Vorträge

In Bearbeitung

 

02.03.2016: “Virtual Mobility and Digital Immersion? The potential of transnational collaborations in computer-assisted language education” (mit S. Hacklin und Dr. C. Schmider), Journée d’étude, ESPE Nice-Toulon, Frankreich.

18.02.2016: „Transnational settings and multilingual approaches in computer-assisted teacher education” (mit S. Hacklin, Dr. S. Whyte et al.), Multilingual CALL-Tagung, Goethe-Universität Frankfurt.

20.11.2015: „Das Gedächtnis der Demokratie: Erinnerungskulturen in Spanien, Lateinamerika und Deutschland im Vergleich“ (mit L. Murcia), Spanischlehrer*innenfortbildung der Universität Regensburg zum Thema „40 Jahre nach Franco: Spanien zwischen Transición und Krise“.

23.09.2015: „Die kulturelle Dimension professioneller Handlungskompetenz - Europäische Bildungskulturen im Vergleich“ (mit Dr. J.F. Deinum), Dt.-Frz. DAAD-Expertendialog zur Lehrerbildung, ESPE Nice-Toulon, Frankreich.

06.07.2015: „SoNetTE (Social Networks in Teacher Education): The collaborative learning potential of digital teaching and learning arrangements in a virtually transnational learning environment”, EduLearn Barcelona, Spanien.

09.05.2015: “Virtuelle Praxis? Internet- und präsenzbasierte Praxisbezüge in der universitären Fremdsprachenlehrerausbildung - ein deutsch-französischer Vergleich.“ (mit Dr. J.-M. Bobillon und Dr. C. Schmider), Plenarvortrag im Rahmen der Tagung Germanistik meets Schule, Friedrich-Schiller-Universität Jena.

20.09.2014: „Inovando desde una comunidad profesional“ (mit Dr. A. Fernández), XXIV Jornadas del Fórum Europeo de Administradores de la Educación (FEAE), Universität Oviedo, Spanien.

24.07.2014: “Chicanos in Kalifornien: Sprachen und Identitäten der Grenze”, CinEScultura Vortragsprogramm 2014, Stadtbibliothek Regensburg.

05.07.2012: „Teaching is relative – learning how to teach even more so. The InNoTe project and its views on Newly Qualified Teachers’ freedom, support and supervision in Europe’s induction cultures”, EduLearn Barcelona, Spanien.

17.03.2012: “Wenn Wände sprechen, switchen sie. Code-Switching in Chicano Murals”, LIMES VIII – Nachwuchskolloquium Romanische Sprachwissenschaft, Universität Tübingen.

21.02.2012: „Teachers as reflective practicioners – Portfolios as professional development tools” (mit Dr. M. Lynch), EU Comenius-Lehrerfortbildung, St. Marien-Gymnasium, Regensburg.

04.07.2011: “Induction in Germany – Too much of a good thing? A comparative approach to the Bavarian Referendariat in the European context”, EduLearn Barcelona, Spanien.

12.03.2011: “Bild als Text. Murales als Gegenstand der Sprachkontaktforschung?”, LIMES VII – Romanische Sprachwissenschaft, Universität Eichstätt.

28.08.2010: „Induction for Novice Teachers in Europe: Synergies of Approaches“ (mit H. Sisrova), ATEE (Association for Teacher Education in Europe) Summer Conference, Budapest, Ungarn.

15.06.2010: “JoMiTE: A transnational approach to teacher competences and roles across Europe” (mit Dr. R. Easton), WCCES World Council of Comparative Education Societies, Bogazici Universität Istanbul, Türkei.

08.06.2010: “Induction in Europe: A transnational comparison with case studies from Germany, the Netherlands and Finland” (mit Prof. Dr. K. Sormunen), NQT-Come Conference on Collaborative Mentoring, Jyväskylä, Finnland.

13.03.2010: “Sprache und Identität an der Grenze. Chicanos in Kalifornien“, LIMES VI – Nachwuchskolloquium Romanische Sprachwissenschaft, Universität Erlangen.

05.07.2009: „JoMiTE: New Border Crossings in Education within a European framework“, EduLearn Barcelona, Spanien.

07.02.2009: “JoMiTE: Preparing teachers as learners in Europe’s educational contexts”, ATEE Winter Conference, Desenzano de Garda, Italien.