image placeholder

Prof. Dr. Anne Steiner

Professorin für deutsche Literatur und ihre Didaktik (mit den Schwerpunkten Theaterdidaktik, Drama und Theater), Leiterin des Besonderen Erweiterungsfaches Theater

Adresse/Raum
KG 4, 117
 
Telefon +49 761 682-519
E-Mail anne.steiner(at)ph-freiburg.de
Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit:

Montag, 09.08., 09:00 bis 10:00 Uhr
Dienstag, 14.09., 10:00 bis 11:00 Uhr
Mittwoch, 06.10., 10:00 bis 11:00 Uhr

Bitte melden Sie sich zur gewünschten Sprechstunde per Email an.




2019         
Entwicklung und Leitung des Besonderen Erweiterungsfaches Theater an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

2018         
Gründung und Leitung der AG "Theater_Performance" (gem. mit Johannes Mayer, Universität Leipzig) im Symposion Deutschdidaktik

seit 2014  
Professorin für deutsche Literatur und ihre Didaktik (mit den Schwerpunkten Drama und Theater), Pädagogische Hochschule Freiburg

2009-2014
wissenschaftliche Assistentin im Fach Didaktik der deutschen Sprache und Literatur (Prof. Paule), Universität Bayreuth
- Mitarbeit beim Aufbau und in der Lehre des Erweiterungsstudiengangs Darstellendes Spiel für Lehramtsstudierende und Lehrkräfte
- Mitarbeit beim Aufbau des Erweiterungsstudienganges Didaktik des Deutschen als Zweitsprache 
- stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises der Deutschdidaktik an bayerischen Universitäten (ADBU) (2012-2014)

2005 - 2020
Mitglied des Leitungs- und Ausbildungsteams der berufsbegleitenden Ausbildung Theaterpädagogik, Pädagogisches Institut der Landeshauptstadt
München

2001 - 2009
abgeordnete Lehrkraft / wissenschaftliche Mitarbeiterin / Akademische Rätin bzw. Oberrätin am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen
Sprache und Literatur (Prof. Kiefer), Ludwig-Maximilians-Universität München
- Promotion im Fach Didaktik der deutschen Sprache und Literatur zu einem schreibdidaktischen Thema („Anders schreiben lernen. Von der Gegenwart
  zur Zukunft des Schreibunterrichts – ein Konzept zur Entwicklung und Förderung schreibstrategischer Kompetenzen in der Sekundarstufe“)
- Betreuung des Erweiterungsstudiengangs Didaktik des Deutschen als Zweitsprache an der LMU München
- Initiierung interdisziplinärer Lehre (Didaktik Deutsch und Didaktik Physik),
- Seminarveranstaltungen in Kooperation mit den Münchner Kammerspielen, Theaterprojekte und Lehrveranstaltungen mit deutschen und indischen
  Studierenden in München, Pune (Indien) und an der VIU (Venedig)
- Mitarbeit im Kooperationsprojekt von LMU München, Initiativgruppe München und Stadt München „Mercator / Schule für alle“ (Sprachförderunterricht für    
  zweitsprachliche Kinder und Jugendliche und Theater-Sprach-Camps, gefördert zunächst von der Stiftung Mercator, seit 2012 von der EU und von der LHS
  München)  

2003-2005
berufsbegleitende Ausbildung Theaterpädagogik, Pädagogisches Institut der Landeshauptstadt München

1995 – 2001
Studienreferendarin, Bamberg und Gersthofen, Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in Bayern (Deutsch / Englisch)
Studienrätin an verschiedenen bayerischen Gymnasien (Deutsch, Englisch, Ethik und Darstellendes Spiel / Theater)

1988 – 1994
Studium der Fächer Deutsch und Englisch für das Lehramt an Gymnasien in Bayern, Erstes Staatsexamen





Monografie
Steiner, Anne (2007): Anders schreiben lernen. Von der Gegenwart zur Zukunft des Schreibunterrichts – ein Konzept zur Entwicklung und Förderung
          schreibstrategischer Kompetenzen in der Sekundarstufe. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren

Herausgeberschaft
Paule, Gabriela u. Anne Steiner (Hrsg.) (2021): Schultheater H. 46: Schreiben
Paule, Gabriela u. Anne Steiner (Hrsg.) (2020): Erzähltheater. Berlin / Münster: LIT (Literatur - Theater - Medien, Band 6)
Paule, Gabriela u. Anne Steiner (Hrsg.) (2019): Schultheater H. 39: Sprache
Steiner, Anne u. Florian Radvan (Hrsg.) (2016): Grenzspiele. Theaterdidaktische Perspektiven auf Normen und Normbrüche im Drama und auf der Bühne.
          Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren

