VPN-Installation unter Windows 8 und Windows 8.1


Mit dieser Videoanleitung wird Ihnen gezeigt wie Sie die VPN-Software auf das Betriebssystem Windows 8 downloaden und installieren.

 

... die Installation in fünf Schritten

  • Schritt 1:
    Vergewissern Sie sich, dass die Wlan-Funktion des Notebooks aktiviert ist. Wählen Sie unter den verfügbaren Wlan-Signalen wlan-phfr oder Belwue aus. Hierfür müssen Sie sich vor Ort an der PH Freiburg befinden. Wenn Sie die Software von zu Hause laden, können Sie Schritt 1 ignorieren.
  • Schritt 2:
    Öffnen sie einen Web-Browser z.B. Firefox oder Internet Explorer. Geben Sie in das Adressfeld des Web-Browsers folgende Adresse ein „https://vpnph.ph-freiburg.de“ und bestätigen Sie mit Enter. Geben Sie für den Login Benutzername und Passwort Ihres PH-Benutzeraccounts ein.  
  • Schritt 3:
    Wählen Sie im linken Menü unten „AnyConnect“ aus. Klicken Sie in der Mitte auf „Start AnyConnect“. Mit einem Klick auf "Windows Desktop" laden Sie die VPN-Software herunter. Nach dem Download können Sie sich wieder ausloggen und Firefox schließen.
  • Schritt 4:
    Vergewissern Sie sich, dass die Datei "anyconnect-win..." in den Ordner Downloads geladen wurde. Öffnen Sie die Installationsdatei und befolgen Sie die Installationsanweisungen. Ist die Installation abgeschlossen erscheint die Schaltfläche Finish, klicken diese an.

  • Schritt 5:
    Sie finden die nun installierte VPN-Software „Cisco AnyConnect“ mit der Windows 8 Suchfunktion [Curser in die obere rechte Ecke bewegen]. Öffnen Sie das Programm und geben Sie einmalig die Serveradresse „vpnph.ph-freiburg.de“ ein. Klicken Sie auf Connect und geben Sie Benutzername und Passwort Ihres PH-Benutzeraccounts ein. Der Benutzername wird für spätere Verbindung gespeichert. Wählen Sie nochmals Connect.

Sobald sich das Programm Cisco AncConnect minimiert, sind Sie mit dem Wlan-Netzwerk der PH Freiburg verbunden.

weiter Videoanleitungen für andere Systeme:

Windows 7
Mac OS X
Apple iOS
Linux