Neue Bücher 2018

Außerschulische Lernorte: didaktische und methodische Grundlagen

Autor/-in: Gudrun Schönknecht, Robert Baar

Die Einbeziehung außerschulischer Lernorte stellt einen wichtigen Beitrag zur Qualität schulischer Lehr- und Lernprozesse dar. Dieses Buch zeigt das Potenzial und die Bedeutung außerschulischer Lernorte in Theorie und Praxis für alle Fächer und Schulstufen auf.
Systematisch und theoriebasiert erörtern der Autor/die Autorin didaktisch-methodische Grundlagen und geben einen umfassenden Überblick über empirische Forschungsergebnisse. Allgemeindidaktische Bezüge wie Lernvoraussetzungen, Qualität von Lernaufgaben, Individualisierung, Differenzierung und Lernbegleitung werden beleuchtet und fachbezogene sowie überfachliche Konzepte des Lehrens und Lernens an außerschulischen Lernorten dargestellt. Eine Analyse aktueller Bildungspläne verdeutlicht den Stellenwert außerschulischer Lernorte in verschiedenen Lernarten und Unterrichtsfächern. Damit leistet dieser Band einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung einer Didaktik außerschulischer Lernorte.

204 Seiten, 2018,  24,95 €
Verlagsgruppe Beltz

DAZ/DAF Didaktik

Praxishandbuch
Herausgeberin: Zeynep Kalkavan-Aydin

Der Band greift die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet Deutsch als Zweit- und Fremdsprache auf. Sie finden als angehende/r oder bereits praktizierende/r Leher/-in Anregungen, Orientierung und Unterstützung für Ihren eigenen erfolgreichen, konpetzenzorientierten Unterricht.
Inhaltlich aufgegriffen werden u.a. Lerntheorien und methodische Ansätze, Sprachbewusstsein und Sprachvermittlung, DaZ im Fachunterricht, Sprachlernberatung und Sprachcoaching, Leistungsbeobachtung und -beurteilung.

320 Seiten, 2018, 23,99 €
Cornelsen Verlag

Gut gestimmt!

Stimmtraining für Erzieherinnen
Autor/-innen: Marcel Hinderer, Sieglinde Eberhart

Im Kita-Alltag erleben Sie fortwährend, wie wichtig Ihre Stimme ist! Denn als pädagogische Fachkraft arbeiten Sie in einem klassischen Sprechberuf: Mit Ihrer Stimme machen Sie Stimmung. Ist Ihre Stimme frei und unbeschwert, fühlen Sie sich besser, handeln unbelasteter – und sind „gut gestimmt“. Dieses Buch unterstützt Sie dabei: Die zahlreichen Übungen zu Körperhaltung und Körperspannung, Atem, Stimmlage und Stimmkraft können Sie ganz einfach in ihren Alltag integrieren. Tipps, wie Sie Ihre Stimmbelastung reduzieren und geeignete Sprechtechniken trainieren können, machen die pädagogische Arbeit leichter.

125 Seiten, 2018, 15 €
Verlag Herder 

Wirksamer Fachunterricht

Reihenherausgeber: Volker Reinhardt, Markus Rehm, Markus Wilhelm

Eine neue Buchreihe mit elf Bänden zu unterschiedlichen Schulfächern thematisiert die Qualität und die Wirksamkeit des Fachunterrichts an Schulen. Die Buchreihe schöpft aus der Expertise der jeweiligen Fachdidaktiken und der Fachpraxis, um die Frage zu beantworten, was einen wirksamen Fachunterricht auszeichnet. Mit Hilfe von strukturierten Interviews werden Expertinnen und Experten aus Fachdidaktik und Praxis nach ihrer fachlichen Expertise in unterschiedlichen Schulfächern befragt. Es wird deutlich: Bildung hat viele Dimensionen und geht damit über die bloße Wirksamkeit von Fachlichkeit hinaus! Andererseits wird die Bedeutung unterstrichen, in schulischen Zusammenhängen auch die gesetzten fachlichen Ziele zu erreichen. Dies ist - mit Blick auf die zukünftige gesellschaftliche Teilhabe - vor allem für weniger leistungsstarke Schülerinnen und Schüler bedeutsam! Die Buchreihe wendet sich vor allem an Studierende des jeweiligen Unterrichtsfachs, an Referendare und Referendarinnen sowie an Lehrkräfte in der Praxis und ebenso an in der Lehrerbildung tätige Personen. Eben an alle, für die die Frage eines wirksamen Fachunterrichts zentral ist.