Beiträge in Sammelbänden und Zeitschriften

Paule, Gabriela u. Anne Steiner (2021): Schreiben im Theaterunterricht. In: Schultheater 46/2021: Schreiben,
          S. 4-7
Steiner, Anne (2021): Fragt euch immer wieder: "Hätte ich Bock, mir das anzugucken...?". Anne Steiner im Gespräch mit dem Autor Finn-Ole Heinrich. In: Schultheater 46/2021: Schreiben. S. 36-38
Paule, Gabriela u. Anne Steiner (2020): Erzähltheater. Fachliche und fachdidaktische Perspektiven. In: Dies. (Hrsg.): Erzähltheater. Berlin / Münster: LIT, S. 7-58
Steiner, Anne (2020): Zum Potential des Theaterspiels mit Grundschulkindern. In: Schulz, Christian / LVTS-BW (Hrsg.): Theater von Anfang an. Ein Modell zur
          Etablierung der Theaterarbeit in der Grundschule. Reutlingen: o.V., S. 10-14
Steiner, Anne (2020): Theaterunterricht von Anfang an - das sagen die Lehrer*innen. In: Schulz, Christian / LVTS-BW (Hrsg.): Theater von Anfang an. Ein Modell zur
          Etablierung der Theaterarbeit in der Grundschule. Reutlingen: o.V., S. 47-61
Steiner, Anne (2020): Theaterunterricht von Anfang an - das sagen die Eltern. In: Schulz, Christian / LVTS-BW (Hrsg.): Theater von Anfang an. Ein Modell zur
          Etablierung der Theaterarbeit in der Grundschule. Reutlingen: o.V., S. 62-67
Paule, Gabriela u. Anne Steiner (2019): Theater und Sprache. Sprachliche Dimensionen des Theaterunterrichts. In: Schultheater 39/2019: Sprache,
          S. 4-6
Steiner, Anne (2019): Performances. In: von Brand, Tilman u. Florian Radvan (Hrsg.): Handbuch Lehr- und Lernmittel für den Deutschunterricht.
          Bestandsaufnahmen, Analysen und didaktische Reflexionen. Hannover: Kallmeyer / Klett, S. 262-269
Steiner, Anne (2019): Theater. In: Wrobel, Dieter u. Christine Ott (Hrsg.): Außerschulische Lernorte für den Deutschunterricht. Anschlüsse - Zugänge -
          Kompetenzerwerb, Seelze: Kallmeyer / Klett, S. 152-154
Steiner, Anne (2018): Drama und Theater. In: Boelmann, Jan M. (Hrsg.): Empirische Forschung in der Deutschdidaktik. Band 3: Forschungsfelder.
          Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 221-229
Steiner, Anne (2018): Viel sagen ohne zu sprechen. Maskenspiel in sprachlich heterogenen Theatergruppen. In: Schultheater 34/2018: Maske, S. 16-19
Steiner, Anne (2017): "Ein Bruch! Ein Bruch im alten Deich!" – Spuren des Dramatischen in Storms Der Schimmelreiter. In: Der Deutschunterricht 1/2017,
          S. 54-63
Steiner, Anne (2016): 'Unbemerkte' Außenseiter und ihr literaturdidaktisches Potenzial. Überlegungen zu Nebenfiguren in klassischen, modernen und
          postmodernen/ popliterarischen Adoleszenzromanen. In: Der Deutschunterricht 2/2016, S. 54-63
Steiner, Anne (2015): Überlegungen zum postmigrantischen Theater. In: Dawidowski, Christian, Anna R. Hoffmann u. Benjamin Walter (Hrsg.): Interkulturalität und
          Transkulturalität in Drama, Theater und Film. Literaturwissenschaftliche und -didaktische Perspektiven. Frankfurt a.M. u.a.: Peter Lang, S. 109-124
Steiner, Anne (2015): Theater(spiel) und neue Medien. Neue Medien als theatrale Zeichen wahrnehmen (und selbst setzen). In: Knopf, Julia (Hrsg.): Medienvielfalt in
          der Deutschdidaktik. Erkenntnisse und Perspektiven für Theorie, Empirie und Praxis. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 158-168
Steiner, Anne (2015): Vielfalt im Schultheater – über das Format des Schultheaterfestivals und sein theaterdidaktisches Potential. In: Olsen, Ralph u. Gabriela Paule
          (Hrsg.): Vielfalt im Theater. Deutschdidaktische Annäherungen. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 88-97
Steiner, Anne u. Nazli Hodaie (2013): Förderung des Deutschen als Zweitsprache in Realschule und Gymnasium - warum, für wen und wie? In: Staatsinstitut für
          Schulqualität und Bildungsforschung München (Hrsg.): MitSprache fördern. Materialien zur Sprachförderung von Schülerinnen und Schülern mit Migrations
          hintergrund an Gymnasien und Realschulen. Erster Band: Formale Sprachbeherrschung und Ausdruckskompetenz, Augsburg: Brigg, S. 24-31
Steiner, Anne (2013): Deutsch und Physik fächerübergreifend unterrichten – Lernchancen wahrnehmen und schaffen. In: Frederking, Volker u. Axel Krommer
          (Hrsg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts, Band 3: Aktuelle Fragen der Deutschdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 860-874
Steiner, Anne (2013): Theaterangebote sinnvoll nutzen. In: Deutschunterricht 5/2013: Theater!, S. 30-35
Hodaie, Nazli u. Anne Steiner (2013): Nebensätze bilden. In: Guadatiello, Angela u. Angelika Speck-Hamdan (Hrsg.): Bildungssprache/ Deutsch als Zweitsprache
          fördern. Frankfurt a.M.: Grundschulverband, S. 53-55 (Individuell fördern – Kompetenzen stärken (ab Klasse 3), hgg. v. Bartnitzky, Horst, Ulrich Hecker u.
          Maresi Lassek. Heft 3)
Hodaie, Nazli u. Anne Steiner (2013): Nomen flektieren. In: Guadatiello, Angela u. Angelika Speck-Hamdan (Hrsg.):Bildungssprache/ Deutsch als Zweitsprache
          fördern, Frankfurt a.M.: Grundschulverband, S. 30-31 (Individuell fördern – Kompetenzen stärken (ab Klasse 3), hgg. v. Bartnitzky, Horst, Ulrich Hecker u.
          Maresi Lassek, Heft 3)
Hodaie, Nazli u. Anne Steiner (2013): Sachtexte erschließen. In: Guadatiello, Angela u. Angelika Speck-Hamdan (Hrsg.): Bildungssprache/ Deutsch als Zweitsprache
          fördern, Frankfurt a.M.: Grundschulverband, S. 49-52 (Individuell fördern – Kompetenzen stärken (ab Klasse 3), hgg. v. Bartnitzky, Horst, Ulrich Hecker u.
          Maresi Lassek, Heft 3)
Steiner, Anne (2013): Szenisches Interpretieren in der Grundschule. In: Abraham, Ulf u. Julia Knopf (Hrsg.): Deutsch Didaktik für die Grundschule. Berlin: Cornelsen,
          S. 190-200 (2017, 4. überarb. Auflage. S. 194-203)
Steiner, Anne (2013): Der „fremde“ Zuschauer – Überlegungen zur Theaterrezeption Jugendlicher. In: Barz, André u. Gabriela Paule (Hrsg.): Der Zuschauer. Analysen
          einer Konstruktion im theaterpädagogischen Kontext. Berlin / Müster: LIT, S. 217-233
Reuther, Philippine u. Anne Steiner (2013): Der „vermittelnde“ Zuschauer – Ergebnisse aus einer Untersuchung zur Zusammenarbeit von Theater und Schule. In:
          Barz, André u. Gabriela Paule (Hrsg.): Der Zuschauer. Analysen einer Konstruktion im theaterpädagogischen Kontext. Berlin / Münster: LIT, S. 281-295
Steiner, Anne (2012): Schreibenswerte(s) – einige Beobachtungen und Überlegungen zum Schreiben von Kindern und  zu einem wertorientierten Schreibunterricht
          in der Grundschule. In: Anselm, Sabine u.a. (Hrsg.): Werte – Worte – Welten. Werteerziehung im Deutschunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren,
          S. 95-103
Steiner, Anne (2011): Klassenzimmertheater   –   Chance   oder   Hindernis   für   den   Erwerb  theatraler Rezeptionskompetenz? In: Bönnighausen, Marion u.
          Gabriela Paule (Hrsg.): Wege ins Theater: Spielen, Zuschauen, Urteilen. Berlin / Münster: LIT, S. 141-166
Steiner, Anne (2010): „Kulturerlebnis Theater“ – interkulturelle Lernchancen (nicht nur) für Zweitsprachlernende. In: Gehring, Wolfgang u. Elisabeth Stinshoff (Hrsg.):
          Außerschulische Lernorte des Fremdsprachenunterrichts. Braunschweig: Schroedel – Diesterweg – Klinkhardt, S. 95-104
Steiner, Anne (2008): Lutz Hübner: „Das Herz eines Boxers“. Anregungen für den Dramenunterricht der Mittelstufe. In: DeutschMagazin 3/2008, S. 31-36
Steiner, Anne (2007): Individuelle Schreibroutinen. Eigenes Schreibverhalten reflektieren und steuern. In: DeutschMagazin 6/2007, S. 14-18
Steiner, Anne (2006): Lernort  Theater. Ästhetische Bildung mit Simon Stephens’ „Port“. In: DeutschMagazin 4/2006, S. 31-36
Hopf, Martin u. Anne Steiner (2005): Fächergrenzen überwinden – Gemeinsame Lehre für Geistes- und Naturwissenschaften. In: Nordmeier, Volkhard u. Arne Ober
          länder (Hrsg.): Didaktik der Physik – Berlin 2005. Berlin: Lehmanns Media

