Zentrum für Informations- und Kommunikations- technologie

Drucken per E-Mail

Die zentralen Druckerwarteschlangen können auch per E-Mail angesteuert werden.
Wird mit einem E-Mail-Account* der Hochschule eine E-Mail an die Adresse
mobileprint(atnospam)ph-freiburg.de
geschickt, so stehen nach der Anmeldung an einem MFP-Drucker der Text dieser Mail sowie beigefügte Anhänge** als Druckaufträge unter SecurePrint zur Verfügung.
Weitergeitete E-Mails können nicht bearbeitet werden.

* Achten Sie bitte darauf, dass Ihr E-Mail-Programm für Ihre primäre E-Mail-Adresse eingerichtet ist; die Verwendung von Alias-Adressen ist für Mobile Print nicht möglich.

** Folgende Dateiformate werden akzeptiert:
pdf;doc;docx;xls;xlsx;ppt;pptx;gif;jpg;jpeg;png;tif;tiff;odt;ott;ods;ots;odp;otp;odg;otg;bmp