Wirksamer Biologieunterricht: Hrsg. von Markus Wilhelm, 224 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Chemieunterricht: Hrsg. von Markus Rehm, 208 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Deutschunterricht: Hrsg. von Elke Grundler, 228 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Englischunterricht: Hrsg. Von Barbara Prusse-Hess, Michael Prüsse, 228 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Geographieunterricht: Hrsg. von Armin Rempfler, 224 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Geschichtsunterricht: Hrsg. von Christian Kuchler, Andreas Sommer, 244 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Mathematikunterricht: Hrsg. von Markus Vogel, 240 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Physikunterricht: Hrsg. von Dorothee Brovelli, 232 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Politikunterricht: Hrsg. von Volker Reinhardt, 268 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Technikunterricht: Hrsg. von Bernd Geißel, Tobias Gschwendtner, 204 Seiten, 2018, 19.80 €
Wirksamer Wirtschaftsunterricht: Hrsg. von Birgit Weber, 256 Seiten, 2018, 19.80 €

Komplettpreis für alle 11 Bände: 180 €
Schneider Verlag Hohengehren 

Psychologie in der Gesundheitsförderung

Herausgeber/-innen: Markus Antonius Wirtz, Christel Salewski, Carl-Walter Kohlmann

In dem vorliegenden Lehrbuch geben Expert/-innen aus Forschung, Lehre und Praxis einen umfassenden Einblick in die Psychologie der Gesundheitsförderung. In 70 Kapiteln wird das psychologische Wissen zur Gesundheitsförderung an der Schnittstelle zu Medizin, Soziologie und Pädagogik präsentiert. Ein breites Spektrum an Settings, altersgruppenspezifischen Themen sowie Erkrankungs- und Störungsbildern wird aus der Perspektive des aktuellen biopsychosozialen Gesundheitsverständnisses und unter Berücksichtigung unterschiedlicher Formen der Gesundheitsförderung und Prävention beleuchtet.

Das Lehrbuch richtet sich an Studierende und Fachkräfte gesundheitsbezogener Disziplinen wie Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanagement, Gesundheitspädagogik, Gesundheitswissenschaft, Medizin, Pflegewissenschaft, Psychologie, Public Health oder Rehabilitationswissenschaften. Darüber hinaus bietet das Buch auch einem breiten Akteurskreis, der sich mit Fragen der Förderung von Gesundheit beschäftigt, einen wissenschaftlich fundierten und praxisorientierten Einblick in die Grundlagen und die Umsetzung psychologischer Modelle und Konzepte in der Gesundheitsförderung.

798 Seiten, 2018, 69.95 €
Hogrefe Verlag

Basiswissen Ökumene

Band 1: Ökumenische Entwicklungen – Brennpunkte – Praxis
Herausgeber/innen: Sabine Pemsel-Maier/ Michael Kappes/ Oliver Schuegraf/ Ulrike Link-Wieczorek

Der erste Band von „Basiswissen Ökumene“ bietet in 15 Kapiteln grundlegende Beiträge zu zentralen ökumenischen Fragestellungen. Das Themenspektrum reicht von der Darstellung geschichtlicher Entwicklungen über konfessionskundliche Aspekte und der Behandlung klassischer Kontroversfragen (Sakramente, Kirchen- und Amtsverständnis, Ethik) bis hin zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht. Alle Beiträge wurden von Theologinnen und Theologen mit religionspädagogisch-didaktischer Erfahrung in ökumenischer Ausrichtung verfasst und von dem multilateral besetzten Herausgeberteam  auf ökumenische Ausgewogenheit hin gegengelesen und redigiert. Neben fundierten Grundlageninformationen ist in allen Beiträgen die Praxis von kirchlicher Erwachsenenbildung und Religionsunterricht mit im Blick.

Der erste Band ist in sich abgeschlossen und eignet sich als Studienbuch. Der nachfolgende zweite Band bietet Quellen, Texte, Bilder und andere Materialien einschließlich konkreter Arbeitsaufträge und ist als Begleitbuch für Studierende, Lehrkräfte und Mitarbeiter/-innen in der Erwachsenenbildung geeignet.

349 Seiten, 2018, 24.90 €
Evangelische Verlagsanstalt und BonifatiusVerlag