ABB-QUALIFIZIERUNG

Eingangsqualifizierung 2019


1. Schritt: Bewerbung
(bei Schulamt und ZfS)
Um Ausbildungsberater_in zu werden ist zunächst eine Bewerbung erforderlich, die an das Staatliche Schulamt Freiburg sowie an das Zentrum für Schulpraktische Studien zu richten ist. Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren (Juni 2019) sowie das Bewerbungsformular können Sie über die nachfolgenden Links abrufen:

Hinweis: Das Bewerbungsformular schicken Sie bitte per Mail an Wolfgang Schmitt (Staatliche Schulamt Freiburg) und an Christine Menzer (stellv. Geschäftsführung ZfS). 


2. Schritt: Eingangsqualifizierung (Anmeldung über LFB-Online)
Für den Erwerb des Zertifikats „Ausbildungsberater_in an Grund-, Werkreal- und Hauptschulen, Realschulen, Gemeinschaftsschule“ ist die Teilnahme einer zweitägigen Fortbildung mit insgesamt vier Modulen Voraussetzung. Inhaltlich geht es in der Fortbildung um folgende Schwerpunkte: Ausbildungsorganisation, Beratung und Begleitung von Professionalisierungsprozessen, Beurteilen und Unterrichtsentwicklung. Nähere Informationen zum Angebot im SoSe 2019 sowie zur Anmeldung über LFB-Online können Sie über die nachfolgenden Links abrufen:


3. Schritt: Hospitation an einer bestehenden ISP-Schule und Fortbildung zur "Fachdidaktik"

  • Als Ersatz für das bisher im Rahmen der Fortbildung angebotene Modul "Ausbildungspraxis" ist eine mindestens vierstündige Hospitation an einer bestehenden ISP-Schule vorgesehen. Im Rahmen der Hospitation soll ein Einblick in die Abläufe und die Organisation des ISP gewonnen und ein Rahmen für den Austausch zwischen neuen und erfahrenen ABBs geschaffen werden, der auch über die Hospitation hinaus in Form eines Tandems weitergeführt werden kann.
    Die Hospitationen können an allen aktiven ISP-Schulen absolviert werden. Eine aktuelle Liste der ISP-Schulen kann über die Website abgerufen werden: ISP-Schulen
    Die Hospitationstermine können in Absprache mit den Schulleitungen und der jeweiligen Ausbildungsberaterin bzw. des jeweiligen Ausbildungsberaters eigenständig organisiert werden.
    Zum Nachweis der Hospitation kann folgendes Formular verwendet werden:
    Hospitationsnachweis (PDF-Formular)

  • Das Modul "Fachdidaktik" kann über den Nachweis des Besuchs einer mindestens vierstündigen Fortbildung im genannten Bereich erfolgen. Die Lehrkräfte sind hier nicht an die Angebote der PH gebunden, sondern können auch Veranstaltungen anderer Anbieter wahrnehmen. Der Nachweis ist im Verlauf des ersten ISP-Semesters zu erbringen. Es besteht auch die Möglichkeit zur Anerkennung bereits absolvierter Fortbildungen in diesem Bereich, sofern diese nicht länger als ein Jahr zurückliegen.
    Zum Nachweis senden Sie bitte eine Kopie der Teilnahmebestätigung an das Zentrum für Schulpraktische Studien, Kunzenweg 21, 79117 Freiburg oder alternativ einen Scan der Teilnahmebestätigung per Mail an Christine Menzer.


Aktuelle Termine im Überblick

bis 03.07.2019:Anmeldung zur Fortbildung über LFB-Online (verlängert bis 10.07.2019)
bis 05.07.2019:Einreichung der Bewerbung beim SSA FR & ZfS (verlängert bis 10.07.2019)
bis 10.07.2019:Rückmeldung zur Bewerbung
17./18.07.2019:
2-tätige Eingangsqualifizierung an der PH Freiburg
bis Feb 2020
Nachweis zur Hospitation an einer bestehenden ISP-Schule
bis Feb. 2020Nachweis über Teilnahme an einer Fachdidaktik-Fortbildung