Gerätetypen und Bedienungsanleitungen

Übersicht

ModellFormateFunktionenStandorteCanon Hotline
Canon LBP6650DIN A4SW-Druck
duplex
Arbeitsplatzdrucker030-91589012
Canon 1024iFDIN A4SW-Druck
duplex
Kopieren
Scannen
Fax (nur auf Antrag aktiviert)
Arbeitsgruppen
Institute
030-91589012
Canon C1028iFDIN A4Farbdruck
duplex
Scannen
Kopieren
Fax (nur auf Antrag aktiviert)
Arbeitsgruppen
Institute
030-91589012
Canon C1028iDIN A4Farbdruck
duplex
Scannen
Kopieren
Arbeitsgruppen
Institute
030-91589012
MultifunktionsgeräteDIN A4
DIN A3
Farbdruck
duplex
Foliendruck A4
Kopieren
Scannen
Papiermanagement
öffentlichModell C7065i:
030-91589158

sonstige:
030-91589012

Grundeinstellung:
Auf allen Geräten ist der doppelseitige Druck von Dokumenten voreingestellt.
Berechnet werden auf den Geräten vom Typ 1024 und 1028 nur die tatsächlich bedruckten Seiten.

Bekannte Fehler beim Modell 6650 (Arbeitsplatzdrucker):

  1. Beim Drucken mehrerer Exemplare von einseitigen Dokumenten muss die Einstellung auf einseitigen Druck geändert werden, da ansonsten nicht korrekt abgerechnet wird.
  2. Prüfen Sie umfangreiche Druckaufträge vor dem Abschicken mit größter Sorgfalt. Die komplette Berechnung erfolgt bereits mit dem Druck der ersten Seite, auch wenn Sie danach den Drucker ausschalten oder den Druckauftrag abbrechen
  3. Achten Sie beim Einlegen von Papier in die Kassette darauf, dass die Begrenzungen auf DIN A4 nicht versehentlich verschoben werden; ansonsten findet der Drucker das Papier nicht.

Bedienungsanleitungen:

Weitere Informationen:

Druckereinrichtung:

Verbrauchsmaterial:

Für sämtliche DIN A4-Drucker wird das Papier in der Druckerei der PH im Mensa-Zwischendeck bevorratet und während der Geschäftszeiten abgegeben.

Ersatz-Tonerkartuschen der Arbeitsplatz-Drucker (LBP6650, 1024iF, 1028i(F)) können über die Registratur (Toner nur gegen Rückgabe der leeren Kartusche) bezogen werden.

Auf den Multifunktionsgeräten befinden sich Aufkleber mit den Kontaktdaten der Stellen an der PH, die für Papier/Toner/Heftklammern zuständig sind.