Studierendenfachtag Nachwuchsförderung 2021

Verantwortliche: Prof. Dr. Gabriele Sobiech 

Im Januar 2021 fand, auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten Prof. Dr. Gabriele Sobiech, zum zweiten Mal der „Studierendenfachtag Nachwuchsförderung“ statt. Dabei stellten Absolvierende der Hochschule ihre sehr guten Abschlussarbeiten vor, welche unter gender- oder diversitätsbezogenen Fragestellungen bearbeitet wurden. Ziel der Veranstaltung war es, diese Arbeiten zu würdigen und anderen Studierenden Ideen zur Umsetzung der eigenen Abschlussarbeit zu geben. Darüber hinaus sollte den Vortragenden die Möglichkeit einer akademischen Karriere bewusst gemacht werden. Dazu wurde Heike Ehrhardt, Referentin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs an der PH Freiburg, eingeladen.

Zum Bericht des zweiten Studierendenfachtag Nachwuchsförderung am 29.01.2021 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg...

Die vorgestellten Arbeiten: