Vereinigung der Freunde der Pädagogischen Hochschule Freiburg e.V.


Botschafterin zwischen Hochschule, Stadt und Region

Die Vereinigung der Freunde der Pädagogischen Hochschule (VdF) nimmt – und dies schon seit 1983 – einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag wahr und kann bei entsprechender Unterstützung und Förderung ein wichtiges Bindeglied zwischen der Pädagogischen Hochschule Freiburg und der gesellschaftlichen Wirklichkeit in Stadt und Region darstellen. Der Zweck der Vereinigung besteht beispielsweise darin:

  • Förderung der Aufgaben der Hochschule in Lehre, Forschung und Weiterbildung
  • Unterstützung der geistigen, musischen und sportlichen Interessen der Studierenden sowie wirtschaftliche und soziale Hilfe
  • Förderung der internationalen Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen 

Ein Netzwerk privaten Engagements

Die Vereinigung der Freunde macht Dinge möglich, für die entsprechende Mittel der Hochschule oder des Landes nicht in ausreichendem Umfang zur Verfügung stehen. Leuchtturmprojekte der vergangenen Jahre waren beispielsweise: 

  • Finanzierung des Sendestudios von PH 88,4
  • Stiftung von mechatronischen Lernsystemen sowie einer Pneumatik-Grundausstattung für die Ausbildungsbereiche „Technik“ und „Lehramt an beruflichen Schulen im gewerblich-technischen Bereich“
  • Ausrüstung des Mathematiklabors
  • Unterstützung der Kinderbetreuungseinrichtung PH-Campinis

Die Vereinigung stellt regelmäßig Zuschüsse für Auslandsaufenthalte für Studierende und ausländische Gastwissenschaftler/innen bereit, ermöglicht Exkursionen, unterstützt Publikationen und prämiert herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten und Dissertationen.


Die Mitgliedschaft

Die Vereinigung der Freunde ist ein eingeschriebener Verein und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Die Mitgliedschaft erwerben kann jede natürliche Person, jede Gesellschaft oder Handelsfirma sowie jede juristische Person des privaten und öffentlichen Rechts, die sich zu den satzungsmäßigen Zielen des Vereins bekennt und diese zu fördern bereit ist. Die Mitglieder sind verpflichtet, einen jährlichen Betrag – Höhe nach eigenem Ermessen (mind. 18 Euro) – zu entrichten. Für Beiträge und Spenden werden Zuwendungsbestätigungen erteilt.


Vorstand

 Der Vorstand besteht aus: 

  •     dem Vorsitzenden Herrn Horst Kary, Senator e.h., ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
  •     der stellvertretenden Vorsitzenden Frau Susanne Sporrer, Leiterin des Goethe-Instituts Freiburg
  •     dem Schatzmeister Herrn Peter Mollus, Altkanzler der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  •     dem Schriftführer Hendrik Büggeln, Kanzler der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  •     dem Vertreter des Regierungspräsidiums Freiburg Herrn Rudolf Bosch, Abteilungspräsident
  •     dem Rektor der Pädagogischen Hochschule Freiburg als Mitglied kraft Amtes, Herrn Prof. Dr. Ulrich Druwe 


Kontakt

Vereinigung der Freunde der Pädagogischen Hochschule Freiburg
Kunzenweg 21
79117 Freiburg

Tel.: 0761/682-264
Fax: 0761/682-603
E-Mail: eric.jolin(atnospam)ph-freiburg.de

Bankverbindung:
Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
IBAN: DE30 6805 0101 0002 2922 94
BIC: FRSPDE66XXX

Weitere Informationen