OSP
farbbalken

Orientierungspraktikum nach der PO 2015 (LA Prim & LA Sek 1)

Ziele des Praktikums

Ziel des Orientierungspraktikums ist die Überprüfung und Fundierung der Studien- und Berufswahl. Diesbezüglich erhalten die Studierenden Einblicke in die pädagogische und institutionelle Arbeit an einer Schule. Zudem werden in einer angeleiteten Form erste praktische Erfahrungen in der Schule ermöglicht. Diese Erfahrungen dienen auch dazu, die im Studium erworbenen theoretischen Konzepten mit der schulischen Praxis zu verknüpfen und die zentralen Tätigkeiten einer Lehrkraft sowie das eigene Tun aus einer wissenschaftlichen Perspektive zu reflektieren.

Praktikumsplatzsuche und Anmeldung

Das Orientierungspraktikum findet i.d.R. im ersten Semester in der vorlesungsfreien Zeit statt und dauert drei Wochen. Den Praktikumsplatz suchen sich die Studierenden selbst. Bei der Wahl des Praktikumsplatzes sind folgende Punkte zu beachten:

  • Die Schulart muss der Schulstufe des eigenen Studiengangs entsprechen.
  • Die Schule kann sich in Baden-Württemberg oder in anderen Bundesländern befinden. Nach Rücksprache mit dem Zentrum für Schulpraktische Studien (ZfS) ist auch eine Schule im Ausland möglich.
  • Schulen im Nahraum Freiburg, an denen das Integrierte Semesterpraktikum (ISP) angeboten wird, können aufgrund der Auslastung keine OSP-Praktikumsplätze bereitstellen. Betreffende Schulen entnehmen Sie bitte der bereitgestellten Liste.

Hinweis: Es wird nachdrücklich empfohlen das OSP nach dem ersten Semester und nicht später zu absolvieren. Auf diese Weise ist genügend Zeit vorhanden, das OSP mit Begleitveranstaltung als Teil der Orientierungsprüfung – auch im Wiederholungsfall – bis spätestens Ende des vierten Semesters abzuschließen (siehe Begleitheft S. 17f.).

Versicherungsschutz und rechtliche Hinweise

Zu Beginn ihres Studiums werden Studierende bezüglich des Infektionsschutzgesetzes (IfSG §35) sowie über ihre Verpflichtung zur Verschwiegenheit aufgeklärt und bestätigen ihre Kenntnis davon.

Zusätzlich geben Studierende zum Antritt des OSP zwei entsprechende Formularen unterschrieben in der Schule ab:

Gesundheitsbelehrung (PDF-Formular)

Weitere Informationen zur Gesundheitsbelehrung bzw. zum Infektionsschutzgesetz können über folgende Links abgerufen werden:

Verschwiegenheitserklärung (PDF-Formular)

Weitere Informationen zur Verschwiegenheitspflicht sowie zum Datenschutz allgemein können über folgende Links abgerufen werden:

Bei Fragen können Sie sich zudem an ihre Schule wenden.

Weiterführende Informationen

Die zentrale Grundlage für das OSP bildet das Begleitheft zum Orientierungspraktikum. Dieses richtet sich an die Studierenden, an die betreuenden Lehrkräfte an den Schulen sowie an die Dozierenden der OSP-Begleitveranstaltung. Das Begleitheft enthält die Ziele des Praktikums, die Aufgaben der Beteiligten sowie Arbeitsanregungen.