Aktive Medienarbeit: Audioproduktion im Fachunterricht

Workshop: Einsatz, Produktion und Reflektion von Audio-/Radioprojekten in Schule und Unterricht

Handlungsorientierte Audio-/Radioarbeit für den pädagogischen Einsatz in Schule und Unterricht. Wir produzieren, diskutieren und reflektieren gemeinsam kleine oder auch größere Projekte, die Sie nach der Fortbildung im Unterricht umsetzen können. Gerne dürfen Sie unsere Beratung auch nach den Workshops in Anspruch nehmen.

Der Hintergrund: Bei der Durchführung eines Radio-/Audioprojektes in Schule und Unterricht werden Schüler*innen animiert, das Projekt mitzubestimmen, verantwortlich für Sendeplanung, Inhalte und Ausstrahlung zu sein. Themen aus dem Unterricht oder von Schüler*innen selbst gewählte Themen können in Kleingruppen erarbeitet, in Redaktionssitzungen diskutiert und für Hörer*innen aufbereitet werden. Für Interviews werden Gesprächspartner*innen recherchiert, Kontakt zu diesen aufgenommen, Fragepläne erstellt und Interviews durchgeführt. Neben praktischer Medienarbeit und der auditiven Aufbereitung von Inhalten werden kommunikative, soziale und sprachliche Kompetenzen sowie die Medienkompetenz gestärkt.

Wir begleiten und konzipieren seit mehr als 10 Jahren Radio-/Audioprojekte für Arbeitsgemeinschaften, Schulklassen sowie für die außerschulische Jugendarbeit. Unsere Projektvielfalt zeigt sich in den Sendungen, die sonntags von 12 - 16 Uhr auf PH 88,4 zu hören sind. Einen ersten Einblick finden sie unter
https://www.ph-freiburg.de/hochschule/weitere-einrichtungen/radio/redaktionen/schule-co.html

Infovortrag:

Im Infovortrag zu Radio-/Audioprojekten in Schule und Unterricht präsentieren wir Möglichkeiten und Perspektiven für Ihren Unterricht. Das Spektrum reicht von Miniaturprojekten (z. B. Produktion von Nachrichten) bis hin zu größeren Projekten wie Radiosendungen oder Audioguides (z.B. www.ekkehard-guide.de ). Wir besprechen Praxisbeispiele für verschiedene Altersklassen und Fachgebiete sowie pädagogische, journalistische, methodische wie auch (medien)technische Grundlagen.

Damit wir zielgerichtet Projektbeispiele präsentieren und auf Ihre Bedürfnisse eingehen können, bitten wir um ein persönliches Gespräch, um die Inhalte des Infovortrages zu konkretisieren.

Monika Löffler bietet ihre Expertise im Bereich "Radio/Audio im Unterricht" für Abruffortbildungen an. Sie ist Diplompädagogin, hat für das Lernradio der PH-Freiburg den Landeslehrpreis 2015 gewonnen. Sie arbeitet seit 2004 als Dozentin am Institut für Medien in der Bildung und gründete 2006 gemeinsam mit Dr. Traudel Günnel das Lernradio "PH 88,4".

Adressaten:Lehrkräfte aller Fächer, Kollegien, Schulleitungen
Schulart:alle Schularten
Dauer & TN-Zahl:
1. Infovortrag: 1,5 h, bis max. 200 Personen
2. Workshop: 8 h, max. 20 Personen
Kosten:1. Infovortrag: 400,- €
2. Workshop: 1.000,- €
Ort:Je nach Format in der Schule vor Ort oder an der PH Freiburg inkl. Nutzung des Radiostudios
Referentin:Dipl.-Päd. Monika Löffler, PH Freiburg
Kontakt:

loeffler(atnospam)ph-freiburg.de, Tel 0761 / 682-387
www.ph-radio.de

Haben Sie weitere Wünsche oder Fragen, wenden Sie sich gerne an uns.