Allgemeine Informationen zum MenTa-Programm

MenTa Flyer

Flyer zum MenTa-Programm

MenTa im PH-Radio

Einen Einblick zu den Erfahrungen der Mentees und Mentor*innen sowie Informationen zum MenTa-Programm und zur Nachwuchsförderung an unserer Hochschule erhalten Sie beim Reinhören in unsere Sendung des PH-Radios:
https://www.ph-radio.de/archiv/podcast/warum-frauen-der-wissenschaft-verloren-gehen-und-was-menta-dagegen-unternimmt/   (Sendung PH-Radio, 02.07.2018)

Literaturtipps:

Schreck, Doris/ Krüger, Jana (2017): Mentoring für promovierende und habilitierende Lehrerinnen. Herausforderungen und Chancen. In: Renate Petersen, Mechthild Budde, Pia Simone Brocke, Gitta Doebert, Helga Rudack, Henrike Wolf (Hrsg.): Praxishandbuch Mentoring in der Wissenschaft. Wiesbaden: Springer VS.

MenTa ist vernetzt:

MenTa ist ein Instrument der akademischen Personalentwicklung und wird im Rahmen des Professorinnen-Programms des Bundes und der Länder gefördert. Das Mentoring-Programm richtet sich nach den Qualitätsstandards des bundesweiten Dachverbandes Forum Mentoring e.V.