Die Gesellschaft für Geographie und Ethnologie in Freiburg/Breisgau (bis Juni 2012 Gesellschaft für Länder- und Völkerkunde Freiburg i.Br.) bietet seit 1964 in jedem Wintersemester ein Vortragsprogramm zu einem Rahmenthema an. Die Vorträge beruhen auf Forschungsarbeiten der Vortragenden und vermitteln Einblicke in die Arbeitsfelder von Geographie und Ethnologie. Damit ergänzen sie für die Studierenden das Lehrangebot; für eine breite interessierte Öffentlichkeit bieten die Vorträge kompetente Einblicke und Hintergrundinformationen.

Das Programm der Vortragsreihe im WS 2018/2019 "Wasser. Macht. Lebenswelten."

Gesellschaft für Geographie und Ethnologie in Freiburg/Breisgau
Erste Vorsitzende: Prof. Dr. Annika Mattissek
Zweite Vorsitzende: Prof. Dr. Judith Schlehe
Schriftführerin: Janika Kuge
Kasse: Carola Fricke

www.geographie.uni-freiburg.de/de/struktur-kontakt/gesellschaft-geo-ethno