Entdecken - Gestalten - Bewegen: Grundschullehrer werden

Der Beruf Grundschullehrer ist eine berufliche Zukunftsperspektive, die von Jungen und Männern bisher nur wenig wahrgenommen wird. Am Boys' Day an der Pädagogischen Hochschule Freiburg hast Du deshalb - neben anderen Angeboten - die Möglichkeit, Dich über das Grundschullehramt zu informieren und einen Einblick in den Arbeitsalltag einer Grundschullehrkraft aus einer neuen Perspektive zu gewinnen.

Bei den entsprechenden Unterlinks im Menü auf der linken Seite findest Du Informationen zum Beruf und zum Studium Grundschullehramt. Auch die zwei folgenden Videos sind ein guter Einstieg in das Thema Berufsorientierung und Grundschullehramt:

 

 

Videoclip: "Wege in die Berufswahl - typisch männlich, typisch weiblich oder individuell?"

Beziehen wir bei der Berufswahl alle beruflichen Möglichkeiten ein die sich uns bieten? Oder sind manche Berufe mit Vorurteilen behaftet? Gibt es typische Männer- und Frauenberufe? Und wenn ja, warum ist das so? ...Wir haben dazu Menschen ganz verschiedener Altersklassen befragt und Interviews mit einer Zweiradmechanikerin und einem Grundschullehrer geführt.

Der Film entstand an der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Rahmen des Projekts "Professionelle Genderkompetenz", gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (Okt. 2011 - Sept. 2014).

Videoclip: "Tim, Grundschullehrer"

Tim ist Grundschullehrer. Im Video stellt er seinen Arbeitsalltag vor und erzählt, weshalb er sich für diesen Beruf entschieden hat.

Quelle des Videos unter der Du auch weitere Videoclips findest:http://www.boys-day.de/Ueber_den_Boys_Day/Boys_Day-Berufe/Alle/Grundschullehrer/Tim_Grundschullehrer