Tandem-Teaching - Integral-TT

Im Projekt "Tandem-Teaching" erarbeiten Lehrende unterschiedlicher Disziplinen an der PH Freiburg seit 2012 innovative Konzepte für ein interdisziplinäres Lehren und Lernen. Das Projekt wird vom Gemeinsamen Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre gefördert (siehe http://www.qualitaetspakt-lehre.de/).

Das Schreibzentrum war Mitantragsteller des geförderten Projekts und ist noch bis Ende 2020 Partner bei dessen Umsetzung an der PH Freiburg. In Kooperation mit der Abteilung für Hochschuldidaktik sowie dem medien|kompetenz|zentrum beteiligen sich VertreterInnen des Schreibzentrums an der Ausbildung der im Projekt tätigen studentischen Hilfskräfte und bei der Beratung von Lehrpersonen und Studierenden zum reflexiven Schreiben in papierbasierten Portfolios bzw. ePortfolios.

Weitere Informationen zu Tandem-Teaching finden Sie unter: https://www.ph-freiburg.de/tandem-teaching/