Rezensionen

Steiner, Anne (2019): Rezension zu Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Schule und Berufsbildung, in Kooperation mit dem Landesinstitut für Lehrerbil
          dung und Schulentwicklung Hamburg (Hrsg.): Theater entwickelt Sprache. Spiele und Übungen zur Sprachförderung mit theatralen Mitteln. Hamburg: 2018.
          In: Schultheater 38/2019: Heimat?, S. 47
Steiner, Anne (2016): Rezension zu Claudia Agnes Müller: Forschendes Theater. Chancen und Potential im Kontext von Spracherwerb, transkultureller Landeskunde
          und studentischer Performance. Berlin: Universitätsverlag der TU 2015. In: SCENARIO 02-2016, URL: publish.ucc.ie/journals/scenario/2016/02, S.120-
          123
Steiner, Anne (2009): Rezension zu Denk, Rudolf  u. Thomas Möbius: Dramen- und Theaterdidaktik. Eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2008. In: Bönnig
          hausen, Marion u. Gabriela Paule (Hrsg.): Theater intermedial, München: kopaed 2009 (Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2008, hgg. v. Volker Freder
          king, Hartmut Jonas u. Petra Josting), S.147-148

Unterrichtsmaterialien / Schulbücher
Herausgeberschaft

Radvan, Florian u. Anne Steiner (seit 2013): Cornelsen Literathek: Textausgaben. Berlin: Cornelsen (bisher 37 Bde.)
Radvan, Florian u. Anne Steiner (seit 2013): Cornelsen Literathek: Kopiervorlagen. Berlin: Cornelsen (bisher 36 Bde.)

Autorschaft


    Von der Inszenierung zum Dramentext. Schillers Räuber über das Theater
    kennenlernen, in: Deutsch 5 bis 10 2/2016 (H. 47): Theater entdecken, S. 14-17

    Arbeitsmaterial zu „Kleist aktuell: Michael Kohlhaas“, Produktion: FWU
    Institut für Film und Bild, 2011 (DVD/ROM)

    Johann Wolfgang v. Goethe: Iphigenie auf Tauris. Kopiervorlagen und
    Module für Unterrichtssequenzen, München: Oldenbourg 2011
    (Oldenbourg Unterrichtsmaterial Literatur, hgg. v. Dieter Wrobel)

    Mitautorin bei „Alles mit Methode. Wissenschaftliches Arbeiten in der
    Oberstufe“, München: Oldenbourg 2009

    Online-Unterrichtsmaterial zu aktuellen Inszenierungen des Münchner
    Volkstheaters (https://www.muenchner-volkstheater.de/kontakt/schulmaterial),
    seit 2005

    Mitautorin bei „Duo Deutsch"(Integriertes Sprach- und Lesebuch für den gymnasialen Deutschunterricht, Jgst. 5 bis Jgst. 10), München: Oldenbourg 2006 - 2010

