Zeitung in der Schule

Ein Pilotprojekt der Badischen Zeitung & des Schreibzentrums der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Begleitung durch SchreibQuest und Beratung

Wer "Zisch" in der Grundschule sagt, sollte eigentlich "Zisch XXL" für die älteren Schüler/innen sagen, meinten Vertreter/innen der Badischen Zeitung (BZ) und der PH Freiburg schmunzelnd, als es darum ging, das seit Jahren beliebte Zeitungsprojekt der BZ von der Grundschule auf die Klassen 7-9 auszuweiten. In Weiterführung von "Zisch in den 4. Klassen, wo vor allem die Zeitungslektüre, aber auch das Schreiben kurzer Texte im Mittelpunkt steht, führt das neue Projekt die älteren Schüler/innen in das journalistische Arbeiten im Detail ein: Es werden Print- und Digitalausgaben analysiert, JournalistInnen nach ihren Arbeitsroutinen befragt und ausgewählte Textarten des journalistischen Schreibens (u.a. Meldung, Bericht, Nachricht, Interview, Leserbrief) selbst ausprobiert. Ziel der achtwöchigen Arbeitszeit sind aber nicht nur druckreife Texte, sondern ebenso die Aneignung neuer Wege bei der Suche, Auswahl und Verarbeitung von Informationen – Kompetenzen, wie sie, über die Schule hinaus, auch in Studium und Berufsausbildung gebraucht werden. Inzwischen haben sich viele Schulen im Raum Freiburg mit beachtlichen Ergebnissen an dem Projekt beteiligt. Auf der u.g. Internet-Seite können die Schülertexte gelesen und kommentiert werden: www.badische-zeitung.de/schuelertexte. Als Anregung zur Kombination journalistischen Arbeitens mit dem medialen Lernen bietet das Freiburger Schreibzentrum eine  SchreibQuest an. Diese bündelt sämtliche Arbeitsaufträge und  organisatorischen Hinweise für die Schüler/innen und didaktischen Vorschläge für die Lehrpersonen. Interessierte Schulen können dieses Angebot gerne kostenlos nutzen bzw. sich an das Freiburger Schreibzentrum wenden, um eine Schreibberatung (direkt oder virtuell) oder die Durchführung von kurzen Workshops zu diversen Genres des journalistischen Schreibens zu vereinbaren. 

Wir würden uns freuen, von Ihren Erfahrungen bzw. Ihre Vorschläge zur Optimierung der SchreibQuest zu hören. Bitte schreiben Sie uns über anfrage(atnospam)schreibzentrum-freiburg.de.