, K. (2023). Disentangling magnitude processing, natural number biases, and benchmarking in fraction comparison tasks: a person-centered Bayesian classification approach. Contemporary Educational Psychology, 75, 102224. https://doi.org/10.1016/j.cedpsych.2023.102224

Reinhold, F., Leuders, T., Loibl, K., Nückles, M., Beege, M., & Boelmann, J. M. (2024). Learning Mechanisms Explaining Learning With Digital Tools in Educational Settings: a Cognitive Process Framework. Educational Psychology Review, 36, 14. https://doi.org/10.1007/s10648-024-09845-6

Reinhold, F., Schons, C., Scheuerer, S., Gritzmann, P., Richter-Gebert, J., & Reiss, K. (2021). Students’ coping with the self-regulatory demand of crisis-driven digitalization in university mathematics instruction: do motivational and emotional orientations make a difference? Computers in Human Behavior, 120, 106732. https://doi.org/10.1016/j.chb.2021.106732

Reinhold, F., Strohmaier, A., Hoch, S., Reiss, K., Böheim, R., & Seidel, T. (2020). Process data from electronic textbooks indicate students’ classroom engagement. Learning and Individual Differences, 83-84, 101934. https://doi.org/10.1016/j.lindif.2020.101934

Buchbeiträge (Auswahl)

Diedrich, J., Reinhold, F., Reiss, K., & Heinze, A. (2023). Mathematische Kompetenz in PISA 2022. Von Leistungsunterschieden und ihren Entwicklungen. In D. Lewalter, J. Diedrich, F. Goldhammer, O. Köller & K. Reiss (Hrsg.), PISA 2022. Analyse der Bildungsergebnisse in Deutschland (S. 53–86). Waxmann.

Pinkernell, G., Reinhold, F., Schacht, F., & Walter, D. (2022). Mathematische Bildung in der digitalen Welt. In V. Frederking & R. Romeike (Hrsg.), Fachliche Bildung in der digitalen Welt. Digitalisierung, Big Data und KI im Forschungsfokus von 15 Fachdidaktiken (S. 234–259). Waxmann.

Reinhold, F. (2023). Mathematik. In L. von Kotzebue, C. Trültzsch-Wijnen, I. Deibl & J. Zumbach (Hrsg.), Medienpädagogik, Mediendidaktik und fachdidaktische Mediendidaktik – Digitale Medien und Medienbildung (S. 278–289). Waxmann.

Reinhold, F., Walter, D., & Weigand, H.-G. (2023). Digitale Medien. In R. Bruder, A. Büchter, H. Gasteiger, B. Schmidt-Thieme & H.-G. Weigand (Hrsg.), Handbuch der Mathematikdidaktik (S. 523–559). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-662-66604-3_17

Praxispublikationen (Auswahl)

Reinhold, F. (2022). Adaptive (digitale) Zugänge zur Bruchrechnung. mathematik lehren, 233, 15–17.

Reinhold, F., Oppelt, S., Tonk, D., George, M., & Vonderbank, M. (2016). Prima ankommen im Fachunterricht Mathematik Klasse 5–7. Arbeitsbuch DaZ mit Lösungen (Y. Çakir-Dikkaya, Hrsg.). Cornelsen.

seit Dez 2021Professor für Mathematik und ihre Didaktik, Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Mathematische Bildung Freiburg (IMBF)
2020–2021Vertretung der Professur für Mathematik und ihre Didaktik, Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Mathematische Bildung Freiburg (IMBF)
2020–2021 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc), Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Mathematische Bildung Freiburg (IMBF)
Okt. 2018Lehr- und Forschungsaufenthalt in Medellín, Kolumbien. Kooperationsprojekt der Technischen Universität München, der Universidad de Antioquia und der Secretaría de Educación de Medellín, Kolumbien
Juli 2018 Promotion zum Dr. phil., Technische Universität München, TUM School of Education, Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik. Betreuung: Prof. Kristina Reiss, Prof. Hedwig Gasteiger, Prof. Tina Seidel
2014–2020Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand, PostDoc), Technische Universität München, TUM School of Education, Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik. Ab 2016 als abgeordnete Lehrkraft. Arbeitsgruppe: Prof. Kristina Reiss
2014–2017Studienrat, Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium München, Lehrkraft im Regelunterricht, Mitarbeit in der Schulentwicklung sowie im Pilotprojekt InGym (Integration von Kindern mit Flucht- und Migrationshintergrund an das Gymnasium), Fächerverbindung Mathematik/Physik/M-DaZ (InGym)
Sept. 20142. Staatsexamen, Max-Planck-Gymnasium München, Lehramt für Gymnasien (Mathematik und Physik)
2012–2014Studienreferendar, Max-Planck-Gymnasium München, Einsatzschulen: Oskar- von-Miller-Gymnasium München, Karlsgymnasium München, Fächerverbindung Mathematik/Physik
Juli 20121. Staatsexamen, Universität Regensburg, Lehramt für Gymnasien (Mathematik und Physik)
2007–2012Hochschulstudium, Universität Regensburg, Lehramt für Gymnasien (Mathematik und Physik)
Juni 2007Abitur, Walter-Gropius-Gymnasium Selb
seit Sep. 2021Kooperative Leitung des Arbeitskreises „Mathematikunterricht und digitale Werkzeuge (AK MdW)“ der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM) gemeinsam mit Prof. Florian Schacht
2019–2020Vorsitzender des Prüfungsausschusses „Naturwissenschaftliche Bildung“ und Mitglied des Prüfungsausschusses „Wirtschaftspädagogik“ der TUM School of Education, Technische Universität München
Gutachter für Fachzeitschriften und KonferenzenAmerican Educational Research Journal · British Journal of Educational Technology · Child Development · Cogent Education · Computers & Education · Computers in Human Behavior · Current Opinion in Behavioral Sciences · Cybernetics and Systems · Educational Psychology · European Journal of Psychology of Education · Frontiers in Education · Frontiers in Psychology · International Journal of Environmental Rese- arch and Public Health · Journal für Mathematik-Didaktik · Journal of Experimental Psychology: Human Perception and Performance · Journal of Mathematics Teacher Edu- cation · Learning and Individual Differences · Learning and Instruction · Mathematical Thinking and Learning · Multimodal Technologies and Interaction · PLoS ONE · Psychologie in Erziehung und Unterricht · Unterrichtswissenschaft · ZDM Mathematics Education · Zeitschrift für Erziehungswissenschaft · Zeitschrift fu ̈r Mathematikdidaktik in Forschung und Praxis — Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA) · Tagung der Gesellschaft fu ̈r Empirische Bildungsforschung (GEBF) · Jah- restagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM)
Ausgewählte sonstige Tätigkeiten
  • Mitglied im Expertengremium zu den Fortbildungsinitiativen „Digitale Medien für den Fachunterricht nutzen“ und „Starke Basis“ des Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) in Baden-Württemberg
  • Wissenschaftlicher Berater des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) München für den Lernbereich Mathematik
  • Gutachter für das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) im Rahmen von VerA-8
  • Staatsexamen Mathematikdidaktik Bayern (Aufgabenstellung & Korrektur)
  • Schulbuchautor
  • Mentor von Promovierenden
Back to overview