    Duo Deutsch – Lehrermaterialien (zu den Bänden der Jgst. 5 bis Jgst. 10), München: Oldenbourg 2006 - 2011

    Mitautorin  bei  „SelGO,  Fachangebot  Deutsch,  Modul  4:  Sprache  und
     Rhetorik/Methodentraining“, Berlin: Cornelsen  2006 (CD-Rom)
    Mitautorin bei „SelGO, Fachangebot Deutsch, Modul 3: Sprache und
    Kommunikation/Medien“, Berlin: Cornelsen 2005 (CD-Rom)
    Mitautorin  bei  „SelGO,  Fachangebot  Deutsch,  Modul  2:  Literatur  und
     Epochen“, Berlin: Cornelsen 2004 (CD-Rom)

    Lernzirkel  zur  deutschen  Aufklärung.  Kopiervorlagen  für  die

    Sekundarstufe  II, Donauwörth: Auer 2000

Theater von Anfang an? Vom Potential des Theaterspiels mit Grundschulkindern
Universität Leipzig, 30.01.2020

Wahrnehmung (de-)konstruieren? Zu den Rezeptionsanforderungen und dem didaktischen Potential postmigrantischen Theaters
Ringvorlesung "Theater und Schule" des Praxiskollegs von FACE im Wintersemester 2019, Universität Freiburg, 21.11.2019

Performative language teaching and learning - in Germany?
Tagung "Classroom Acts: performance, identity and the emergence of new communities in German language teaching", King's College London, 14.09.2019

Neues deutsches Theater? Gesellschaftliche und literarische Aspekte postmigrantischen Theaters und Dramas
Tagung "Theater und Kulturen", Universität Warschau, 05.10.2018

Erzähltheater: Dramendidaktischer Glücksfall oder Irrweg?
Deutscher Germanistentag, Universität Bayreuth, 28.09.2016 (gem. mit Gabriela Paule)

Förderung des Deutschen als Zweitsprache im Gymnasium. Warum, für wen und wie?
Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen a.d. Donau, 25.02.2016

Sehen - Spielen - Sprechen. Drama und Theater als Lerninhalt und Lernmedium im Deutschunterricht
Tschetschenische Staatliche Universität Grozny, 13.10.2015

Theater und szenisches Spiel im und für den Deutschunterricht
Universität Bonn, 23.01.2015

Nichts als Theater? Zu den Chancen und Grenzen theaterpädagogischen Arbeitens in der Zweitsprachförderung
Fachtagung "Theater. Fremdsprachenunterricht. Szenisches Lernen", Bundesakademie Wolfenbüttel, 31.10.2014

Neues deutsches Theater? Theaterdidaktische Überlegungen zum postmigrantischen Theater
Antrittsvorlesung Pädagogische Hochschule Freiburg, 29.10.2014

Theaterrezeption Jugendlicher
Forschungswerkstatt des  Graduiertenprogramms „Kommunikative Konstruktion von Wissen“, Universität Bayreuth, 17.01.2014

Sprache lernen durch Theaterspiel. Theaterpädagogische Methoden in der Zweitsprachförderung
Vortrag zur Eröffnung der Lernwerkstatt Deutschdidaktik / DDaZ, LMU München, 19.06.2013

Theater als transkultureller Lernort?
Symposion Deutschdidaktik, Universität Augsburg, 17.09.2012

Szenisches  Lernen  und  Szenische  Interpretation im Deutschunterricht
Universität Bamberg, 30.05.2012

Aufführungsanalyse ohne Aufführung? Zum Umgang mit einem didaktischen Dilemma
Symposion Deutschdidaktik, Universität Bremen, 06.09.2010

Der „fremde“ Zuschauer
Jahrestagung der Ständigen Konferenz Spiel und Theater an Hochschulen, Universität Siegen, 18.06.2010

Wozu das Theater? Performatives Lernen in der Fremdsprache – Drama und Theater im Englischunterricht
Universität Köln, 26.06.2009

Förderung des Zweitspracherwerbs im (Fach-)Unterricht. Theoretische Grundlagen – Materialien – Methoden
Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen, 21.03.2009 (gem. mit Nazli Hodaie)

Klassenzimmertheater  –  Chance  oder  Hindernis  für  den  Erwerb theatraler Rezeptionskompetenz?
Symposion Deutschdidaktik, Universität Köln, 18.09.2008

Zurück zur Übersicht