Was ist der Baramundi Kiosk?

Mit dem Baramundi Kiosk stellt Ihnen das ZIK eine Auswahl von Software zur Verfügung, welche Sie selbständig installieren können. Sie benötigen hierzu weder die Unterstützung des ZIK noch eine administrative Berechtigung. Vom Prinzip her entspricht der Baramandi Kiosk einem kostenlosen "Appstore" für Windows-PC's. 

Wie Sie den Baramundi Kiosk nutzen können, um Software zu installieren, entnehmen Sie bitte folgender Anleitung:

Zum Baramundi Kiosk gelangen Sie durch einen Doppelklick auf das bekannte BMA Icon unten rechts in Ihrer Taskleiste.

Alternativ durch einen Rechtsklick auf das Icon und der Auswahl "baramundi Kiosk".

Es öffnet sich der Browser zum Baramundi Kiosk mit einer Begrüßung.

Um eine Liste der über Baramundi Kiosk zur Verfügung stehenden Software zur erhalten, wählen Sie "weiter zur Jobauswahl".

Ihnen wird nun die Liste aller zur Verfügung stehender Software angezeigt.

Die gelistete Software entspricht der aktuellsten Version. 

Die Auswahl der zu installierenden Software erfolgt über einfaches "anhaken" der gewünschten Software (Mehrfachauswahl möglich!).

Durch einen Klick auf die blau-weiße Pfeil-Schaltfläche bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Anschließend erhalten Sie zur Kontrolle einen Überblick der ausgewählten Software.

Sie haben jetzt die Möglichkeit die Auswahl der Software entweder über die Schaltfläche "zurück zur Jobauswahl" zu ändern oder Sie können die Installation/en über die Schaltfläche "Starten" beginnen.

Es erscheint das bekannte Info-Fenster mit dem Sie die Installation starten oder aufschieben können.

WICHTIG: Bei Installationen per Baramundi Kiosk wird die Maus sowie Tastatur für den Zeitraum der Installation gesperrt.